Kinderleichter Kartoffelauflauf

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:
einen kleinen Topf Kartoffeln
Cocktailtomaten
Wiener
2 Becher Creme Fraiche (ich nehm immer einen normalen und einen mit Kräutern)
2 Eier
Kräuter
Reibekäse

Am besten ihr kocht die Kartoffeln ungeschält schon mal vor, so gehts dann schneller. Die häutet ihr dann und schneidet sie in Scheiben. Danach gebt ihr sie in eine Auflaufform. Die Cocktailtomaten (nehmt so viel wie ihr gern hättet, dass gleiche mit den Wienern) und die Wiener schneidet ihr klein und gebt sie über die Kartoffeln.

Als nächstes geht es an die Soße. Die Creme Fraiche mit den Eiern und den Kräutern mischen und noch ein bisschen mit Salz und Pfeffer würzen. Die gebt ihr dann gleichmäßig über die Kartoffeln und dann den Reibekäse drüber.

Den Herd heizt ihr bei Umluft auf 180°C vor und stellt den Auflauf dann für etwa 30 min. hinein. Ich richte mich immer nach dem Käse, wenn der leicht braun wird, ist der Auflauf meistens fertig.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 NanEnia
1.3.07, 18:56
Hey, das klingt toll.
Wird ausprobiert!
#2 Martin
1.9.07, 11:26
Ich nehme noch mehr grünzeug (alles was so im mein Garten wächst) .schmeckt genauso gut.
#3 Yvonne
26.2.09, 12:57
Hm mein Problem ist wohl ich hab kein Gefühl beim würzen und Kräuter :(
#4 kuddel_hh
26.9.11, 11:34
Sorry bitte!
Du meinst mit "WIENERN" so denke ich mal,"Wiener Würstchen"!!
Habe mir Dein Rezepz mal kopiert und später wird es dann ausprobiert.
-.-
Mit netten Grüßen, kuddel_hh. >>>)))))" °>
-.-
Ansonsten GOOGLE´auch mal mit "khvhh-woterkant"

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen