Grünkohl aufwärmen

Hier mal was aus Großmutters Küche, eigentlich ausm Norden. Ihr braucht (so für 4 Personen, je na Gefräßigkeit): 1 Kilo FRISCHEN Grünkohl 2 Scheiben durchwachsenen Speck 2-4 Bratwürste (oder Mettwürste, oder Pinkelwürste, oder…
26
6
2.12.06 von Abraxas3344 Gemüse
Grünkohl schneiden ist eine mühselige Angelegenheit. Ich halte mich damit gar nicht auf, sondern verfahre folgendermaßen: Grünkohl waschen und in eine Gefriertüte stecken (bei großen Mengen: Mülltüte!) Dann ab damit in den Gefrierschrank, nach ca.…
20
12
2.11.07 von Eva Gemüse verarbeiten
Zutaten: ca. 2,5 kg festkochende Kartoffeln. 2 Pakete Mettenden, 2 Päckchen tiefgefrorenen Grünkohl, 1 Stk. Gouda zum Reiben, 1 Becher Sahne, Senf, Pfeffer Salz. Den Grünkohl mit wenig Wasser aufkochen und mit Maggi, Salz…
17
7
3.9.08 von Petra Aufläufe
Mal eine etwas andere als die norddeutsche Art, mit Grünkohl umzugehen: Frischen odert tiefgefrorenen gezupften Grünkohl zusammen mit kleingeschnittenen Kartoffeln (Verhältnis etwa 3 : 1) mit einem halben Liter Wasser aufsetzen. Obenauf kommen Kochmettwürstchen…
13
7
28.2.09 von Tante Paula Hausmannskost
Für 4 Personen 1. 500 g Lammfleisch 2. 800 g Grünkohl (Waschen und klein schneiden) oder aus der Dose 3. Karotten (klein schneiden) 2. Palmöl 3. Okraschotten (5) (klein schneiden) 4 . Salz, Pfeffer,…
11
8
10.5.09 von afrikanischer Landesverband Nord International
Zutaten: Grünkohl entweder frisch, grob gehackt oder schockgefroren. (Menge je nach Personen) 1 geräucherte Schweinebacke geräucherter Kasseler (nach Geschmack) mehrere Mettenden (ca. 10 Stück) Die Schweinebacke bedeckt mit Wasser in…
5
6
13.12.09 von Kati Hausmannskost
Schon mal gebratenen Grünkohl probiert? Dieses Rezept ist vor vielen Jahren von mir aus der Not heraus entstanden - ich war damals eine junge…
10
25
von Gemüse
In diesem Tipp wird eine Möglichkeit vorgestellt, wie man frischen Grünkohl vorbereiten und verarbeiten kann. Wer gern im Restaurant zur Winterszeit Grünkohl isst, möchte…
12
6
20.11.12 von Ellaberta Gemüse verarbeiten
Zutaten: 4 Knacker 2 bis 4 Scheiben Kasseler (wer es mit Kasseler mag) 1 Tüte Grünkohl gefroren (auf Zimmertemperatur bringen) 150 g Rotwurst in Würfel (Blut-Fleischwurst nach eigener…
15
119
von Hausmannskost
Wenn man schon gekochte Nudeln aufwärmt, schmecken die meist nicht so gut, weil sie trocken sind oder beim Aufwärmen in der Mikrowelle harte Ränder bekommen.…
22
14
Wenn ich mir Spaghetti mit Bolognese Soße mache, esse ich min. Abends oder am Tag danach auch nochmal davon. Ich wärme das Essen immer in der Mikrowelle auf. Das Probem; es spritzt in dem…
5
8
30.9.11 von pradbitt Sonstiges / Allgemeines
Ich hatte neulich Pizza bestellt. Leider war es zu viel und ich hatte noch etwas über. Das hab ich mir für den nächsten Tag aufgehoben.…
14
10
17.10.11 von pradbitt Pizza & Brot
Wenn Spaghetti übrig bleiben, dann ist es ja meist etwas "umständlich", diese wieder aufzuwärmen. Packt man sie direkt in die Soße, wird es (je…
17
20
3.11.11 von catherine_79 Tricks & Kniffe
Wer kennt das nicht? Nach dem Essen ist die Soße alle, aber vom Braten sind noch Reste. Ich lege die Bratenreste in eine Auflaufform, gebe darüber gegarten Blumenkohl, Brokkoli oder Bohnen. Dann rühre ich…
10
8
27.1.12 von 100wasser Resteverwertung
Wer kennt das nicht, in der Kanne Kaffee ist schon wieder ein großer Schluck übrig, so dass es viel zu schade ist um ihn wegzuschmeißen.…
39
34
25.10.12 von chrissyabg Resteverwertung
Ich bin auch nicht unbedingt die große Freundin von großen Bügelaktionen. Aber jetzt in der kalten Jahreszeit, mache ich es doch relativ gerne. Sobald mir kalt ist bügele ich und schon nach kurzer Zeit, wird es mir durch…
16
16
16.11.13 von alterswisser Wärme & Kälte
Aufgewärmte Pizza in der Mikrowelle - igitt voll matschig und schlapprig - mit diesem Tipp wird das Stück wieder lecker kross. Da ist noch ein…
30
20
12.7.14 von glucke1980 Pizza & Brot
Inspiriert vom Tipp für Pizza, wollt ich einen Aufwärmtipp für Schnitzel geben: Panierte Schnitzel lassen sich sehr gut im Toaster aufwärmen. Wird besser als in der Mikrowelle! Auf die Idee kam ich ursprünglich durch die sog. Toasties…
11
13
15.7.14 von ralfs Fleisch-Tipps