Zucchini-Zwiebel-Schiffchen

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zucchini vegetarisch (rechne pro Pers. 1 Zucchini)

Mittelgroße Zucchini halbieren und in Olivenöl kräftig anbraten. Rausnehmen und aushöhlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Jede Menge Zwiebeln in Streifen schneiden und in Öl anschmoren. Pürierte Tomaten (Tetra Pack) dazugeben und gar kochen. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern würzen. Zum Schluss viel gehackte Petersilie dazugeben.

Masse in die Zucchinihälften verteilen, wer mag, mit Käse bestreuen und ab in den Backofen. Ca. 30 Min. bei 175 Grad (Umluft). Dazu Fladenbrot!

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


1
#1 Eva
10.12.07, 13:04
Das klingt auch lecker als Alternative zu den "normalen" gefüllten Zucchini mit Hackfleisch. Meine Vegetarier- Variante bisher war, die ausgehöhlten Zucchini mit einer Mischung aus zerdrückten Pellkartoffeln und Kräuter-Frischkäse zu füllen, das ist auch sehr lecker.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen