Eierlikör aus ganzen Eiern

Eierlikör aus ganzen Eiern
2
Fertig in 

Macht ihr euren Eierlikör auch selber? Das Problem bei den meisten Rezepten ist ja, dass man nur das Eigelb benötigt und das Eiweiß übrig hat und nicht weiß, was damit passieren soll. Mit diesem Rezept braucht man sich darüber keine Gedanken mehr zu machen. Wir verwenden einfach das komplette Ei.

Zutaten

4 Portionen
  • 9 Eier
  • 250 g Rohrohrzucker
  • 500 ml Kondensmilch 7,5 % Fett
  • 750 ml Wodka

Zubereitung

Als Erstes sollt ihr wissen, dass der Eierlikör auf keinen Fall über 70 Grad erwärmt werden darf. Dann gerinnt das Ei und ihr habt lauter Flocken, aber keine homogene Masse. Also am besten ein Küchentermometer verwenden. So seid ihr auf der sicheren Seite.

  1. In einen die Eier aufschlagen.
  2. Den Zucker dazu geben.
  3. Die Kondensmilch zufügen.
  4. Alles miteinander verrühren.
  5. Vorsichtig den Wodka unterrühren. 
  6. Topf langsam auf 70 Grad erhitzen.
  7. Den Eierlikör 10 Minuten bei 70 Grad unter weiterem rühren erhitzen.
  8. Den fertigen Eierlikör in Flaschen füllen und verschenken oder selber trinken.

Bei dem Zusatz von Alkohol kann man auch flexibel sein. Ich habe statt Wodka auch schon Obstbrände verwendet oder Minzlikör. Dadurch bekommt Eierlikör mit anderem Geschmack. Das kann auch sehr lecker sein. Je nachdem, was man gerne mag. Aber ehrlich gesagt schmeckt mir die klassische Variante immer noch am besten. 

Ebenso kann man die Kondensmilch durch Sahne austauschen. Auch das ist Geschmackssache. Mir ist es mit Sahne einfach zu üppig. Die Konsistenz ändert sich nicht wesentlich. Der Eierlikör wird mit Sahne ebenso cremig, wie mit Kondensmilch. Also auch hier entscheidet euer Geschmack. 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Selbstgemachter Baileys
Nächstes Rezept
Brombeerlikör & Brombeermarmelade selber machen
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
7 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!