Pullover trockner

Gegen kratzende Pullover gibt es zwei Möglichkeiten: Man legt den Pullover über Nacht in die Gefriertruhe. Oder man wäscht ihn mit mildem Haarwaschmittel, legt ihn 10 Minuten in ein Haarkurbad und spült ihn aus.…
6
6
9.9.05 von petra Zusätzliche Mittel
Hier ein Tipp, den ich von meiner Mutti habe: Ich habe vor einiger Zeit den Wollpullover meines Freundes schrumpfen lassen. Um diesen wieder in…
84
21
30.8.06 von Anke Zusätzliche Mittel
In einem Waschgang mit zu hoher Temperatur sind mir gleich zwei Lieblingspullover verfilzt und eingegangen. Habe die Pullover in handwarmes Wasser gelegt, dem ich einen kräftigen Schuss Pflanzenöl und Weichspüler beigefügt hatte. Durch das Öl…
4
4
17.2.08 von emz Zusätzliche Mittel
Jetzt in der kalten Jahreszeit fallen viele Pullover an. Ich trockne die sehr schonend mit folgendem Trick: Ich habe ein altes Laken längs geteilt. Dann lege ich die Pullis auf den Tisch und ziehe das…
23
27
1.1.10 von Pudelwohl Trocknen
Ich trenne mich nur schwer von alten Pullovern, die ich mit lieben Erinnerungen verbinde. Doch wenn ich die Pullover nur im Kleiderschrank aufbewahre, haben sie für mich auch keinen sinnvollen Zweck. Seit ich eine Nähmaschine besitze,…
19
7
1.1.11 von Regenwald Nähen, stricken & sticken
Ich habe versehentlich einen Norweger aus 50% Wolle und 50% Acryl, mit einer Fleecejacke zusammen bei 30° gewaschen und durch das Schleudern, war der Pullover hinterher ca. 15 cm kürzer und auch zu eng. Er…
15
39
6.2.12 von MissN Zusätzliche Mittel
Wer kennt das nicht. Da hat man einen schönen Pullover oder eine andere Strickware, und beim näheren Hinsehen geht eine Masche auf. Bevor sie zum Loch…
16
9
30.11.12 von Goldpiranha Zu eng, zu kurz, zu lang etc.
Ich kann noch einen Tipp zum Fleckenentfernen mit Nagellackentferner beisteuern. Ich habe auf einen Pullover aus Merinowolle beim Tonerwechsel großflächig auch Toner auf meinen Pullover bekommen. Alle sanften Mittel ließen den Fleck leicht erblassen, aber…
3
0
24.2.13 von Gaensebluemchen60 Stift-, Tinten-, Chemie- & Farbflecken
Es ist gar nicht so einfach, Blut aus Kleidung/weißem Pullover zu bekommen. Ich habe ein paar Tipps im Laufe der Zeit gesammelt: 1. Kaltes Wasser (einmassieren) 2. Mit Seife (Spülmittel) und warmem Wasser…
9
18
4.5.13 von Danny13 Blutflecken
Ich habe mir beim Essen, mehrere ca. 1,5 cm große Öl- bzw Fettflecken, auf einem Cashmere Rollkragenpullover eingehandelt. Nachdem ich hier im Forum die…
12
16
3.3.14 von tuennemann Fett- & Ölflecken
Mithilfe von einem Strohhalm kann man rausgezogene Kordeln an Pullis und Co ganz einfach wieder einziehen. Hatte mich heute damit beschäftigt die aus Versehen…
14
14
13.4.16 von glucke1980 Nähen, stricken & sticken
Trocknet eure Wäsche im Trockner leicht an. Das heißt - nicht zu viele Wäschestücke in die Trommel schmeißen - je weniger Wäsche, desto besser das…
15
10
8.11.04Für Faule
Seit zwei Jahren bügel ich so gut wie gar nicht mehr (außer die gute Sonntagsbluse). Mein Tipp: Bügelwäsche in den Trockner geben. Die Wäsche…
49
23
13.6.05 von Iso Für Faule
Kopfkissen, die trotz regelmässigem Aufschütteln und Lüften nicht mehr so bauschig sind auf kältester Stufe ca. 5 Minuten in den Trockner geben und das Kissen wird wieder schön bauschig.…
13
5
10.2.06 von Janice Trocknen
Wer gerne schwarze Klamotten trägt, kennt das Problem. Fusseln ohne Ende, auf Shirts und Hosen. Einfach die verfusselte (trocknertaugliche) Wäsche waschen, und in…
22
20
9.5.08 von VictorVanDort Trocknen
Um den Trockenvorgang der Wäsche im Trockner abzukürzen, füge ich der Wäsche ein trocknes Frotteehandtuch bei. Die Trockenzeit verkürzt sich dadurch um einiges.…
34
16
27.6.08Trocknen
Variante 1: Wäsche (im Keller) auf der Leine trocknen. -> Wäsche knüppelhart Variante 2: Alles in den Trockner -> reinste Energieverschwendung Lösung: Die…
18
24
25.1.11 von tempranillo70 Trocknen
Die NICHT herausnehmbaren Teile des Trockners (z.B. Tür, in der das herausnehmbare Flusensieb sitzt), reinige ich mit einem längeren Pinsel mit FLACHEM Griff (gibt es…
11
13
5.2.11 von BeateIG Elektronische Geräte
Um den leicht muffigen Trockner-Geruch aus meiner Wäsche zu bekommen, habe ich eine Socke mit ganzen Kaffeebohnen befüllt und mit zu der Wäsche gegeben. …
4
15
18.4.11 von steffieoderso Trocknen
Das Wasser von meinem Kondenstrockner schütte ich, bevor ich meine Waschmaschine befülle, in die Trommel, so zieht meine Waschmaschine weniger Wasser. Ich zahle weniger Abwassergebühr…
17
9
13.3.12 von Mayanym Spartricks
Holt man die fertige Wäsche aus dem Trockner raus und faltet diese sofort, erspart man sich bei vielen Sachen das Bügeln. Die Restwärme bewirkt,…
7
10
15.8.12 von pepsi55 Für Faule
Unser Trockner hat nicht mehr so funktioniert, wie er sollte, konnte das Wasser nicht mehr in den Wassertank pumpen, und hat sich nach einer Umdrehung immer…
7
6
24.10.12 von mausejule1990 Trocknen
Da ein Trockner doch ein Stromfresser ist, benutze ich ihn meistens nur für Handtücher und Bettwäsche. Wir mögen keine harten Handtücher. Oft ist es…
12
6
18.3.14 von delphin55 Trocknen
Da ich gerade eine Bettdecke im Trockner getrocknet hatte und sie wunderbar fluffig geworden ist, kam ich auf die Idee, dies auch mit einer gelagerten Ersatz-Bettdecke zu machen, die wochenlang im Bettkasten gelegen hatte: …
7
11
12.11.14 von trom4schu Bettwäsche
Teure Dufttücher für Wäschetrockner erspart man sich, wenn man einen Waschlappen mit dem Lieblingsweichspüler tränkt, und den so zu der nassen Wäsche in den Trockner…
13
36
28.7.15 von Edith Sotonica Alternativprodukte
Der Trockner ist nahezu unersetzlich, wenn man viel mit Tierhaaren zu kämpfen hat. Leider frisst er sehr viel Strom. Im Sommer mache ich…
10
14