Frikadellen ohne Ei

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

für 10 Stück:
Zutaten

- 600g Hackfleisch
- 150g Magerquark
- 80g Zwiebeln (schmeckt auch ohne sehr gut)
- 15g Ei-Ersatz (gibts im Reformhaus z.B. Sybille Diät oder Pauly - sind beide sehr gut)
- Salz, Pfeffer, Paprikapulver und andere Gewürze nach Belieben
- etwas Paniermehl

Hackfleisch mit dem Quark vermengen, Zwiebel und Ei-Ersatz* untermischen. Nach Belieben Würzen, 10 kleine Frikadellen formen, im Paniermehl wenden und von beiden Seiten knusprig braten.

* Ei-Ersatz nicht wie auf der Packung beschrieben in Wasser einrühren sondern direkt hinzugeben, lieber später etwas Wasser zu der kompletten Frikadellenmasse hinzugeben, falls diese zu fest ist!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare


#1 Sandra D.
16.11.06, 12:12
Aus was ist denn der Ei-Ersatz gemacht, Steffi ?. Ist das für Leute die Eiweißallergie haben. Würde mich sehr interessieren, da das Kind meiner Freundin darauf allergisch ist. Danke
#2 Ria
16.11.06, 13:27
Ich mache die Frikadellen auch mit Quark, auch ohne Ei schmecken sie sehr gut!!
#3
16.11.06, 19:39
Ei Ersatz besteht aus Maisstärke, Pflanzenfett, Lupinenmehl und Verdickungsmittel Xanthan, Emulgator Monoglycerid von Palmöl (ist jetzt der von Pauly).
Ist bei Eiweiß und Eigelallergie geeignet und glutenfrei,- kann man auch gut mit Backen, Aufläufe und Pfannkuchen machen, werd noch weitere Rezepte schreiben!
#4 Sandra D.
17.11.06, 18:35
Super, dankeschön. Werde diese Tipps an meine Freundin weitergeben.
#5 dievero
9.1.09, 20:45
Geht im übrigen auch ohne ei ersatz....und ohne panier mehl...
Majoran und Oregano, evtl noch ein bissl geraspelten Knofi dazu..... Paprika Pulver scharf und süss...

Das schmeckt wirklich gut^^
#6 sissili
1.11.10, 10:14
ich nehme auch kein ei, aber quark und dann entweder etwas gemüse oder feingehackte nüsse und ganz viel petersilie.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!