Wäsche

Obst und Gemüse gehört gewaschen, egal, ob es vom Supermarkt, Marktstand oder aus dem Bioladen ist. Warum das so ist und Tipps zum richtigen Waschen…
12
47
23.11.16 von BBaumeister Sonstiges / Allgemeines
Bei dunkler Wäsche immer Flüssigwaschmittel verwenden, damit bleicht die Wäsche nicht so schnell aus.  Gute Erfahrungen hab ich auch mit den Gels gemacht.…
57
46
8.4.04 von Stefanie Utz Waschmittel
Für Wolle, Kashmeer, Seide verwende ich ein normales Haarshampoo in der Handwäsche. Verfilzt nicht, riecht gut und macht schön weich.…
12
7
9.9.09 von marge Waschmittel
Wenn meine weißen Bekleidungsstücke mit der Zeit einen Grauschleier bekommen, wasche ich sie mit Gardinenwaschmittel. Die darin enthaltene Bleiche macht die Textilien strahlend weiß.…
4
5
25.8.10 von avonplantagenet Waschmittel
Oft lassen sich verschiedene Kleidungsstücke, trotz "Warnung" des Herstellers, trotzdem in der Maschine waschen. So wasche ich seit Jahren die Kunstwildlederjacken meiner Familie bei 30 Grad in der Maschine. --- aber nicht mit…
12
3
13.9.05 von oli Waschmittel
Statt sich zu Hause zig Spezialwaschmittel hinzustellen die man vielleicht nur selten braucht, lieber ein billiges Shampoo kaufen, geeignet als Woll,- und Feinwaschmittel, aber ganz sparsam verwenden. Damit kann man auch wunderbar Fliesen im Bad…
16
8
13.9.11 von Johedma Waschmittel
Vergraute Wäsche wird wieder weiß, wenn man sie lange im Garten in der Sonne trocknen lässt. Klappt auch oft mit verbliebene Flecken. Gerade bei Tischwäsche oder Unterwäsche- prima.…
22
23
25.8.12 von ingrid222 Waschmittel
Statt normalem Vollwaschmittel hab ich aus Versehen zu Gardinenwaschmittel gegriffen und was ist passiert, Super weiße Wäsche!…
37
51
13.9.05 von Croatia Waschmittel
Einfache Methode um mit frisch gesammelten Kastanien Wäsche zu waschen. Für einen Waschgang benötigt man 5 Kastanien. Diese werden sorgfältig zerkleinert, z.B. mit dem…
29
88
16.9.14 von HeidemarieWipfler Waschmittel
Eine elektrische Waschmaschine ihr eigen zu nennen erfüllte wohl damals jede Hausfrau mit Besitzerstolz. Wenn die noch aus der "Gütersloher Qualtiätsschmiede" kam, da konnte man sich auf zwanzig Jahre lange Zusammenarbeit einstellen. Unterteilt wurde noch in…
30
33
24.5.11 von Die-alte-Hausfrau Waschmittel
Besonders in den oberen Stockwerken ist wegen Verkalkung oft zu wenig Druck auf der Wasserleitung. Dann empfiehlt es sich, auf flüssige Waschmittel auszuweichen. Denn sonst kann es sein, dass beim Einspülen zuviel verklumptes Pulver hängen…
15
7
15.1.09 von Ulli Waschmittel
Waschmittel- oder Weichspülerrückstände auf dunkler Wäsche entferne ich mit einem feuchten Frotteetuch. Einfach vor dem Bügeln feucht darüberwischen und die Rückstände in Form…
15
23
18.9.05 von Maria Waschmittel
Das Waschen mit Waschnüssen klappt hervorragend, sie vertragen sich sehr wohl mit Backpulver für weiße Kochwäsche und die Wäsche wird wunderbar sauber und weich. Mein Tipp also zu den Waschnüssen, die in einem kleinen…
97
75
19.10.05Waschmittel
Egal ob feine Unterwäsche, die nur bei niedrigen Temperaturen gewaschen werden darf oder höhere Temperatur z.B. T-Shirts, Handtücher. Kauft Gardinenwaschmittel (Gardinenweiß), egal welche Marke (ich kaufs bei DM). Alles bleibt und wird weiß.…
14
14
19.7.13 von Doro30 Waschmittel
Eau de Javel gibt es im Drogeriemarkt. Vorsicht es ist Chlor! Es kostet ca. 2,00 Euro. Ich entferne damit, mit einem getränkten Wattestäbchen,…
11
30
16.5.10 von aquarellina Zusätzliche Mittel
Seifenreste (egal welche Farbe und Marke) werfe ich nicht weg, sondern sammle sie und stecke sie in ein kleines Wäschenetz mit Reißverschluss. Das Wäschenetz mit den Seifenresten lege ich in den Wäschepuff, so dass ich…
3
7
10.6.06 von Gabi Zusätzliche Mittel
Wenn aus der Windel mal etwas daneben geht oder der Karotten-Brei statt im Mund auf dem Body landet: Kernseife! Einfach den Fleck anfeuchten, mit der Seife wie mit einem Radiergummi den Fleck fest abrubbeln (evtl. mit…
5
12
3.7.12 von knuddel200 Zusätzliche Mittel
Wie es so ist mit den Flecken: ich nahm immer Entfärber oder Oxi, ich schwörte vor allem auf Oxi. Jetzt hatte ich wieder mal einen Fleck…
4
8
28.11.10 von Renate Oelsner Zusätzliche Mittel
Trotz Wäsche bei höheren Temperaturen und Verwendung von einem Hygienespüler roch unsere Sportwäsche muffig und wie nicht gewaschen, wenn sie aus der Waschmaschine kam. Seit…
25
52
27.7.12 von dognose Zusätzliche Mittel
Weiße Baumwollbekleidung / Tischdecken, entfernt man von sämtlichen Flecken, (Rotwein, Blut u. ä.) durch das beträufeln mit Klorix, es wirkt entfärbend und darf daher nur…
27
22
9.9.05 von Bobby Zusätzliche Mittel
Muffige Wäsche oder Lappen kann man mit Natron von unangenehmen Gerüchen befreien. Ein verschwitzter Kopfkissenbezug wollte einfach nicht den Geruch verlieren. Essig half nichts, Chavel-Wasser half nichts, heiß waschen half nichts. Da kam mir…
8
10
22.6.12 von maravillas Zusätzliche Mittel
Ich hab noch einen Tipp zum kostengünstigen Waschen bei 40 Grad: Beim Spinnrad (oder wo es sonst die Sachen von Hobbythek gibt) gibt es…
38
61
11.5.04 von Schlemmy Zusätzliche Mittel
Meine Freundin hat mir geraten anstatt eines Colorwaschmittels mal einfach Salz zu benutzen. Sie meinte es sei billiger als manch handelsübliche Produkte und sehr wirkungsvoll gegen…
16
19
18.4.14 von glucke1980 Zusätzliche Mittel
Weiße Wäsche ohne Flecken? Einfach ein Päckchen Backpulver zum Waschmittel geben. Frischt das Weiß auf und entfernt frische Flecken schnell und biologisch. (Probieren ist Pflicht - manche Flecken sind hartnäckig. Da hilft nur…
70
65
18.12.03 von Jutta (Mutter und einiges mehr ...) Zusätzliche Mittel
Einfach zu schwarzer Wäsche ein paar Efeu Blätter mit in die Waschmaschine legen und waschen. Die Efeu Blätter machen die schwarzen Kleidungsstücke wieder farbintensiver und…
30
31
3.7.06 von Puschel Zusätzliche Mittel
Als ich mir mal die Haare gefärbt habe, habe ich das Handtuch kurz mit Schauma Schampoo gewaschen, um die Farbe aus dem Handtuch zu bekommen.…
23
12
Nach der Skisaison muss vielleicht doch mal die Skihose oder der Skianorak gewaschen werden. Eigentlich sollte man diese Bekleidung nicht einfach so in der Waschmaschine waschen (weil sonst die Imprägnierung raus geht), sondern reinigen lassen.…
9
10
11.4.05 von Schwabenmama Zusätzliche Mittel
Ich gebe zur Weißwäsche nur mehr die Hälfte des Pulvers und dann einen erbsengroßen Klecks Schmierseife dazu. Das Ergebnis: strahlendweiße Wäsche ohne Flecken! :)…
17
35
7.8.13 von Much Zusätzliche Mittel
Vergilbte weiße Wäsche, Bettwäsche, Laken, weiße Hosen oder ähnliches, wasche ich ganz normal bei 40°C und gebe anstatt Weichspüler, einige Tropfen Tinte (4-8) ins Weichspülerfach. …
10
18
16.8.10 von AussieChick Zusätzliche Mittel
Ein Tipp gegen unangenehm riechende Kochwäsche. (Handtücher, Duschtücher, Geschirrtücher ect.) Da ich total froh und erleichtert bin, dass das Thema nun endlich für mich vom Tisch…
32
46
29.1.14 von henrike Zusätzliche Mittel
Nicht aufgepasst und beim Waschen wurde etwas verfärbt? Kein Problem, da hilft ein Geschirrspültab, mitsamt der Wäsche wieder in die Waschmaschine. Und nochmals einen Waschgang starten. Dieser Tipp wurde schon von Freundinnen getestet,…
59
252
23.4.07 von hanni Zusätzliche Mittel
Ich hatte eine wunderschöne Tischdecke mit leider blauen Verfärbungen darauf. Was diese Flecken verursacht hatte, wusste ich nicht, da die Decke ein Flohmarktfund war. …
6
8
5.10.15 von Uh Kah Zusätzliche Mittel
Verfärbtes weißes T-Shirt wird wieder strahlend weiß, mit diesem Tipp! Ich hab ein wunderschönes weißes T-Shirt mit etlichen Abbildungen von Kakteen, eines meiner Lieblingsshirts. Einmal ist…
9
9
16.5.16 von Mirela Amozadheravi Zusätzliche Mittel
Wenn die Wäsche muffig riecht, dann liegt das häufig an Pilzen und Bakterien, die sich an Gummielementen oder im Waschpulverfach festgesetzt haben und Spaß an…
15
19
4.3.16 von dalipla Zusätzliche Mittel
Man nimmt etwa 2- 4 Esslöffel Speisestärke und rührt diese in wenig kaltem Wasser glatt. Danach gibt man einen Liter kochendes Wasser hinzu (aus dem…
84
31
3.1.07 von Navitronic Zusätzliche Mittel
Habt ihr aus Versehen eine rote Socke oder - wie in meinem Fall - eine blaue Bluse mit zur hellen Wäsche geschmissen und die Socke/Bluse…
18
16
25.3.13 von Wildcat1512 Zusätzliche Mittel
Wer selber etwas färbt, sollte das Textilstück in Milch legen. Die Sachen sind dann wieder danach waschecht…
1
3
30.8.07 von Brigitte Zusätzliche Mittel
Für weiche Baumwollsachen wie Handtücher, T-Shirts und Unterwäsche verwende ich statt Weichspüler einen Esslöffel Salz. Einfach vor der Wäsche ins Weichspülerfach geben.…
12
20
1.6.07 von Heidi Zusätzliche Mittel
Wäsche, die weiß werden soll, bzw. von der ich den Grauschleier entfernen möchte, weiche ich vorher für einige Stunden in einer Lauge (ziemlich heiß), welche ein Mix aus Weißwaschmittel, Gardinenwaschmittel und Natron ist, für einige…
16
42
9.9.14 von fundraiser Zusätzliche Mittel
Ich habe neben meiner Waschmaschine ein kleines Sparschwein stehen. Da hinein wandert alles, was sich an Kleingeld in den Hosentaschen meiner Lieben befindet. Auerdem steht auch so ein Tierchen in der Küche. Jeden Samstag nach…
58
25
17.4.06 von Anja Zum Schmunzeln
Also, nachdem ein Kollege und ich ewig lange die Bedienungsanleitung unserer Waschmaschine durchgelesen haben, haben wir nach einem Anruf bei Mutti festgestellt, dass es für linksrum-waschen keinen Knopf gibt, stattdessen muss man die Klamotten "umkehren." PS:…
118
42
19.4.06 von Basti Zum Schmunzeln
Weiße Unterhosen werden zartrosa, wenn man sie mit neuen roten Socken wäscht. :-)…
95
21
3.1.04 von Peter Silie Zum Schmunzeln
Viele wissen schon, dass man Orangenschalen auf die Heizung stellen und den Raum schön duften lassen kann. Wenn die Orangenschalen auf der Heizung…
39
43
29.1.13 von EnglishLady Gerüche & Düfte
Kennt ihr diese Wäscheigel? Sie machen die Wäsche im Trockner weich. Aber sie haben noch eine viel bessere Nutzunsgabe: Massage: Die…
5
1
23.2.12 von Muttilein11 Sich etwas gutes tun
SODA! Die absolute Wunderwaffe. Ist wirklich preiswert und vielseitig einsetzbar. Habt ihr im Sommer schon mal verschwitzte Wäsche? Oder harte Duschvorhänge? Über Nacht in Soda einweichen, waschen - wie neu!  Toiletten reinigen mit…
71
69
12.8.04 von Inez Kalk & Ablagerungen
Wer neben seinem Spülmittel einen guten Schuss Essig mit ins Abwaschwasser gibt, spart nicht nur Spülmittel (das Wasser wird weicher) sondern kann auch Kalk (z.B. Eierkochtopf) leichter entfernen. Zudem Glänzen die guten Gläser fast…
11
15
23.12.10 von Angelina (Koch-)Geschirr & Besteck
Hat man einen Hefeteig zum Beispiel mit der Hand geknetet, dann ist es besser die Hände danach kalt zu waschen. Mit warmem Wasser klebt es wie verrückt. Auch wenn man z.B. Spätzleteig hergestellt hat, lassen…
4
9
2.12.10 von Theki (Koch-)Geschirr & Besteck
Der Tipp für faule Studenten, die in einem kleinen Appartment wohnen. Die Nudeln/Spaghetti absieben und dann in den gleichen Topf die Sauce kippen schnell würzen und dann am besten noch die Nudeln wieder in den…
3
15
9.5.10 von Luki1987 (Koch-)Geschirr & Besteck
Die beschädigte Stelle in saure Milch oder verdünnten Essig legen. Einige Zeit ziehen lassen und dann mit klarem Wasser nachspülen.…
13
17
8.9.05 von Andrea Hänschen Flecken auf Textilien
Bei Ablufttrocknern immer den Raum gut lüften, also am besten Fenster ganz auf, damit kann man pro Ladung 30% Energie sparen. Wenn der Raum sich…
16
9
7.9.06 von Sascha Hammer Umwelt / Energie sparen