Blumenkohlschnitzel

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Blumenkohl in Salzwasser nicht zu weich kochen, anschließend in etwas dickere Scheiben schneiden und wie ein normales Schnitzel panieren. In reichlich Butter oder Margarine backen. Inzwischen aus der Blumenkohlbrühe und einer Mehlschwitze eine helle Soße breiten. Kochschinkenwürfel hineingeben. Etwas Sahne verfeinert den Geschmack.

Dazu gibt´s Salzkartoffeln.

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


#1 Meat!
31.3.09, 19:22
Ein Schnitzelt ist ein Schnitzel ist ein Schnitzel . . .
#2
31.3.09, 19:56
Booaaa, hört sich megalecker an...
#3 Lisa
31.3.09, 20:08
Super Idee!
Wird demnächst am Lebendobjekt (Ehemann) ausprobiert!
#4
31.3.09, 20:16
Oh,lecker.Toller Tipp.
#5 Thess
31.3.09, 20:53
Sehr geil
Kannte bisher nur Sellerieschnitzel, werde das aber auf jeden Fall probieren...Hmmm
#6
31.3.09, 23:06
Das geht auch mit Kohlrabi sehr gut!!!
#7 akinom
1.4.09, 09:20
Hört sich richtig lecker an, werden wir auf jeden Fall ausprobieren :)
#8 Anki
1.4.09, 10:43
Mmmmh.Lecker, lecker!
Habs schon mal gemacht.
#9 Irrwicht
1.4.09, 10:43
Finde die Idee auch super, weil ich das nämlich in meine Trennkost mit einbauen kann ;o)
#10 Mabim
1.4.09, 11:22
Klingt lecker, vorallem wenn man wie ich kein Fleischfan ist. :-)
#11 Schwimmer
1.4.09, 13:00
Bin ich doof? Wie schneidet man denn Blumenkohl in dickere Scheiben, ohne dass alles (die Röschen) auseinanderfällt?
#12
1.4.09, 18:24
Kannte es bisher auch nur für Sellerieschnitzel, werde aber auch ausprobieren. Bestimmt legga.
#13 Katja
2.4.09, 08:07
Hallo Schwimmer,
auch mir will es nicht gelingen, den Blumenkohl in Scheiben zu schneiden, habe dann einfach die Röschen paniert und gebacken
#14
2.4.09, 09:48
Schwimmer
versuch´s einfach mal. Wenn´s nicht klappt panierste eben Röschen. Der Geschmack bleibt gleich. Geht auch mit Zucchini und Pilzen!
#15 Schwimmer
3.4.09, 13:20
Danke Katja & Co für die Tipps. Mit den einzelnen Röschen ist es ja schon sehr viel verständlicher, aber auch nicht neu... panierte Champignons kennt man auch schon länger, nicht? Ich war nur eben irritiert und hab mich gefragt, ob ich hier etwa gerade das Gemüse verwechsle... ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen