Ein leckeres Rezept für Nudeln mit Karotten, Kräuterbutter und Eiern. Einfach die Nudeln kochen und danach in einer Pfanne mit den Karotten, der Kräuterbutter und Zwiebeln anbraten. Die Eier anschließend mit dazugeben und auch kurz anbraten.

Karottennudeln

Voriger Tipp Nächster Tipp
12×
Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für 4 Personen.

Zutaten

Zubereitung

Die Nudeln kochen wie immer. Zwiebeln würfeln. Karotten schälen, waschen und grob raspeln.

Nudeln, Kräuterbutter, Karotten und Zwiebeln in eine und anbraten (Karotten können ruhig noch "Biss" haben).

Dann die Eier drüber, noch kurz mitbraten mit Salz, Pfeffer, Paprika und evtl.Maggi würzen - Fertig!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Nudeln

5 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti