Leberkäselasagne

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

5 Scheiben Leberkäse grob oder fein
1 Tüte Tomatenmark
1 Packung Lasagnenudelplatten
1 Zwiebel
1 Zucchini
1 Becher Sahne
1 Packung Emmentalerkäse
Basilikum
Oregano
Salbei
Salz, Pfeffer

In einer Schüssel für den (feuerfeste Form) eine Scheibe leberkäse geben.

Tomatenmark mit Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer vermischen. Auf den Leberkäse geben. Nudelplatte darauf geben, die Schicht mit Sahne übergießen.

Dann wieder eine Scheibe Leberkäse dazu, darauf wieder eine Tomatenschicht. Darauf ebenfalls eine Nudelplatte, diese wieder mit Sahne übergießen. Dann noch eine Scheibe Leberkäse darauf, mit geriebenem Emmentaler bestreuen, bis sich eine dicke Emmentalerschicht gebildet hat, die den Leberkäse vollständig bedeckt. Diese wieder mit Sahne übergießen.

Danach für 45 min auf der mittleren Stufe im vorgeheizten Backofen (Umluftherd) bei 200 Grad backen, bis der Käse ganz zerlaufen ist.

Lasagne stellt in sich schon ein vollständiges Gericht dar, weswegen auf Beilagen verzichtet werden kann. Allerdings besteht die Möglichkeit dazu Salat zu reichen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Lasagne

11 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Leberkäse - Resteverwertung

15 1

Vegetarische Lasagne a la Daniel

13 7

Leberkäse mal anders: Leberkäse "Hawaii"

21 16

Leberkäse griechisch oder italienisch

4 18

Mama Louisas Gemüselasagne classico (vegetarisch)

3 3
Leichte und schnelle Sauce für Lasagne statt Bechamelsauce

Leichte und schnelle Sauce für Lasagne statt Bechamelsa…

27 30
Lasagne Bolognese

Lasagne Bolognese

66 32

Vegetarische Gemüselasagne mit Curry

14 10

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti