Kupfer töpfe

Kupfertöpfe kann man billig und völlig ohne Chemie, mit einer selbst schnell hergestellten Paste, wunderbar reinigen. Man rührt etwas Senf, Salz, Mehl mit einem Schuss Essig zu einer Paste an, reibt den Kupfertopf…
7
25
20.7.10 von maru2002 (Koch-)Geschirr & Besteck
Ohjeee, die Kupfertöpfe müssen geputzt werden, FM? Da stand doch was, aber welcher der vielen Tipps war das nochmal der leicht funktioniert hat? Jedenfalls ist mir aufgefallen, dass ein Spritzer Zitronensaft, der am Topf runtergerollt…
11
16
27.2.14 von UliRike (Koch-)Geschirr & Besteck
Ameisen im oder um das Haus kann man erfolgreich bekämpfen, indem man schaut wo die Ameisen ihr Nest haben. In das Nest steckt man zwei bis drei blanke 7-10cm lange Kupferdrähte (einfach vom starren Stromkabel…
12
9
8.9.05 von F.Müller Ameisen
Einfach ins Blumenwasser der Vase eine Kupfermünze geben! Die Blumen bleiben wesentlich länger frisch als nur Wasser einfüllen.…
11
11
9.9.05 von Holger Schnittblumen & -Pflanzen
Angelaufene Kupfergefäße - oder auch Armreifen, Anhänger etc. - mit Zahnpasta einreiben, ein paar Minuten einziehen lassen und mit reichlich Wasser abspülen. Nach dem Trockenreiben…
13
7
Schöne alte Kupfertöpfe oder -pfannen werden mit Holzasche wieder schön glänzend. Einfach etwas Asche auf ein weiches Tuch geben und das Kupfer damit abreiben. Viel Freude an den wieder schönen Gegenständen.…
4
13
7.10.09 von weinbeisser-50 Flecken auf Metall & Schmuck
Angelaufene Kupfersachen ganz leicht mit Tomatenketchup reinigen. Einfach die angelaufenen Sachen mit Ketchup einreiben und 10 - 15 Min. einwirken lassen, danach einfach abspülen und die Sachen glänzen wieder ganz ohne scheuern oder polieren.…
2
7
Bevor ich etwas in den Müll werfe, überlege ich genau, ob ich den Gegenstand noch für etwas verwenden könnte. Elektrokabel von kaputten elektronischen Geräten werfe ich beispielsweise nicht mehr in den Müll. Ich schneide den…
24
40
21.1.11 von Regenwald Resteverwertung
Ein Bild selber machen, so gehts schnell und einfach: Ich habe dazu eine alte mittelgroße Leinwand genommen und sie mit schwarzer Abtönfarbe angemalt und getrocknet.…
32
26
14.8.14 von glucke1980 Poster, Bilder, Fotos & Folien
Kupfer oder Kupferwerk mit der Innenseite eine Zitrone einreiben. Einziehen lassen und mit einem sanften Tuch polieren, und schon glänzt das Kupfer wieder!…
4
1
16.1.08 von Pappa John Wieder saubermachen
Ein Stück Kupferrohr ins Wasserfass werfen (20 cm). Dadurch können sich die Larven nicht entwickeln. Hab ich auch gelesen und es versucht - es klappt. Oder ihr kennt jemanden, der ein Aquarium hat, alle…
17
7
28.9.07 von Howard Läuse & Insekten
Ich habe mehrere sogenannte Profi-Guss-Töpfe (meine sind von Woll, gibt's, soweit ich weiß, auch von Gundel etc.). Wenn ich z.B. Nudelauflauf mache, koche ich die Nudeln in so einem Topf, gieße sie ab und benutze…
13
18
28.4.04 von Ulrike (Koch-)Geschirr & Besteck
Eingebrannte Töpfe bekommt man wieder sauber, indem man Selterswasser mit einem Esslöffel Salz darin aufkocht. Verkrustungen werden dadurch wunderbar aufgelöst.…
20
25
21.10.04 von Sabine Angebranntes
Jeder kennt das Problem, Terracotta-Töpfe werden mit der Zeit grau und unschön. Das liegt am kalkhaltigen Leitungswasser, welches durch den Topf verdunstet. Der Kalk bleibt dann zurück. Gleichzeitig wird auch der Erde Wärme entzogen (Verdunstungswärme),…
16
6
24.11.04 von Die Mutti die keine Mutti ist Garten & Terrasse
Töpfe oder Pfannen lassen sich nach dem Genuß des Essens viel leichter reinigen , wenn man schon beim Kochen oder Braten ein paar Tropfen Spüli in den Topf / die Pfanne hinzugibt . So bleiben…
48
32
3.2.05 von F.B.I. ( Freunde Bata Illic's ) Zum Schmunzeln
In den eingebrannten Topf ca. 3cm hoch heißes Wasser füllen. Ein Geschirrspültabs darin auflösen und über Nacht wirken lassen. Am nächsten Tag nur ausschütten und…
14
14
Du kennst das Problem? Einmal beim Milchreiskochen nicht aufgepasst und schon ist der Topf angebrannt. Einfach Essig mit Backpulver in den Topf, 15 Minuten einwirken lassen…
31
25
Nach dem Nudelkochen schimmern manche Töpfe so regenbogenartig. Ist zwar nicht schlimm, aber mit etwas Zitronensaft aus den gelben Plastikfläschchen werden sie wieder wie neu.…
8
2
Bevor ich Edelstahltöpfe spüle, lasse ich sie ganz kurz mit Wasser und ein paar Tröpfchen Essig (am besten Essigessenz) einwirken, danach strahlt der Topf wie…
2
5
7.4.10 von Luzie (Koch-)Geschirr & Besteck
Hat man beim Abwaschen gerade keinen Topfreiniger zur Hand, zerknüllt man ein Stück Alufolie und scheuert den Topf damit.…
10
6
17.5.10 von lesemaus (Koch-)Geschirr & Besteck
Stark angebrannte Töpfe reinige ich je nach Größe des Topfes mit Waschpulver(kleiner Topf 3-4 EL, bis zu doppelt soviel beim großen Topf) das Waschpulver in…
17
21
19.9.10 von Felschi-1 Angebranntes
Sollte einmal ein Edelstahltopf beim Kochen so richtig schwarz verkrustet angebrannt sein, keine Angst, man muss ihn nicht entsorgen. Den Topf auf die Kochplatte stellen, ca. 1 cm Wasser einfüllen und eine geschnittene Zwiebel (mit…
10
35
15.1.11 von dukkemor Angebranntes
Joghurtbecher und andere Plastikschalen kennt man ja schon, mit denen man kostengünstig Samen aussäen kann. Man muss die Sämlinge aber anschließend vereinzeln, und daher umtopfen. Meistens werden dann Torftöpfchen verwendet, die man samt Steckling in…
11
6
18.3.11 von wollmaus Garten & Terrasse
Statt sich einen Küchenschwamm so gründlich zu verdrecken, nehme ich für die Reinigung von Töpfen und Pfannen - gibt es ganz kostenlos - das Netz,…
10
11
31.3.11 von longsam66 Lappen, Schwämme & Staubwedel
Töpfe für Orchideen kann man ganz einfach in verschiedenen Größen selbst herstellen! Am Wochenende musste ich zur sofortigen Orchi-Rettung schreiten: Hab ein völlig übergossenes Pflänzchen…
26
12
5.7.11 von Pumukel77 Basteln
Seit einiger Zeit koche ich mit einem Induktionsherd. Er ist phantastisch - möchte nie mehr einen anderen haben! Aber es gibt einen Nachteil…
27
23
14.7.11 von erselbst Küchengeräte & Utensilien
Alle zwei Jahre topfe ich meine Oleander um. Damit ich nicht jedes mal neue Töpfe kaufen muss, gehe ich folgendermaßen vor: Den ganzen Oleander aus dem Topf ziehen. Da die Erde stark mit Wurzeln…
3
2
21.9.11 von Kamilla Schnittblumen & -Pflanzen
Haben wir durch Zufall entdeckt: Die ideale Kombination, um glanzlose Töpfe wieder zum Strahlen zu bringen sind Essig und Backpulver. Wir haben dafür ne Box amerikanisches Backpulver, das laut Aufschrift auch zum Putzen gedacht…
11
14
14.6.13 von Webaer (Koch-)Geschirr & Besteck
Ein Scheuerschwamm wird schnell schmierig, wenn er Saucenreste entfernen muss. Dafür benutze ich nun  diese leeren Plastesäckchen, 2-4x verknotet liegen sie auch gut in der Hand und…
35
62
8.7.13 von peggy Alternativprodukte
Nicht jeder Blumentopf eignet sich für Orchideen. Die Töpfe wie auf dem Bild sind meist sehr teuer, da sie unten so wie ein Auffangfach haben, damit die…
12
48
20.9.13 von adeli2 Alternativprodukte
Eingebranntes so gut wie möglich aus dem Topf entfernen, einen gehäuften Teelöffel Backpulver zugeben, mit Wasser bedecken, kurz erhitzen und dann abkühlen lassen. Die Verkrustungen…
9
41
11.8.15 von Cenerentola Angebranntes
Edelstahl- und Emailletöpfe, besonders die Topfböden werden nach dem Spülen wieder blitzblank. Man gibt auf den Topfboden oder auf die gröbere Seite eines Schwammes…
11
5
22.9.15 von Ingrid 771 (Koch-)Geschirr & Besteck
Was für ein Stress und Ärger, im neuen emaillierten Topf „Le Creuset & Co“ klebt am Boden das Angebrannte. Sofort handeln schafft Abhilfe.  Wenn…
5
5