Abzugshaube reinigen

Selbige zu reinigen ist oft sehr mühsam, da sich der Dreck mit dem Fettfilm verbindet und sehr stark an der Haube haftet. Besser geht dies, wenn man die Haube einmal gründlich reinigt und sie…
7
12
20.1.10 von Vatter Herd, Backofen & Mikrowelle
Stark verschmutzte Küchenschränke, Dunstabzugshauben, Herd etc. lassen sich zwar mit dem Mellerud Fettreiniger aus dem Baumarkt oder mit dem Ako Fettlöser reinigen, billiger ist aber wahrscheinlich der "Zekol" Küchen-Reiniger, kraftvoll gegen Fett und Schmutz". …
20
22
27.5.11 von Cyberputzteufel Schränke & Oberflächen
Die Tapete hinter unserer Dunstabzugshaube hatte ständig Fettflecke, weil an den seitlichen Schlitzen die Abluft herauskommt und sich an der Tapete festsetzt. Was hab ich…
22
30
13.9.12 von Upsi Fettflecken
Abzugshaube und Küchenschränke mit Sodawasser abwaschen, so verschwinden die Fettpflecken und alles strahlt wie am ersten Tag. Soda gibt es in Pulverform (z.B in der Drogerie). Ältere Flecken eventuell öfter abwaschen.…
14
4
Bin zwar noch nicht Mutti, aber dieser Tipp ist genial: Am besten und einfachsten lässt sich diese Fettschmiere mit einem Öl (z. B. Sonnenblumenöl) getränkten Lappen entfernen. Dann die Schrankoberfläche mit einfachem Spülmittelwasser nochmals…
81
74
12.5.04 von Mondkind Schränke & Oberflächen
Habt ihr ne fettige Abzugshaube oder Handlauf? Nikotin das die Heizung gelb aussehen lässt? Dann habe ich da eine super Lösung für euch. "Anlauger in…
14
36
5.12.05 von Chaotenmaus Kunststoff, Wände & Oberflächen
Ein Satz (Kohle-) Filter für Dunstabzugshauben nach dem Umluftprinzip kosten schon mal locker vierzig Euro und darüber. Mein Tipp: selbst befüllen. Aktivkohle gibt es bei einem großen Internetauktionhaus in verschieden grober Körnung als Kiloware oder…
30
2
16.9.06 von Ingo Wobig Sonstige elektr. Geräte
Auf die Idee haben mich der Fernsehkoch Alexander Herrmann und meine "Muddi" gebracht. Sein Rezept für eine andere Würze steht hier ja auch irgendwo. Es ist eigentlich kein schweres Ding. Man nehme 500 -…
7
0
20.10.06 von -peter Saucen
Am besten nimmt man einen Lappen, klares Wasser oder evtl. etwas Spülmittel im Wasser, wischt z.B. den Kühlschrank, Abzugshaube oder andere Edelstahlflächen ab und geht sofort mit einem sauberen und trockenen Tuch hinterher. Die Feuchtigkeit…
10
4
Ich koche seit meiner Jugendzeit. Doch erst in den letzten Jahren habe ich hierbei Energiesparen gelernt. 1. Strom oder Gas benutzen Bei längeren…
5
2
11.3.13 von rigoros Umwelt / Energie sparen
Kopfhörer, die direkt im Ohr getragen werden, kommen nun mal unweigerlich mit Ohrenschmalz, Hautschuppen und anderen Partikeln in Kontakt. Die einfachen Ear-Buds haben…
3
7