Leckerer Eierlikörkuchen, der eigentlich nie trocken wird und ganz hervorragend schmeckt zum Frühstück oder zum Nachmittags-Kaffee.

Eierlikörkuchen (wird eigentlich nie trocken!)

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zutaten:
5 mittelgroße Eier
1/4 Liter Speiseöl (kein Olivenöl!)
1/4 Liter Eierlikör
3 Päckchen Vanillezucker
1/2 Pfund Puderzucker
1/4 Pfund Kartoffelmehl (z.B. Mondamin)
1/4 Pfund Weizenmehl
1 Päckchen Backpulver

Alle Zutaten miteinander vermischen. In eine gut gefettete Spring- oder Kasten-Kuchenform füllen und bei ca. 130 Grad (Heißluftherd) goldbraun backen.

Schmeckt ganz hervorragend zum Frühstück oder zum Nachmittags-Kaffee.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

13 Kommentare

Emojis einf├╝gen