Krümelkuchen mit Apfelfüllung

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten: 250g Margarine 200g Zucker 1 Vanillinzucker 1 Ei 500g Mehl 1 Backpulver Zutaten/Apfelfüllung: 1-2kg Säuerliche Äpfel 1 EL Wasser ca. 100g Zucker etwas Zimt evtl. Rosinen (Evtl. etwas Rum dazugeben - wer's mag) Zubereitung: Margarine, Eier, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren, das mit Backpulver gesiebte Mehl hinzufügen, sodass eine krümelige Masse entsteht. 2/3 des Teiges auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, den restlichen Krümelteig kühlstellen. Für die Apfelfüllung die Äpfel schälen, kleinschneiden und in etwas Wasser dünsten, mit Zucker und Zimt abschmecken - evtl. Rosinen zufügen (lasse ich weg) - etwas abkühlen lassen. Dann die Masse auf das Backblech geben und die restliche Krümelmasse darüberstreuen. Backzeit: ca. 30 Minuten bei etwa 180 Grad (Backzeit beobachten, jeder ist anders). Abwandlung: Ich habe den Kuchen auch schon mal in einer Springform (28 cm) ausprobiert - das hat auch geklappt - war nur etwas höher!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

1 Kommentar

Emojis einf├╝gen