Staubschutz für Mund und Nase

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei staubigen Arbeiten, vorab die Nasenlöcher mit einer fetthaltigen Creme einschmieren und um Mund bis zur Nase dick eincremen. Der meiste Staub, der durch die Ränder der Staubmaske durchkommt bleibt daran kleben.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti