Eintopf mit Karibikfeeling

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme

  • 1 kg Schweinegulasch
  • 3 gehackte Zwiebeln
  • 2 gehackte rote Chilischoten
  • 3 gehackte Knobizehen
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Curry
  • 2 gelbe Zucchini in Scheiben
  • 1 Mango gewürfelt
  • 2 EL Limenettensaft
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 125 ml Brühe

Zubereitung

Fleisch im Öl schön braun anbraten, Zwiebeln, Chili und Knobi zufügen, mit Salz. Curry darüberstäuben und kurz anschwitzen.

Mit der Kokosmilch ablöschen und alles in eine Auflaufform füllen. Im Backofen bei 180 Grad 60 Minuten garen.

Zucchini, Mango und die Brühe 15 Minuten vor Garzeitende in den Schmortopf geben und mitgaren.

Mit Salz und Limettensaft abschmecken. Dazu schmeckt Reis.

Das Gericht kann abgewandelt werden, indem man statt der Mango eine Papaya nimmt oder eine frische Ananas.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
27.1.12, 19:19
das klingt lecker...hm!
#2
27.1.12, 23:12
leckaaa! Mir läuft das wasser im munde zusammen!
#3 Die_Nachtelfe
29.1.12, 00:02
Werde (aus Geschmacksgruenden) Rind nehmen, aber ansonsten bleibt das alles so wie im Rezept und wird nachgekocht.
#4
29.1.12, 07:14
@Die_Nachtelfe: Hi Elfe, hab ich auch schon mit Rind gemacht, oder halbe halbe, alles lecker mit den Zutaten.
#5
29.1.12, 12:48
Tolles Rezept, damit werde ich nächste Woche eine gute Freundin verwöhnen.
Hähnchen- oder Putenfleisch müsste auch gehen...
*****
#6
29.1.12, 13:01
@Frau-Lich: stimmt, das schmeckt auch

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen