Rich Fruit Cake (Englischer Weihnachtskuchen)

Ich habe das Rezept von einer Schottin und backe ihn jedes Jahr fürs Weihnachtsfrühstück.

  • 350 g Margarine
  • 350 g brauner Zucker
  • 6 Eier

Die Zutaten mischen und so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat - da brauner Zucker meist grober ist als weißer, dauert das ein bisschen.

Auch interessant:
Selbstgebackenes Weißbrot mit Anis & Orangeat aufpeppenSelbstgebackenes Weißbrot mit Anis & Orangeat aufpeppen
Würziges Aroma für deinen Kaffee: KardamomWürziges Aroma für deinen Kaffee: Kardamom
  • 450 g Mehl
  • 4 EL Weinbrand oder Whisky (kann man glaube ich auch vertreten, wenn Kinder mitessen, wegen langer Backzeit)

unter die Margarine/Zucker/Ei- Mischung heben

  • 1 EL Zimt
  • 1/2 TL Nelken
  • 2 TL frisch geriebener Ingwer
  • 1/2 TL Kardamom
  • 400 g Rosinen
  • abgeriebene Schale einer Orange
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 100 g Zitronat
  • 100 g Orangeat
  • 125 g Belegkirschen, klein gehackt
  • 250 g grob gehackte Mandeln

Alles unter den Teig heben.

Eine Springform 28 cm mit Backpapier auslegen und einen hohen Streifen Backpapier innen an den Rand stellen, da der Kuchen noch aufgeht.

Der Kuchen wird bei 140 Grad Ober- und Unterhitze 3 Stunden lang gebacken, wobei man ihn nach der Hälfte der Zeit mit Alufolie abdecken sollte, sonst wird er zu braun.

Nach dem Backen bestreicht man den heißen Kuchen mit Aprikosenmarmelade und läßt ihn in der Form auskühlen. Fest in Alufolie wickeln und mindestens eine Woche durchziehen lassen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Apfelbrot für die Adventszeit (ohne Fett, Zucker und Eier)
Nächstes Rezept
Schwedische Kardamomkekse perfekt zu Weihnachten
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Weihnachtskuchen (mind. 4 - 5 Tage vor Verzehr backen)
9 9
Großmutters Weihnachtskuchen
10 9
Selbstgebackenes Weißbrot mit Anis & Orangeat aufpeppen
Selbstgebackenes Weißbrot mit Anis & Orangeat aufpeppen
13 9
4 Kommentare

Rezept online aufrufen