Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Salat to go - knackig & leicht mit Avocado-Dressing

Salat to go, der selbst zubereitete knackige Salat hat viele Vorteile: Du vermeidest wieder einmal Plastikmüll, falls du etwas im Supermarkt gekauft hättest. Auf jeden Fall kommt es preisgünstiger, gesünder und frischer daher, als gekauftes Essen.
3
Lesezeit ca. 2 Minuten
Fertig in 

Schwindelerregende Temperaturen werden in den meisten Teilen von Deutschland erreicht? Zugegeben. Vielleicht nicht diese Woche, aber die Wochen davor schon. Der Sommer ist in jedem Fall angekommen und die Wärme kommt bestimmt noch mal wieder. Bei Hitze nehme ich nicht gerne warme Mahlzeiten zu mir. Geht es dir auch so? 

Hier eignet sich ein frischer, leichter und knackiger Salat besonders gut. Man kann damit viele tolle und abwechslungsreiche Geschmackserlebnisse auf den Tisch zaubern. Besonders an sehr warmen Tagen ist das viel angenehmer als eine warme Mahlzeit. Wer ins Büro, die Klinik, Kita oder sonst wo außerhalb der Wohnung zur Arbeit geht, braucht eine Idee, wie der Salat appetitlich dort mithin gebracht werden kann. Bereite dir doch einfach am Tag vorher einen leckeren Salat im Glas zu.

Dabei kannst du hervorragend Reste verwerten und deiner Fantasie freien Lauf lassen. Die Zubereitung dauert nicht lange und der Salat wartet im  bis zum nächsten Tag auf dich. Morgens schnappst du ihn dir, gehst zur Arbeit und stellst ihn dort in den Kühlschrank bis zur Mittagspause.

Passend dazu möchte ich dir heute eine Idee mit auf den Weg geben, wie du frischen Salat im Glas zubereiten kannst plus Rezept einer leckeren Avocado-Salatsoße.

Du benötigst ein Glas mit Bügelverschluss oder ein nicht zu schmales Schraubglas.

Probiere es doch einfach mal aus! Es macht Spaß, den Salat vorzubereiten und auch Reste zu verwerten.

Zutaten

1 Portion
  • 1 kl. Stück(e) Gurke
  • ca. 1/2 Tomate
  • ein paar Salatblätter
  • etwas Mais
  • ein paar (rote) Zwiebelwürfel
  • ca. 1/4 Paprika
  • ein paar Kidneybohnen oder weiße Bohnen
  • 1/2 gekochtes Ei
  • Petersilie oder Schnittlauch, gehackt
  • ein paar Würfelchen Avocado

Avocado-Dressing

  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1/2-3/4 Avocado
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Zitronensaft
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ca. 100 g Milch (od. auch Sojamilch)
  • ca. 110 g weiße Bohnen
  • 1 Prise(n) (Birken)Zucker
  • evtl. ein wenig frische Kräuter
Auch interessant:
Gutes Dressing an den Salat! Nicht für Kartoffelsalat!Gutes Dressing an den Salat! Nicht für Kartoffelsalat!
Avocado-Mozzarella-Salat: Eine exotische Kombination mit MangoAvocado-Mozzarella-Salat: Eine exotische Kombination mit Mango

Zubereitung

  1. Schneide die frischen Zutaten in kleine Würfel, Scheibchen oder Streifen. Die Salatblätter werden etwas klein geschnitten oder sie werden klein gerupft.
  2. Mais oder Bohnen abtropfen lassen und ggf. vorher abspülen.
  3. Schichte alle Zutaten in dein Glas.
  4. Für das Dressing pürierst du alle angegebenen Zutaten. Ist das Dressing dir zu fest, gibst du noch etwas Flüssigkeit dazu. Evtl. am Ende noch etwas abschmecken. 
  5. Toppe deinen Salat mit dem Dressing und garniere mit den gehackten Kräutern.
  6. Glas schließen und in den Kühlschrank damit.

Salat to go, der selbst zubereitete knackige Salat hat viele Vorteile: Du vermeidest wieder einmal Plastikmüll, falls du etwas im Supermarkt gekauft hättest. Auf jeden Fall kommt es preisgünstiger, gesünder und frischer daher als gekauftes Essen. Probiere es doch einfach mal aus! Es macht Spaß, den Salat vorzubereiten und auch Reste zu verwerten.

Tipps

Natürlich kannst du dir den Salat auch direkt in einer Schüssel zubereiten, wenn du nicht ins Büro gehst. Viele haben ja inzwischen öfters Homeoffice. Das Avocado-Dressing ist es in jedem Fall wert.

Für das Avocado-Dressing pürierst du alle angegebenen Zutaten. Ist das Dressing dir zu fest, gibst du noch etwas Flüssigkeit dazu. Evtl. am Ende noch etwas abschmecken.

Auch gebratene Hähnchenstreifen, Käse oder Schinken passen zu dem Salat. Ebenso Früchte wie Beeren oder auch Apfelstückchen oder etwas Mango schmecken fein im Salat.  

Wie wäre es mit einer kalten Tomatensuppe im Glas zum Salat? 

Jetzt kannst du nach Herzenslust loslegen. Ich wünsche dir viel Spaß dabei! 

Deine

Henrike

Seit vielen Jahren ist Henrike unsere Meisterin der Tipps. Ihr geballtes Insiderwissen teilt sie ab sofort mit euch - bei Henrikes Lifehacks.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Fruchtiger Salat aus Resten
Nächstes Rezept
Feldsalat mit Himbeeren, Gurke & Honig-Senf-Dressing
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Gutes Dressing an den Salat! Nicht für Kartoffelsalat!
Gutes Dressing an den Salat! Nicht für Kartoffelsalat!
34 18
Senf-Honig Dressing für den Salat
12 3
Avocado-Mozzarella-Salat: Eine exotische Kombination mit Mango
Avocado-Mozzarella-Salat: Eine exotische Kombination mit Mango
5 4
Avocado-Mango Salat mit Orangendressing
4 0
1 Kommentar

Rezept online aufrufen