Curry

Asiatische Curry-Hack-Pfanne mit Staudensellerie Zutaten für 2 Personen 250 g (Geflügel) Hack 1 Zwiebel 1 Koblauchzehe 150 ml Brühe 1 Pck. (215 g)…
5
13
von Asiatische Küche
Zutaten  Karottengrün von 500 g Bio-Karotten 1 TL Ingwerpulver und Knoblauchgranulat 1/2 Tasse frisches Cilantro (Koriandergrün), hier ersatzweise getrocknet 1/2 TL Chilipulver 1 TL Garam Masala 1 TL gemahlener…
7
22
von Asiatische Küche
Ein Tipp zum Angeben, z.B. wenn die Holde zu Besuch kommt und man(n) schön auf dicke Hose machen möchte... und in Wirklichkeit hat man keine Ahnung vom Kochen. Macht was her und ist echt einfach: Zutaten: Hähnchenbrust-Filets…
26
12
2.8.05 von Robin Asiatische Küche
Für zwei Personen braucht man (ca.-Angaben): Zutaten zwei Hähnchenbrustfilets, eine Banane (kann schon etwas älter bzw. brauner sein), zwei Scheiben Ananas (in Stücken geht natürlich auch), eine Flasche Fertig-Currysauce ein Becher Sahne…
24
13
11.5.04 von Thomas Vormann Asiatische Küche
Zutaten 4 Stangen Porree (oder zwei Bund Frühlingszwiebeln) 4 - 5 Zwiebeln 750 - 1000 g Scheine- oder Geflügelfleisch 3 - 4 EL…
52
9
von Asiatische Küche
Zutaten 1 Tasse rote oder gelbe Linsen (gibt es beim Türken oder im Asia-Laden) 2-3 Kapsel Kardamom 1 Prise Zimt 1/4 TL Kurkuma Curry Pulver 1 TL Zucker Salz, Pfeffer 1 frische Chillyschote…
6
7
8.4.05 von Thilo Asiatische Küche
Als Curry bezeichnet der Inder alles was in dem traditionellen kleinen Topf, dem Karri, gekocht wird - also fast alles! Die Engländer haben dann die gleichnamige Gewürzmischung herstellen lassen um den 'indischen' Geschmack mit nach…
23
14
25.11.04 von Thilo Asiatische Küche
Heute gab es ein asiatisch angehauchtes Gericht bei uns, dass sehr gut geschmeckt hat. Zutaten Für die Frikadellen 500 g Gehacktes…
10
16
von Asiatische Küche
Das ist ein wirklich einfaches Rezept für ein leckeres Thaigericht. Perfekt für ein Essen zu zweit oder wenn man mehr macht, für eine ganze Gruppe. Das braucht du: Fleisch (Hähnchenbrust, Putenbrust, Schweinefilet oder Rindfleisch), ca. 350 g grüne…
29
8
8.2.08 von Liz Asiatische Küche
Ich liebe chinesisches Essen und vor allem Hähnchencurry in Kokosmilch. Da ich aber nicht jedes mal zum Chinesen fahren möchte, hab ich mir gedacht, dass ich versuchen kann es selbst zu kochen. Und das benötigt man…
8
7
18.6.14 von Tatti94 Asiatische Küche
Zutaten für 2 Personen: 2 Hähnchenschnitzel 1 Möhre  Bambussprossen  frische Champignons  1 Paprika  1 Zwiebel  etwas Brühe  1/2 Becher Cremefine  2 EL Fischöl  Curry  Gewürze evtl. etwas Pfefferpaste So geht's: …
6
9
18.10.09 von dani74 Asiatische Küche
Zunächst an die Kritiker folgendes: Ich kenne einen sehr netten Kollegen, der aus dem Panjab (Pakistan) kommt. Da ich von diesem Land überhaupt nichts weiß, habe ich mich mit ihm über die Essgewohnheiten in Pakistan…
12
4
27.12.11 von Horst-Johann Lecker Asiatische Küche
In den meisten Rezepten, die ich so gelesen habe, werden die indischen Currys immer ein wenig verfälscht. Hier gebe ich euch mal das Original Grundrezept für ein Curry. Ihr benötigt einige Gewürze, die ihr in…
22
7
23.6.07 von ines Asiatische Küche
Eine leckere Grundsoße für alles z.B. Scampi, Fisch, Gemüse, Huhn, Pute, Lamm etc., eben für alles Kurzgebratene. Vom Gewürzhändler, Markt oder Asiashop folgende Gewürze: 1 Teel. braune Senfkörner 1 Teel. Bockshornkleesamen 2 Eßl. getrocknete…
10
4
Dieses Essen ist etwas exotisch und bei meinen Gästen immer beliebt, vor allem bei der Köchin, weil es schnell und problemlos auf den Tisch kommt. 500 g Schweinefilet in 4 dicke Scheiben geschnitten 2 EL Butterschmalz 1 gewürfelte…
11
3
29.1.12 von 100wasser Asiatische Küche
Japanisches Curry (2 Personen): 50g japanischer Curryblock/Currymehlschwitze/Curryroux (z.B. HOUSE Golden Curry; in der japanischen Abteilung eures Asiasupermarktes) 200g Fleisch (Geflügel, Rind, Schwein) 2 Karotten 1 Negi/Frühlingszwiebel 300ml Wasser 250g gekochter Reis (125g Reis quellen…
8
3
21.12.06 von Maximilian Brandner Asiatische Küche
Ich koche für mein Leben gern indisch. Das Lebercurry hat auch schon manchem geschmeckt, der Leber sonst nicht mag! Es ist auch überhaupt nicht scharf. Natürlich kann, wer will, auch mit ein bisschen Tabasco schärfen. …
9
13
5.7.11 von wermaus Asiatische Küche
Rezept für ein Thai-Curry mit Hühnerfleisch oder Garnelen. Zutaten Hühnerfleisch geschnitten oder z. B. Garnelen (Menge nach Wunsch, Garnelen gerne auch TK) …
10
0
von Asiatische Küche
1 Zwiebel 1 rote Paprika 1 grüne Paprika 1 mittlere Zucchini 400 g Pute 3 Bananen 1 Dose Kokosmilch (400 ml) Salz, weißer Pfeffer, Curry Zucchini & Bananen in Scheiben, Rest…
8
4
von Asiatische Küche
2 Dosen Kichererbsen 1 große Zwiebel 1 Becher Sauerahm 2 - 4 gehäufte EL Curry 1 EL gemahl. Kreuzkümmel Koriander nach Belieben Salz und Pfeffer Zwiebel in Würfel schneiden und scharf anbraten. Kichererbsen hinzufügen und mit braten. Dann Curry und Kreuzkümmel mit…
9
9
21.6.10 von Flokati Asiatische Küche
Zutaten: ein Thaicurry (gibts in rot, gelb oder grün in jedem Asialaden) Hühnchenfleisch in Streifen TK-Gemüse (zB.:Broccoli, Blumenkohl, Bohnen, Kaiserschoten) Kokosmilch (gibts auch…
45
20
von Asiatische Küche
Thailändisches Essen ist gerade wegen seiner Frische und Orginalität sehr beliebt. Hier ein Grundrezept für die eigenen vier Wände - schnell, frisch und superlecker: Zutaten  …
14
6
von Asiatische Küche
Wenn ich vom Schweinebraten noch Soße übrig habe, friere ich die ein, bis meine Kids wieder mal Appetit auf "Currywurst-Spezial" haben. Dann rühre ich unter den Rest eine Flasche Zigeunersoße, Currysoße oder Schaschliksoße, je nach…
11
1
10.2.13 von Sannatia Resteverwertung
Wer kennt das nicht - besonders als Single: Es sind übrig im Kühlschrank: 1 Kartoffel, 1 Karotte, 3/4 Peperoni (Paprika), 1 kleine Zuchhtti oder Aubergine oder sonst irgendwelche Gemüsereste. In einem solchen Falle -…
38
3
23.8.06 von Fräfrä Resteverwertung
Dieses Rezept habe ich vor Jahren in irgendeinem Kochbuch mal gesehen und bin seitdem nicht mehr davon weggekommen. Passt besonders gut zu Geflügel, bringt aber auch zu vielem anderen etwas Abwechslung. Man braucht: …
1
3
9.12.09 von vogelfrei Dips
Zutaten 100g Doppelrahm Frischkäse 1 EL Curry Pulver 125g Kefir 1 EL Ingwer (kann man auch weglassen) 1 TL Zironensaft 1/2 Knäckebrot Zubereitung Frischkäse, Curry, Kefir und Ingwer verrühren und…
3
3
4.4.09Dips
- 500g Rotbarsch würfeln - 2 EL Butter - 1 TL Currypulver - 30g gehobelte Mandeln (in einer Pfanne bräunen) - 1 EL Sauerrahm - 1 EL Mehl - 1/4 ltr Milch - 1/8 ltr…
13
7
6.5.05 von Mandy Fisch & Meeresfrüchte
Wenn beim großen A Chinawochen sind, bekommt man i.d.R auch immer Currypaste. Warten, bis die Pfanne erhitzt ist, wie gehabt einen dicken Esslöffel Öl zugeben, einen gestrichenen Teelöffel Currypaste hinzugeben und die Paste gut im Öl…
16
4
Ein Lachs-Gericht für die ganze Familie. Schnell zubereitet und einfach super lecker! Man nehme: 500g Lachsfilet 1/2 Zitrone Salz 1 Zwiebel 2 - 3 Zehen Knoblauch 2 EL Öl 2 TL Currypulver 1 TL Ingwer, gemahlen 1 TL…
161
3
2.8.07 von Ingeborg Fisch & Meeresfrüchte
Zutaten: 250g Lachsfilet, 2 Bund Frühlingszwiebel, Margarine, Sahne, Pfeffer, Salz und Curry Frühlingszwiebel waschen und in kleine Stücke schneiden, in Margarine anschmoren, nach 20 Minuten den Lachs in kleine Blöcke geschnitten, dazugeben, salzen und pfeffern. 400g Sahne mit halben…
6
6
Zutaten (TK-) Fischfilet (ich hab Kabeljau genommen, war wegen der bröselnden Eigenschaften nicht ganz so schlau) (TK-) Zuckerschoten (TK-) Blattspinat Reis Saure Sahne Austernsoße Sambal Oelek Honig Olivenöl Gewürze (Curry, Cayennepfeffer, Cumin, evtl.…
2
4
11.8.14 von Gedankenrebella Fisch & Meeresfrüchte
Passt gut in die "R"-Monate. Für 4 Personen: 500 g Miesmuschelfleisch (gibt es tiefgefroren) 2 kleine Zwiebeln 1 Knoblauchzehe (ggf. mehr) 1 Lorbeerblatt 200 ml Sahne 1-2 EL Currypulver 150-200 ml Weißwein…
1
0
26.10.10 von ulliken Fisch & Meeresfrüchte
Zutaten 500g Kartoffeln 1 Zwiebel Currypulver 1l Gemüsebrühe Kokoscreme 1/2 bis 1 Zuchini 1 bis 2 Chilischoten am besten die roten Zubereitung Zunächst Kartoffeln schälen und waschen. Zwiebeln klein schneiden,…
6
3
16.10.05 von Jana Suppen
Zutaten 3 rote Zwiebeln 1 Hokkaido Kürbis 2 EL Butter 2 EL Olivenöl 2 EL Currypulver 2 Dosen gehackte Tomaten 1 Dose Kokosmilch 1 L Wasser 1…
10
4
von Suppen
Die Zutaten für diese Suppe hat man eigentlich immer im Hause (bzw. kann sie sich auf Vorrat legen) und hat so schnell eine sättigende warme Mahlzeit. Zutaten pro Portion ein Würfel Mie-Nudeln …
12
3
11.11.13 von DasKathi Suppen
Für 3 verschiedene Soßenkartoffeln für 4 Personen, je nach Geschmack oder Bedarf: Zutaten 800 g Kartoffeln 330 ml Brühe 100 ml Sahne sowie 1-2 Döschen Tomatenmark, oder 2-3 EL Senf, oder 1-2 EL…
8
0
5.11.10 von Angelina Kartoffeln
Zutaten die benötigt werden 1 kg extra kleine Kartoffeln (z.B. Drillinge) 50 g Butter 1/4 L Gemüsebrühe (kräftig)  250 ml Sahne Salz nach Geschmack   …
9
18
von Kartoffeln
Ich habe heute in das Kochwasser von den Salzkartoffeln Currypulver gestreut. Die Kartoffeln sind super lecker und sehen schöner aus. Mein Mann hat nochmal Nachschlag genommen, weil er dachte, dass ich ein neues Rezept ausprobiert hätte. In Wirklichkeit…
2
3
15.11.10 von engelmetatron Kartoffeln
Eine eher ungewöhnliche Kombination, aber super gut (finde ich), funktioniert am besten im Wok: 500 g Hähnchenfleisch würfeln, braten, salzen und pfeffern (ich nehme meist das schon gewürzte Brustfilet aus der TK, brauche dann nicht…
33
13
22.3.07 von Märchentante Nudeln & Reis
Ihr braucht für 4 Personen: Basmati-Reis (lose) 1 Pkg. Buttergemüse (TK) 4 Eier etwas Butter Sojasauce hell oder dunkel 3 TL Sesamöl Gewürze: Salz Paprikapulver süß oder scharf Pfeffer Currypulver mild Asia- oder Thai-Gewürzmischung (geht aber auch ohne) Chilipulver (geht aber auch ohne) Kräuter (TK, z.B. Frosta…
27
10
Das ist ein super leckeres Gericht, was sich schnell kochen lässt und mal ein wenig Abwechslung in die reine Sahne- oder Tomatensaucenmonotonie bringt. :-)) Zutaten für 2 Personen: 1 Zwiebel 20 g Butter…
6
4
22.10.10 von Steffi212 Nudeln & Reis
Mein Lieblingsgericht (geht absolut einfach und schnell) Man nehme: ca. 250g Reis 2 Zwiebeln eine Packung frische Champignons frische Petersilie 1 Becher Sahne Curry-Pulver Zuerst den Reis wie gewohnt kochen. Währenddessen die Zwiebeln in einer Pfanne andünsten. Die in Scheiben geschnittenen Champignons dazugeben…
16
12
Für dieses Gericht - Artischocken mit Curry-Estragon-Mayo-Dip - braucht man einen großen Topf, im Idealfall einen Dampfdrucktopf. Pro Person eine Artischocke, bei der ich den Stiel so abschneide,…
11
3
von Gemüse
Man nehme (für ca. 2 Personen): 500 g Putebrustfilet oder Hähnchenbrustfilet (je nach Geldbeutel) 2-3 Esslöffel Honig 1 Paprika 2-3 Tomaten 1 Büchse Ananas (am besten in Stücken) 1 Fl. Currysauce (ich nehm immer…
18
9
20.1.05 von Nicole International
Curry-Gerichte wurden in Indien vor vielen Hundert Jahren erfunden und haben nur entfernt mit dem gleichnamigen Gewürz zu tun. Dieses Gericht habe ich zur Abiturfeier für ca. 40 Leute erstmals gekocht. Seit dem ist es…
29
11
22.2.05 von Valentin International
Hier ein Hühnchencurry Rezept, das ich unheimlich lecker finde und das obendrein ziemlich fix geht. Man braucht (also ich hab für 3 Personen gekocht und alles frei Schnauze gemacht): ca. 1 kg Putenschnitzel…
11
7
18.5.11 von Quidnunc International
Zutaten: Für zwei Personen: - Zwei individuell große Hänchenbruststreifen - 1 weiche Mango - 2 rote Paprikas - 1 Zwiebel - 1 Becher Sahne - 1 Kaffeetasse Reis Zubereitung: Den Reis zuerst aufsetzen! Öl in eine Pfanne geben und die gehackte Zwiebel zusammen mit den…
12
7
9.8.05 von Bern van de Harde International
Das brauchst Du: 250 g ganz weiche Butter 1 Päckchen Kräutermischung von Iglu 1 gestr. TL Currypulver 1 TL Chinagewürz 1/2 TL Klare Brühe 1/2 TL Paprika 1/2 TL Salz 1 Knoblauchzehe (kleingehackt) So wird es…
13
9
8.9.05 von Daggi Pikantes
Immer mal wieder dasselbe: großer Hunger, keine Lust zu kochen. Dieser überbackene Schnitzel Toast mit Curry geht schnell, ist sättigend und lecker! Zutaten für eine…
6
7
von Pikantes
Zutaten 150 g Zwiebeln 1 EL Öl Salz Pfeffer 1 EL Curry 2 EL Mehl 1/2 L Gemüsebrühe (instant) 250 g Sahne Kräuter…
9
8
Saucen