Keramik abdichten

Preisetiketten nicht vorher halb abkratzen, sondern mit 1-2 Tropfen Glasreiniger (Sidolin o.ä.) beträufeln, 3-4 Minuten einwirken lassen und mit Glasschaber abziehen. Ist restlos entfernt, und…
9
9
8.9.05 von Michaela Pflügler (Auf-)kleber-Flecken
Macken an Porzellan und Keramik, sofern es weiß ist, kann man mit Keramik-Paste aus der Tube vom Baumarkt für Waschbecken etc. ausbessern. Damit lassen sich tiefe Kratzer sogar dauerhaft ausfüllen, indem man sie mit einem…
7
1
2.10.07 von Axel Kleinere Reparaturen
In jeder Apotheke bekommt man Weinsäure. Aber Vorsicht, ätzend! Ich nehme eine alte Zahnbürste, die ich befeuchte, und dann damit die Weinäure auftrage. Nach kurzer Einwirkzeit ist alles wieder blitzeblank. Geht übrigens auch mit Zitronensäure oder…
3
0
3.5.11 von kikichen Kalk & Ablagerungen
Hoffnungslos verdreckte Keramik Pfanne wiederbelebt: hab mich heute mal wieder an meine mittlerweile ein Jahr alte, extrem verdreckte und Keramikbeschichtete Pfanne gewagt. Zur Vorgeschichte: Sollte damals eigentlich eine werden, die etwas länger hält. Dutzende Amazon Reviews…
28
16
Ich habe im Gasgrill einen Keramik-Reine stehen... als das Fett im Grill kurze Zeit unbeobachtet brannte, war die weiße Reine vollends schwarz. Trotz Schrubben in heißem Wasser mit Spüli nada... :-( Ich habe dann den…
1
4
12.8.14 von vmaxpille Marmor, Granit & ähnliches
Mir ist letztens etwas passiert: mir ist eine neue Pfanne verrostet, als wenn das nicht schon ärgerlich genug gewesen wäre, hatte diese auch noch einen dicken Fleck in meinem Becken hinterlassen. Essig usw. half nichts…
3
3
6.10.16 von Chibi Rostflecken