Schmandkuchen mit Kokos

Schmandkuchen mit Kokos

Zutaten Teig:

300 g Mehl
3/4 P. Backpulver
150 g Zucker
150 g Butter oder Margarine
1 Vanillezucker
1 Ei

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Knetteig herstellen und auf ein gefettetes Backblech geben.

Belag:

1 L Milch
2 P. Vanillepudding
2 EL. Zucker
100 g Kokosflocken
1/2 L Schmand
2 Eigelb
2 Eiweiß
1/4 L Schmand
1 Vanillezucker

Zubereitung:

Aus Milch, Puddingpulver und dem Zucker einen Pudding kochen. Danach die Kokosflocken mit dem 1/2 L Schmand verrühren und unter den Pudding heben. Auf den Teig geben, glattstreichen. Die beiden Eigelbe mit dem Vanillezucker und dem 1/4 L Schmand verrühren. Die beiden Eiweiße steif schlagen und unter die Eigelbmasse ziehen. Auf den Kuchen geben... im vorgeheizten bei 180 Grad ca. 30-40 Min. backen. Umluft bei 160 Grad.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Becher-Rührkuchen mit Joghurt
Nächstes Rezept
Kuchen ohne Ei und ohne Mehl
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Hunde und Katzen mit Kokosöl pflegen und schützen
Hunde und Katzen mit Kokosöl pflegen und schützen
36 22
Erfahrungen mit Fruchtzucker
Erfahrungen mit Fruchtzucker
13 4
Noch keine Kommentare

Rezept kommentieren
Rezept online aufrufen