Rouladen mit süßem Senf

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hab ich heute zum 1. Mal so gemacht:

Rouladen würzen mit Salz und Pfeffer, mit SÜSSEM Senf bestreichen, und mit geschnittenen Zwiebeln füllen. Anbraten, Soße drumherum bauen und ca. 1- 1,5 Std. leicht köchelnd ziehen lassen.

Schmeckt nach mehr!

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


1
#1 hmmmm
20.1.08, 00:35
da fehlt doch noch speck und gurke????
und nur den süßen senf.
#2
20.1.08, 00:36
na gott sei dank...
Geschmäcker sind verschieden
-1
#3 Babsy
20.1.08, 10:37
Versucht mal Rouladen mit Seelachsscheiben zu füllen,statt Speck und Gurke.
Ganz lecker, natürlich nur wer den Fischgeschmack mag. Damit die Rouladen
beim Anbraten nicht auseinanderfallen auf die Wickelnaht legen. Klappt prima wenn man keine Zahnstocher oder ähnliche Nadel n hat.
1
#4
20.1.08, 10:57
Ich mach die Rouladen immer mit Senf (allerdings dem normalen), dann Speck, Zwiebeln und - manchmal - Gürkchen. Kenn ich gar nicht anders....
-1
#5
20.1.08, 13:56
@10:57:
Rouladen mit normalem Senf ist ja auch obligatorisch, das gehört sich so wie Salz aufs Frühstücksei. Der Tipp war einfach, den normalen Senf durch süssen Senf zu ersetzen
-1
#6 Sabine
21.1.08, 09:31
...mal eine gute andere Alternative,sollte mal ausprobiert werden uns schmeckts!
-1
#7 Menschle
21.1.08, 18:39
Da ich wohl noch nicht das ganze Ausmaß dieses Forums durchgeguckt habe, habe ich es als Rezept geschrieben und nicht als Tip.
Aber Speck muss wirklich nicht sein, wenn man die Rouladen nicht kocht wie die Wäsche. Und warme labberige Gurke brauch ich auch nicht.
-1
#8 Sandra D.
22.1.08, 19:22
Stimmt, mit süssem Senf schmecken Rouladen echt prima. Auch Tomatenmark eignet sich, einfach mal was neues probieren.
1
#9 Mohne
23.1.08, 13:08
Aha - auch Fernsehen geschaut *g* - das hab ich bei diesem Rouladentest auch schon nachgekocht. Aber nur mit Zwiebeln war mir zu wenig.
1
#10 karl
21.12.08, 12:00
mach noch fetten speck rein schmeckt noch besser
#11 süsser
20.8.10, 10:15
Alle aten von Rouladen schmecken total Lecker
-1
#12
4.6.11, 17:31
Da man ja Rouladen auf tausendfache Art zubereiten kann, werd ich das mal ausprobieren. Und weil halt die Geschmäcker verschieden sind, mach ich meine Lieblingszutat mit rein: fetten Speck. Zu dem süßen Senf würde ich einfach rote Paprikascheiben mit reinmachen. Ich denk, das harmoniert bestimmt.
1
#13
14.7.11, 20:10
also meine füllung für die lieblingsroulade besteht aus folgendem

roulade mit salz pfeffer würzen
mit senf einstreichen

klein gehackte zwiebeln etwas speckwürfelchen und sauerkraut
alles etwas vermengen dann in die roulade wickeln

schmeckt so lecker

eine art szegediner


wers mag probierts mal aus und lasst es mich wissen wie es euch geschmeckt hat

guten appetit

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen