Spanischer Kirschkuchen

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

250 g Margarine
4 Eier
150 g Zucker
100 g Schokostreusel
200 g gemahlene Haselnüsse
1 Glas Sauerkirschsaft
1 TL Bittermandelöl
300 g Mehl
1 P. Backpulver
1 Glas Sauerkirschen

Alles mischen und bei 160°C- 170°C eine Stunde in den Backofen

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 Käthekukulores
10.4.07, 11:38
Ich liebe Kirschen, ich liebe Kuchen, dieses einfache Rezept ist genau für mich.
#2 Tischdecke
11.4.07, 14:44
In eine Springform oder aufs Blech oder kommt es doch in die Kastenform?
#3 Julia
13.4.07, 13:38
Ich mach den Kuchen immer in der Springform.
Aber man kann ihn bestimmt auch in einer Kastenform machen.
#4
24.4.07, 06:38
Ist mit dem Glas 250 ml gemeint?
#5 Ela04
13.1.09, 22:03
Da ist wohl was falsch gelaufen heute, habe alles so gemacht wie es im Rezept beschrieben ist aber nach 1 Std ist der Rand braun gewesen und in der mitte roh!Nach weiteren 30 Min tropfte mir die Butter den Ofen voll der Kuchen wurde schon dunkel braun und blieb in der mitte roh! Man kann den Kuchen nicht essen da evtl. 2 cm von außen durch sind nur der Rest nicht kann ir jemand helfen?Was da falsch gelaufen ist?
#6 S. Kuchenreuther
14.1.09, 19:29
@Ela04: Vielleicht spinnt dein Ofen und deine Form ist nicht dicht ?. Ich habe das Rezept zwar noch nicht ausprobiert, es liest sich aber total normal.
Die Butter wird ja wohl nicht oben übergelaufen sein, also muss die Form die Ursache dafür sein. Habe auch so ein Teil, deshalb lege ich jetzt immer etwas Backpapier unter die Form auf den Rost.
#7 Ela04
15.1.09, 14:37
@S. Kuchenreuther Danke für deine Antwort.
Mit meinem Ofen hoffe ich das Du unrecht hast.Werde das mal testen.Ich denke das es die Form ist daran habe ich gar nicht gedacht noch mal Danke! Ich werde den Kuchen noch mal ausprobieren mit einer neuen Form.Und dan wen ich keine Gäste erwarte. :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen