Wolkenkuchen

Wolkenkuchen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein interessanter Streuselkuchen - schnell und leicht zu backen!

Zutaten für den Teig:
300 g Margarine, 250 g Zucker, 4 Eier, 5 Tropfen Bittermandelöl, 1 Prise Salz, 400 g Mehl, 1 1/2 Pä. Backpulver, etwas Wasser oder Milch

Zutaten für die Streusel:
150 g Butter, 150 g Zucker, 200 g Mehl, 2 EL Kakao, 1 Prise Salz

Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig (außer Mehl und Backpulver) gut verrühren. Danach das gesiebte, mit dem Backpulver vermischte Mehl portionsweise dazugeben und evtl. etwas Wasser oder Milch dazu. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen.

Alle Zutaten für die Streusel vermengen und diese dann locker über den Teig verteilen.

Backzeit: ca. 20 bis 25 Minuten bei 200°C (ohne Vorheizen!)

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
27.12.11, 10:24
Der Kuchen klingt ja super lecker. Mit Schattenmorellen oder Mandarinen kann man den sicher auch backen. Das Rezept speicher ich mir und werde den Kuchen bei nächster Gelegenheit backen.
Danke und Daumen hoch :)
#2
27.12.11, 12:48
...sieht gut aus, wird ausprobiert...Daumen hoch

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen