Gemüse asiatisch aufschneiden

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer wie ich Vegetarier ist und des öfteren verwendete Lieblingsgemüsesorten einmal anders präsentieren möchte, sollte Zucchini, Gurken, Spargel, Karotten... also alle festen Gemüsesorten mit der Gurkenhobel aufschneiden. Warm ist das Gemüse in wenigen Minuten gar. Kalt kann es auch sofort gegessen oder in Marinade gelegt werden. Dort zieht es die Soße schon sehr rasch auf. Oder man umwickelt mit dem kurz angedünsteten Schälgemüse Kartoffel, Eier, Pasten.

Fleisch geht natürlich auch!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 hans
31.5.09, 18:38
lol
#2 Puderzuckerschnecke
15.8.10, 10:08
Das ist nicht wirklich ein Tipp
#3 kikkele
15.8.10, 16:09
Was bedeutet "Fleisch geht natürlich auch"??? Kann man Fleisch mit dem Gurkenhobel schneiden? Dann habe ich eindeutig den falschen Gurkenhobel... ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen