Schnelle Haferflocken-Plätzchen

Haferflockenplätzchen
2

Rezept: Schnelle Haferflocken-Plätzchen

Zutaten:
250 g Butter, 500 g kernige Haferflocken, 200 g Zucker, 1 Pä. Vanillezucker, 2-3 Eier, 50 g Mehl, 1 TL Backpulver

Zubereitung:
vorheizen. (170 °C, Umluft: 160 °C) Die Butter erhitzen (kochend heiß) und die Haferflocken zufügen, unterrühren und erkalten lassen. Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren, Mehl und Backpulver vermischen, unterrühren, unter die erkaltete Haferflockenmasse geben und alles gut verrühren. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.

Backzeit:
12-15 Minuten auf der mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen

Tipp: Ich nehme meist braunen Rohrzucker. Nach Belieben können auch noch Rosinen, Cranberries oder Schokotröpfchen dazugegeben werden.

Voriges Rezept
Haferflocken-Apfel-Cookies
Nächstes Rezept
Haferklötzchen (nussfreie Plätzchen)
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

9 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter