Selleriefrikadellen

Kürzlich habe ich Selleriefrikadellen hergestellt,die uns sehr gut geschmeckt haben und kalorienärmer sind als reine Fleischfrikadellen.Genaue Mengenangaben kann ich nicht machen.

Also, ca. eine halbe Sellerieknolle wird in Stücke geschnitten und weich gekocht, dann geschält, püriert und mit etwa der gleichen Menge gemischtem Hackfleisch gemischt, zur Masse kommt dann ein Ei und soviel Mehl, dass sich gut Frikadellen formen lassen. Dann wird nach Geschmack gewürzt und die Frikadellen werden wie üblich gebraten.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

9 Kommentare

Kostenloser Newsletter