Blasenentzündung

Oft und heftig plagen mich Blasenentzündungen. Bin lange zum Arzt gerannt, der hat mir immer Antibiotika verschrieben. Bis ich zufällig auf Preiselbeer- oder Cranberrysaft gestoßen bin. Den gibt's im Reformhaus oder in der Apotheke.…
14
18
6.11.08 von Anja Magen & Darm
Bei Blasenentzündung hilft es, schwarzen Johannisbeersaft zu trinken, hat bei mir jedenfalls gewirkt! Der Tipp kommt von meinem Anatomielehrer!…
12
9
19.10.08 von Krishan Magen & Darm
Achtung an alle, die z.B. auf einem Markt arbeiten und es sich nicht leisten können, öfters auf die Toilette zu rennen... Wer kennt das nicht, brennende Krämpfe, man rennt panisch auf die Toilette und…
10
3
8.7.09 von Jungle Jane Magen & Darm
Wer öfter mit einer Blasenentzündung geplagt wird, sollte dies einmal ausprobieren. Eine Messerspitze Backpulver in einem großen Glas kaltem Wasser auflösen und trinken. Dieses sollte…
10
6
16.8.14 von Bea3 Entzündungen
Bis die Medis vom Doc anschlagen dauerts leider meist eine Zeit. Und das Wassserlassen tut inzwischen weh, auch wenn man viel, viel trinkt und damit den Salzgehalt verdünnt. Damit es nicht gar so grausam wird... …
20
23
23.12.11 von ane Entzündungen
Ich bin kein Homöopathiefreak, schwöre aber zwischenzeitlich aus mehrjähriger Erfahrung auf Marmelade aus frischen Cranberries - zur Vorbeugung und bei akuten Problemen: Die hilft nach meiner Erfahrung besser als Cranberry-Säfte und Cranberry-Pillen und ist billiger,…
9
4
20.4.11 von Torja Entzündungen
Beschwerdefrei in 1 Stunde! Als "Notfallmedizin" hilft immer Vitamin C-Pulver. Normalerweise wird Vitamin C in kleinen Dosen (Messerspitze) eingenommen. Deshalb wundere dich jetzt nicht, im Falle…
17
22
7.3.14 von Rouletta Entzündungen
Um stressfrei pinkeln zu können und die schlimmsten Schmerzen zu lindern, die Bakterien abzutöten - hier das absolute Großmutterrezept. Man nehme: 1 Eimer 2 L kochendes Wasser 3 Kamillenteebeutel, oder Kamillenblüten. …
34
26
Jeder (jede Frau zumindest) weiß, dass man bei einer leichten Blasenentzündung viel Wasser oder Tee trinken soll, damit die Bakterien ausgeschwemmt werden. Mir dauert es so…
91
83
11.3.06 von Saskia Entzündungen
Sobald Du merkst, dass eine Blasenentzündung im Anmarsch ist, trinke ein großes Glas Wasser mit zwei aufgelösten Alka-Seltzer Tabletten. Es hilft sofort!…
2
2
20.12.10 von Ellaberta Entzündungen
Ich habe sehr häufig unter Blasenentzündungen gelitten und bin sie nie ohne Antibiotikum los geworden. Bis ich vor ca 2 Jahren gelesen habe, das Frauen unmittelbar nach dem Geschlechtsverkehr zur Toilette gehen sollten. Denn dann…
40
51
30.8.11 von Tamora Entzündungen
Wer oft mit einer Blasenentzündung zu tun hat sollte dem vorbeugen. Seit meiner Kindheit habe ich immer wieder Probleme mit meiner Blase gehabt. Ich hatte es…
17
35
13.6.14 von Tatti94 Entzündungen
In unserem Regionalsender habe ich neulich einen interessanten Beitrag über Hilfe bei Blasenentzündungen gesehen. Ein Urologe gab dabei den Tipp, den Zuckerersatzstoff D-Mannose einzunehmen. …
6
18
14.4.16 von gioia Entzündungen
Wer kennt das nicht, vorallem im Winter fängt sich "Frau" schnell mal eine Blasenentzündung ein. Meistens passiert das passend am Wochenende und man möchte nicht zum Notdienst gehen, oder man will nicht schon wieder Antibotika…
2
5
6.10.11 von Larissa Entzündungen
Bei Blasenentzündungen hilft wirklich sehr gut (beruht auf eigenen leidvollen Erfahrungen) das Goldrutenkraut. Dieses Mittel gibt es flüssig als Solidago-Lösung oder als Kapsel (CystinolLong). Das Goldrutenkraut hat den Vorteil, dass es nicht so auf die…
14
9
3.3.11 von filer1 Entzündungen
Wenn man spürt, dass sich eine Blasenentzündung anbahnt, hilft Bier trinken. Zwei alkoholfreie Bier plus viel Wasser und die Blasenentzündung wird einfach "weggespült".  Bei mir hat es schon zweimal geholfen.…
13
18
Früher hatte ich oft Blasenentzündungen, bis mein Frauenarzt festgestellt hat, dass ich von den "guten Bakterien" schlicht weg zu wenige hatte - somit war das Milieu nicht sauer genug, dass sich Keine (etc.) vermehren konnten. Gründe…
17
19
24.11.13 von Emily22 Entzündungen
1/2 TL Natron aufgelöst in lauwarmem Wasser (1/2 Glas). Natron neutralisiert den Harn und das Brennen verschwindet. Arztbesuch zur Abklärung unbedingt notwendig. Mir hilft das immer.…
10
27
30.5.10 von atsirch49 Entzündungen
Ich habe so viele Blasenentzündungen in meinem Leben gehabt und möchte euch nun von meiner Erfahrung erzählen. Brauche jetzt seit zwei Jahren kein Antibiotikum mehr,…
12
11
15.11.16 von ClaudiaD23 Entzündungen
Wenn bei dir eine Blasenentzündung im Anmarsch ist, und du nicht zum Arzt kannst, weil vielleicht Wochenende ist, fahre zum nächsten Supermarkt und kaufe ein…
16
20
17.10.13 von Tellkamp Entzündungen
Wer an einer Blasenentzündung leidet, sollte unbedingt einen Arzt aufsuchen, damit der Zustand nicht chronisch wird. Einige Hausmittelchen helfen jedoch sowohl um einer Blasenentzündung vorzubeugen als auch bei deren Heilung. Viel, viel trinken! Drei,…
8
3
19.1.12 von mops Entzündungen
Viele Frauen und auch einige Männer leiden oft an Blasenentzündung. Ich gehöre auch dazu hab schon sehr oft Antibiotika genommen aber jetzt versuch ich es nur noch mit Hausmitteln. Mir wurde immer gesagt man soll…
16
3
29.8.11 von Tatti94 Entzündungen
Wer schon mal eine Blasenentzündung hatte, kennt die Schmerzen und das Brennen beim Wasserlassen. Betroffen sind vor allem Frauen. Und das hat auch seinen Grund. …
24
14
19.10.15 von Hestia Entzündungen
Letzte Woche große Aufregung, weil der Hund Blut im Urin hatte. Sofort zum Tierarzt. Auf dem Beipackzettel der Tropfen, die er außer Antibiotika erhalten hatte, entdeckte ich den Namen eines Wirkstoffs, der aus Cranberries gewonnen…
3
4
8.1.11 von haxnmax Hunde