Ruck-Zuck-Kuchen

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
20×
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

ZUTATEN:
1 Pkg. Blätterteig, 4 große Äpfel, 250 g Topfen, 1 Becher Sauerrahm, 1 Ei, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Pkg. Vanillepuddingpulver, Feinkristallzucker, Zimt, Zitronensaft

ZUBEREITUNG:
Kuchenform (z.B. 25 x 35cm) mit Blätterteig auslegen. Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen und in der Küchenmaschine zerkleinern, schneiden oder reiben. Die restlichen Zutaten in einer Schüssel kurz durchrühren und die Äpfel unterheben. Masse in die Form füllen. Eventuelle Teigreste als Gitter über den Kuchen legen.

Bei 175° Heißluft 40 – 45 min. backen.

An Stelle von Äpfeln können auch Pfirsiche oder Ananas aus der Dose verwendet werden. Dann Zimt und Zitronensaft weglassen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

10 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Ruck-Zuck-Geflügelsalat

Ruck-Zuck-Geflügelsalat

15 9
Schoko-Kuchen mit Mirror Glaze

Schoko-Kuchen mit Mirror Glaze

12 18
Perfekter Käsekuchen

Perfekter Käsekuchen

37 35
Sauerkirschkuchen Ruck-Zuck

Sauerkirschkuchen Ruck-Zuck

23 41
Ruck-Zuck Pellkartoffeln schälen

Ruck-Zuck Pellkartoffeln schälen

6 8
Ananas ruck zuck klein schneiden

Ananas ruck zuck klein schneiden

22 15
Kaffee mit dem Handfilter zubereiten

Kaffee mit dem Handfilter zubereiten

26 18
Ruck Zuck Gemüse schneiden

Ruck Zuck Gemüse schneiden

8 17

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti