Preiselbeer-Apfelkuchen

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten für 8 Portion(en)

250 g Weizenmehl
200 ml Milch
2 EL Zucker
1 Würfel Hefe
50 g Butter, flüssig
1 Stk. Eigelb
1 Prise(n) Zimtpulver
4 Stk. Äpfel
1 Glas Preiselbeerkonfitüre

Zubereitung von Preiselbeer-Apfelkuchen

Aus den ersten Zutaten einen Hefegrundteig bereiten, gehen lassen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen. Im leicht vorgewärmten (40-50 °C) gehen lassen. In der Zwischenzeit die Äpfel waschen, das Kernhaus entfernen und in Spalten schneiden. Den leicht aufgegangenen Teig mit den Apfelschnitzen belegen, die Lingon-Krons (Preiselbeeren) dazwischen verteilen, mit den aus den restlichen Zutaten bereiteten Streuseln belegen und für 15-20 Minuten in den Backofen bei ca 170 °C.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

4 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti