Harz pullover

Harz oder auch Pech bekommt man am besten aus der Jeans, solange der Fleck noch frisch ist. Man gibt WD 40 (Rostlöser, Kontaktspray, etc.) auf ein Tuch und reibt das WD 40 großflächig ein. Anschließend…
14
16
24.10.05 von Roland B. Teer-, Harz & Wachsflecken
Nachdem kein Benzin und Aceton die Harzflecken aus unserem fast weißen Wollteppichboden entfernen konnte, habe ich es auf folgende Weise geschafft: Die Flecken mit einem heißen (Einstellung Baumwolle, 3 Punkte) Bügeleisen und einem Löschblatt (wie…
8
7
15.8.06 von Ingrid Teppich
Der Titel sagt es schon. Harz an den Händen, Kleidern oder Haaren einfach mit Milch abwaschen.…
12
4
Hatte immer Harzflecken auf unserem Fliesenboden vom Weihnachtsbaum die ich nicht weg bekam, weder Butter noch Nagellackentferner oder sonstiges half. Dann probierte ich es einfach einmal mit Edelstahlreiniger (fragt nicht wie ich da drauf kam)... WEG…
9
8
Eine Ölpackung hilft oft bei nicht wasserlöslichen Dingen in Haaren (Kaugummi, Baumharz, Klebezeugs von Leimringen usw). Einfach den Bereich mit Salatöl einreiben, einmassieren, auskämmen, Haare waschen. Beispiele aus meiner Erfahrung: Mein Mann macht…
2
2
21.10.13 von Susele Teer-, Harz & Wachsflecken
Bald kommt die Zeit, wo wir Gestecke selbst machen und mit frischen Tannen- oder Fichtenzweigen arbeiten. Nicht nur der Stamm, auch die Zweige können mit…
8
2
Gegen kratzende Pullover gibt es zwei Möglichkeiten: Man legt den Pullover über Nacht in die Gefriertruhe. Oder man wäscht ihn mit mildem Haarwaschmittel, legt ihn 10 Minuten in ein Haarkurbad und spült ihn aus.…
6
6
9.9.05 von petra Zusätzliche Mittel
Hier ein Tipp, den ich von meiner Mutti habe: Ich habe vor einiger Zeit den Wollpullover meines Freundes schrumpfen lassen. Um diesen wieder in…
84
21
30.8.06 von Anke Zusätzliche Mittel
In einem Waschgang mit zu hoher Temperatur sind mir gleich zwei Lieblingspullover verfilzt und eingegangen. Habe die Pullover in handwarmes Wasser gelegt, dem ich einen kräftigen Schuss Pflanzenöl und Weichspüler beigefügt hatte. Durch das Öl…
4
4
17.2.08 von emz Zusätzliche Mittel
Jetzt in der kalten Jahreszeit fallen viele Pullover an. Ich trockne die sehr schonend mit folgendem Trick: Ich habe ein altes Laken längs geteilt. Dann lege ich die Pullis auf den Tisch und ziehe das…
23
27
1.1.10 von Pudelwohl Trocknen
Ich trenne mich nur schwer von alten Pullovern, die ich mit lieben Erinnerungen verbinde. Doch wenn ich die Pullover nur im Kleiderschrank aufbewahre, haben sie für mich auch keinen sinnvollen Zweck. Seit ich eine Nähmaschine besitze,…
19
7
1.1.11 von Regenwald Nähen, stricken & sticken
Ich habe versehentlich einen Norweger aus 50% Wolle und 50% Acryl, mit einer Fleecejacke zusammen bei 30° gewaschen und durch das Schleudern, war der Pullover hinterher ca. 15 cm kürzer und auch zu eng. Er…
15
39
6.2.12 von MissN Zusätzliche Mittel
Wer kennt das nicht. Da hat man einen schönen Pullover oder eine andere Strickware, und beim näheren Hinsehen geht eine Masche auf. Bevor sie zum Loch…
16
9
30.11.12 von Goldpiranha Zu eng, zu kurz, zu lang etc.
Ich kann noch einen Tipp zum Fleckenentfernen mit Nagellackentferner beisteuern. Ich habe auf einen Pullover aus Merinowolle beim Tonerwechsel großflächig auch Toner auf meinen Pullover bekommen. Alle sanften Mittel ließen den Fleck leicht erblassen, aber…
3
0
24.2.13 von Gaensebluemchen60 Stift-, Tinten-, Chemie- & Farbflecken
Es ist gar nicht so einfach, Blut aus Kleidung/weißem Pullover zu bekommen. Ich habe ein paar Tipps im Laufe der Zeit gesammelt: 1. Kaltes Wasser (einmassieren) 2. Mit Seife (Spülmittel) und warmem Wasser…
9
18
4.5.13 von Danny13 Blutflecken
Ich habe mir beim Essen, mehrere ca. 1,5 cm große Öl- bzw Fettflecken, auf einem Cashmere Rollkragenpullover eingehandelt. Nachdem ich hier im Forum die…
12
16
3.3.14 von tuennemann Fett- & Ölflecken
Mithilfe von einem Strohhalm kann man rausgezogene Kordeln an Pullis und Co ganz einfach wieder einziehen. Hatte mich heute damit beschäftigt die aus Versehen…
14
14
13.4.16 von glucke1980 Nähen, stricken & sticken