Schmandkuchen mit Kokos

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schmandkuchen mit Kokos

Zutaten Teig:

300 g Mehl
3/4 P. Backpulver
150 g Zucker
150 g Butter oder Margarine
1 Vanillezucker
1 Ei

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Knetteig herstellen und auf ein gefettetes Backblech geben.

Belag:

1 L Milch
2 P. Vanillepudding
2 EL. Zucker
100 g Kokosflocken
1/2 L Schmand
2 Eigelb
2 Eiweiß
1/4 L Schmand
1 Vanillezucker

Zubereitung:

Aus Milch, Puddingpulver und dem Zucker einen Pudding kochen. Danach die Kokosflocken mit dem 1/2 L Schmand verrühren und unter den Pudding heben. Auf den Teig geben, glattstreichen. Die beiden Eigelbe mit dem Vanillezucker und dem 1/4 L Schmand verrühren. Die beiden Eiweiße steif schlagen und unter die Eigelbmasse ziehen. Auf den Kuchen geben... im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30-40 Min. backen. Umluft bei 160 Grad.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen