"Blinde Fische" - leckere saure-Eier-Suppe

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer gern saure Eier mit Kartoffeln isst, aber in Zukunft Töpfe sparen wollte, kann mein Rezept einmal ausprobieren, ich finds lecker :)

5 Eier kochen, schälen und in Würfel schneiden. 1/2 kg Kartoffeln (je nachdem, wieviel man will eben) schälen und würfeln, mit Wasser bedecken und zusammen mit Piment, Salz und Lorbeer kochen. Wenn die Kartoffelwürfel gar sind, die Eierwürfel und 2-3 rohe Eier dazugeben, mit Zucker, Essig und Senf abschmecken - Fertig!

Ich persönlich dicke die Suppe, wenn sie noch ein bisschen zu dünn ist, z.B. mit Soßenbinder an, aber das ist natürlich Geschmackssache.

Lasst es euch schmecken.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
29.10.13, 15:42
lecker.muss ich mal wieder machen.
#2
29.4.14, 19:29
Lange hab ich nach dem Rezept gesucht und nun endlich gefunden

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen