Nuss-Kirsch-Kuchen

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

  • 1 Glas Kirschen
  • 5 Eier
  • 1 Pck. Puderzucker
  • 250ml Öl
  • 125ml Mineralwasser
  • 300g Mehl
  • 1Pck. Backpulver
  • 50g gem. Haselnüsse
  • 2x Kuchenglasur dunkel
  • 75gr. Haselnusskrokant
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Die Kirschen gut abtropfen lassen. Eier und Puderzucker mit dem Schneebesen cremig aufschlagen. Öl und Mineralwasser langsam zugießen. Mehl Backpulver und Haselnüsse unterrühren. Zum Schluss die Kirschen vorsichtig unterheben.

In eine gefettete Gugelhupfform füllen und bei 175°C ca. 60 Min. backen. Nach dem Backen den Kuchen vollständig auskühlen lassen und dann mit der Glasur vollständig überziehen. Leicht antrocknen lassen und mit dem Krokant bestreuen, fest werden lassen danach noch mit Puderzucker bestäuben.

Wer mag, kann noch etwas Rumaroma zum Teig geben.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 ANGELIKA
17.11.07, 14:10
DAS REZ.WAR EINFACH HIMMLISCH MEINE GÄSTE WAREN TOTAL BEGEISTERT SIE WOLLTEN ALLE DAS REZEPT ICH GAB ES WEITER DANKE
#2
13.4.10, 16:43
#Liane ,

suuuuper lecker !

Danke

LG. Molly

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen