Gebratener Wirsing

Gebratener Wirsing
2

Sehr einfaches und leckeres Essen, passt auch gut zu Fleisch/Fisch.

Zutaten:

- ein kleiner Wirsingkopf, Blätter kleingeschnitten
- 2 Eier
- ca. 2 Scheiben Emmentaler Käse (Menge ist variabel), kleingeschnitten
- eine kleine Zwiebel, fein gewürfelt
- frische Petersilie
- Salz/ Pfeffer

Den kleingeschnittenen Wirsing ca. 2 min in kochendem Salzwasser blanchieren, dann abtropfen lassen und etwas auskühlen lassen.

Eier in einer Schüssel verquirlen, alle anderen Zutaten dazutun und gut durchmischen.

In einer einen Löffel Sonnenblumenöl erhitzen und kleine Häufchen der Wirsingmasse in die Pfanne setzen. Von beiden Seiten etwa 6 min anbraten.

Vor dem Servieren ggf. kurz auf Küchenpapier tun, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Kürbisspalten aus der Pfanne, mit Käse - supereinfach
Nächstes Rezept
Ratatouille mit Frag Mutti TV
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
28 Kommentare

Rezept online aufrufen