Schneller Eierstich aus der Mikrowelle

Eierstich

Wenn die Suppe neben den Suppennudeln noch zu leer aussieht und man gerne eine schnelle Beilage haben möchte, dann ist dieser Eierstich schnell gemacht.

Man verrührt zwei Eier mit einer Prise Salz, Pfeffer oder Muskatnuss (bei Gefallen noch Kräuter) in einer Tasse.

Danach gibt man diese Tasse bei ca. 600 Watt ca. drei Minuten in die Mikro. (bei meinen Tassen klebt hierbei nichts an, sicherheitshalber die Tasse einfach buttern)

Der Eierstich geht auf und man sieht einen kleinen Turm aus der Tasse steigen, den man auf Festigkeit kontrollieren kann.

Ist dieser fertig, schneidet man ihn in Würfel und gibt ihn der Suppe bei.

Ich bin neu hier und hab den Tipp so hier nicht gefunden :).

Auch Rührei und Spiegelei lassen sich in der zubereiten. Wir haben es für euch in diesem Video getestet:

Folge unserem Kanal "Frag Mutti TV" auf YouTube:

Kostenlos abonnieren

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

16 Kommentare

Kostenloser Newsletter