Meine Lieblingsmischung ist das China-5-Gewürz in Kombination mit Lemongras Pulver, Thai-Curry, Ingwerpulver und Meersalz.
5

Popcorn im Asia Style a la Marion

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Ich liebe diesen Snack für zwischendurch sehr ... nutze es sehr gerne als Alternative zu Schoki ... und wenn es dann unbedingt etwas Süßes sein muss, dann würze ich meine Popcorn einfach mit einer Zucker-Zimt-Mischung.

Zutaten

  • Popcornmais
  • Öl (ich nutze anstelle Sonnenblumenöl heute auch gerne mal Olivenöl mit ein wenig Kürbiskernöl)
  • Gewürze nach Geschmack (z. B. Ingwerpulver, Kurkuma, Curry, Thai-Curry, Paprika, China-5-Gewürz, Salz etc.)

Zubereitung

Das Öl ca. einen halben cm hoch in einen geben, Maiskörner rein (nie mehr wie Fläche da ist - lieber Luft dazwischen lassen) und auf höchster Stufe den Herd einschalten. Man sollte auf jeden Fall möglichst schnell einen Deckel auf den Topf geben, denn das geht super schnell, dass die ersten Maiskörner beginnen aufzupoppen. Wenn zu viel Mais im Topf ist, kann es passieren, dass sich der Topfdeckel anhebt. Wenn alles aufgeploppt ist, schnell in eine Schüssel schütten und die Gewürze drüber geben und gut vermischen aber Vorsicht es ist noch heiß.

Meine Lieblingsmischung ist das China-5-Gewürz in Kombination mit Lemongras Pulver, Thai-Curry, Ingwerpulver und Meersalz. Da die Gewürze schnell untergemischt werden sollten, solange das Popcorn noch heiß ist, mache ich mir meist eine Gewürzmischung in einer kleinen Dose, mach den Deckel drauf, schüttel es gut und dann kann ich das in einem Aufwasch drüber streuen, wenn mein Popcorn fertig ist.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

5 Kommentare

Emojis einf├╝gen