Plüschteppich: Ränder glätten

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe einen alten schwedischen Plüschteppich mit orientalen Mustern zu Hause. Im Laufe der Zeit fingen die Ränder des Teppichs bogenförmig nach oben zu ziehen. Ich legte zuerst Bücher darauf - nichts half. Eines Tages fiel mir eine Idee ein.

Ich legte eine alte Zeitung unter dem Teppich. Danach machte ich ein altes Küchentuch nass und bügelte die gerollten Ränder durch das nasse Tuch, vorsichtig! Und- die Ränder waren wieder glatt und der Teppich sah echt gut aus. Aber nur die Ränder mit dem Bügeleisen bügeln - nicht den Teppich!

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
18.10.12, 17:04
Da es die Teppichecken schnell mal nach oben zieht, habe ich ein Dreick festen Karton, keine Wellpappe, an alle vier Ecken genäht. Nun ist alles glatt.
Den Tipp mit der Zeitung und dem Küchentuch, dann glatt bügeln ist sicher genauso gut.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen