Kassler Lauchpfanne

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

5 Scheiben Kassler
3 Stangen Porree
1 Tüte geraspelten Käse
1 Ei
2 Becher Sahne (je nach Menge) ich mach das immer alles frei nach Schnüss, gelingt immer!

Zubereitung: Kassler in Würfel schneiden und anbraten. Porree klein schneiden und mit andünsten, dann Sahne darüber und zum Schluss den Käse darüber schmelzen lassen, fertig (ich würze weil ich ein MaggiFan bin mit ein paar Tropfen nach) ansonsten KEINE Gewürze (würzt sich von alleine). Dazu Nudeln kochen und ein schönes kaltes Radler...

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


#1 Alex
14.9.05, 23:06
Klingt lecker, aber wann kommt das Ei?
#2 Fienchen
16.9.05, 22:41
Ups hab ich doch das Ei vergessen....das ist einfach zum binden gedacht.
#3 Mecky
30.9.05, 19:56
Gelesen und sofort ausprobiert. Super lecker!!!
#4 Kerstin
13.10.05, 18:49
Empfohlen von Mecky, gelesen grduckt, wird morgen ausprobiert!
#5 Kirstin
9.11.05, 14:32
LECKER!!!
Ich hab es zwar ein wenig abgewandelt, aber es war super, die Familie war begeistert!!
Pellkartoffeln in Scheiben in eine Auflaufform, darüber den Kasseler mit dem Lauch und statt der Sahne "Fix für Broccoligratin" und zum Schluss gaaaaanz viel Käse drauf!!! Ab in den Ofen, so ca. 30-40 min. MJAM!!!!
Danke für den Tipp :-)
#6 Conny
23.11.05, 21:46
HAt sich lecker angehört, und wurde auch gleich gekocht und so lecker war es tatsächlich auch nochmals danke für diesen tip!!!
#7 Suse
11.12.05, 14:51
Schmeckt der ganzen Familie (2 Erw. und 2 Zicken) und das heiß schon was....!
#8 Dj Fee
5.3.06, 16:50
habe ich ausprobiert und muss sagen meine ganze familie war begeistert dankeeeeeeeee für das klasse rezept :-)
#9 Ina
25.3.06, 20:51
Habs gelesen und ausprobiert.Meine Familie war mehr wie begeistert.Sogar mein Vater hat es gelobtund der ist mit Lob sehr sparsam.
Also vielen Dank
#10 Freddchen
20.4.06, 20:04
jamm jamm....echt leggaaaa...
#11 The-Eater ;)
15.10.06, 00:42
Ein Genuss für Körper und Sinne ;) Ne im Ernst ist super lecker, Danke fürs Rezept
#12 s'Bärbele
1.6.07, 22:27
Da ich nicht wusste wohin mit dem Ei, habe ich es einfach weggelassen und es hat super toll geschmeckt. An die Kalorien darf man natürlich nicht denken! Danke für das tolle und schnelle Rezept!
#13 Gabi
2.6.07, 17:05
Ich denke, dass man das Ei in der Sahne verquirlen soll, damit das Ganze etwas stockt und nicht zu flüssig wird.
#14 Roman
21.11.07, 13:22
Ich hab das, als Mann, mal etwas verfeinert.
Man nehme wie beschreiben, dazu noch etwas
Salz,Pfeffer, ein Hauch von Muskat, wirklich nur ein Hauch. Dazu einen guten Teelöffel Pesto al Peperoncino. Das Kassler scharf anbraten. Das gelingt nicht sofort da im Kassler meist viel Wasser drin ist, also garen und dann nochmal scharf anbraten.
Spätzle dazu und das Radler nicht vergessen. Güßele Roman
#15 Uli
24.6.09, 14:29
Ich hab' mal gehört, dass man Kassler
nicht anbraten darf, weil durch das Gepökelte Giftstoffe freigesetzt werden...
#16 puri
9.2.10, 19:31
sehr lecker.
hab es zusammen mit dem rezept hier von Mehlspatzen https://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/1/article_id/15304 serviert.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen