Spiegelei, Rührei und Eierstich aus der Mikrowelle | Frag Mutti TV

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Spiegelei, Rührei und Eierstich muss nicht unbedingt in der zubereitet werden. In der Mikrowelle funktioniert es ebenfalls sehr gut!

Spiegelei

Für ein schnelles Spiegelei zwischendurch oder für eine Person kann man sich auch Zeit und Abwasch sparen, indem man das Ei in der Mikrowelle zubereitet. Hier geht's zum Rezept: Spiegelei aus der Mikrowelle. 

Fazit: Top! Das Ei ist gestockt und eine schnelle Alternative zur Pfanne!

Rührei

Auch Rührei kann man in der Mikrowelle zubereiten – so steht es zumindest in diesem Tipp: Rührei aus der Mikrowelle. 

Fazit: Optisch sieht das Rührei leider nicht so ansprechend aus wie aus der Pfanne. Wenn man es eilig hat, aber durchaus auch eine Alternative. 

Eierstich

Dieses Rezept beschreibt, wie man Eierstich ganz einfach in der Mikrowelle zubereiten kann: Schneller Eierstich aus der Mikrowelle.

Fazit: Von der Konsistenz her gut, sodass man ihn in kleine Stücke zerteilen und in die Suppe geben kann. Daumen hoch!

Folge unserem Kanal "Frag Mutti TV" auf YouTube:

Kostenlos abonnieren

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

42 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter