Holz

Eine Küchenarbeitsfläche aus Holz ist schön, aber extrem empfindlich. Ab jetzt kann ich über Flecken nur noch lachen, dank Angie. Seit zwei Jahren habe…
31
54
3.9.14 von Mafalda Zum Schmunzeln
Hat man mal wieder alle seine Feuerzeuge an den Freundeskreis verteilt und auch sonst nichts zum Zigaretteanzünden im Haus, so kann man die Zigarette auch an der Glühbirne einer Halogen-Lampe (zum Beispiel Schreibtischlampe) anzünden. …
24
41
25.9.09 von Roman Zum Schmunzeln
Es kommt immer wieder einmal vor, dass grüne Bohnen zulange an Busch oder Stange hängen geblieben sind. Sie wurden strohig, holzig, eigentlich ungenießbar. Aaaber,…
13
7
18.8.12 von Maxl Gemüse verarbeiten
Sollte es mal in der Eckbank (oder im Schrank, etc.) muffeln, ganz einfach, farblose Lackfarbe nehmen auf die befallenden Stellen auftragen. Nichts richt mehr muffelig.…
6
8
17.5.06 von Gerlinde Gerüche & Düfte
Also nachdem ich hier dieses Thema nur indirekt lösen konnte, habe ich mich jetzt registriert um vielleicht jemand anderen bei dem selben Problem zu helfen…
15
10
19.2.11 von cjd Alles blitzeblank
Bevor ich neue Holzsachen wie Brettchen, Salatbesteck, Grillzangen, Pfannenwender, Suppenlöffel etc. das erste mal benutze, streiche ich sie im warmen 2 mal mit billigem Olivenöl ein. Im Gegensatz zu anderen Ölen zieht es gut ein…
21
5
1.12.06 von Holger (Koch-)Geschirr & Besteck
Wer den guten alten Holzkochlöffel liebt, der kennt auch das: nach kurzem Benutzen - z.B. bei Rotkohl oder anderen Speisen, die färben - sieht der…
10
25
7.5.10 von ziskozisko (Koch-)Geschirr & Besteck
Da sich Holzlöffel nach einigem Benutzen dunkel verfärben können, stelle ich diese einfach über Nacht in ein Glas mit Mineralwasser (natürlich mit Kohlensäure), dann sehen…
23
4
Um Holz von Fett, Öl, Fleisch, Zwiebeln und anderem gründlich zu reinigen, ohne dass es danach noch unangenehm riecht oder sich Reste vom Spülmittel darin…
4
3
25.8.10 von Rumpumpel (Koch-)Geschirr & Besteck
Ich verwende in der Küche gerne Naturmaterialien, so auch mein Schneidebrett aus Holz. Täglich brauche ich dieses Brett zum Aufschneiden von Kräutern, Käse oder Brot. …
6
23
1.1.11 von Regenwald (Koch-)Geschirr & Besteck
Holzbretter, die sich verzogen haben, kommen zwischen zwei feuchten Tüchern schnell wieder in Form. Lege über das obere Tuch eine Plastiktüte und darauf ein genügend großes Buch (Telefonbuch) zum Beschweren. Holzbrettchen, die schon etwas unansehlich sind,…
2
0
Haben sich die Frühstücksbretter mit der Zeit verzogen, legt man sie mit der Wölbung nach oben auf einen Topf mit kochendem Wasser. So erhalten sie…
5
3
12.2.10 von Rammstein (Koch-)Geschirr & Besteck
Mein Holzschneidebrett nimmt gern den Geruch von geschnittenen Zwiebeln an, nun nehme ich einfach Kaffeesatz aus der Kaffeemaschine und streue ihn beim Abwaschen auf das…
2
4
10.5.10 von schote56 Gerüche
Rotweinflecken auf meinem Fichtenholztisch habe ich prima mit Klößweiß (Frucht-Klar für rohe Kartoffelklöße) wegbekommen. Dazu Klößweiß aufstreuen und mit feuchtem Lappen Fleck wegrubbeln.…
1
5
24.4.10 von Manu Lebensmittelflecken
Heizen mit Holz als erneuerbarer Energieträger, der bei nachhaltiger Forstwirtschaft immer neu verfügbar ist. Kaminöfen liefern gemütliche Wärme. Die perfekte Kombination? Nicht unbedingt! Qualmende…
14
21
27.3.14 von Bernhard Umwelt / Energie sparen
Vor einiger Zeit habe ich eine Dokumentation über Lakritz gesehen. In dieser wurde auch die Verwendung von Süßholzwurzel als Heilpflanze und auch als "Zahnbürste" erwähnt.…
16
15
29.4.15 von Mitschki Umwelt / Energie sparen
Es ist bald Weihnachts- und Backzeit. Ich mache immer Bärentatzen und damit ich nicht soviel Arbeit habe, sowie keinen teuren Holzmodel kaufen muss, mache ich folgendes: ich nehme einen Kaffeemelöffel, tauche ihn vorher in gemahlene Haselnüsse ein,…
11
3
6.11.13 von anpi2004 Tricks & Kniffe
Hast du mal dein Nudelholz zu gut weggelegt und findest es nicht wieder oder hast du erst gar keines und du möchtest Pizza oder Plätzchen backen, dann nimm einfach eine Flasche und benutze diese. Nur…
15
5
18.6.06 von Petra Tricks & Kniffe
Zum Anrühren von Tortenguss besser einen Koch,- oder Holzlöffel nehmen. Mit dem Schneebesen schlägt man sich zu viele Luftbläschen. Der Tortenguss wird so bei Erkalten schön klar.…
9
3
23.4.12 von hexe Tricks & Kniffe
Ich hatte auf dem Esstisch einige feine leichte und nicht tiefe Kratzer. Ein Freund hat mir Nüsse dafür empfohlen, und zwar Walnüsse. Ich war vom…
5
5
3.11.16 von iamwhatiam10 Möbel
Hat man von heißen Tellern, Tassen, Töpfen u.s.w. Hitzeflecken auf einem dunklen Holztisch bekommen, kann man versuchen diese wegzufönen. Klingt komisch, funktioniert aber manchmal; denn…
56
88
19.6.05 von Floh Möbel
Holzmöbel für das "Outdoorzimmer" sind nicht gerade billig, und wer welche hat, macht sich bestimmt Gedanken, wie er sie pfleglich für längere Zeit über die Runden bekommt. Auch wenn die Sachen einigermaßen geschützt stehen…
8
2
29.6.12 von varicen Möbel
Holztüren, Schränke etc. wurden prima und einfach mit Babyölpflegetüchern glänzend sauber.…
6
5
22.9.05 von Aida Möbel
Bestes Mittel zur Pflege von Holzgartenmöbeln: Sonnenblumenöl. Vorteile: umweltfreundlich günstig riecht nicht Nachteile: keine So geht's: …
8
9
3.4.14 von Bartsch Möbel
Für veralterte und stumpf gewordene Möbel: Mit etwas (oder auch etwas mehr) Ballistol (www.klever-ballistol.de) die Holzfläche einsprühen und einreiben. Nach einer Einwirkzeit (etwa 5-10 min. je nach Veralterungszustand; oder bei sehr alten Möbel auch mal über…
6
11
31.3.05 von Traxxas Möbel
Wer es etwas duftiger mag: Wasser und Weichspüler 1:1 in eine Sprühflasche füllen. Auf das Holzmöbel sprühen, abpolieren, fertig. Riecht auf jedenfall 1000x besser als die gängigen Möbelpolituren.…
27
5
29.8.06 von Katja W. Möbel
Helle und dunkle Holzmöbel glänzen und bekommen zusätzlich noch Pflege, wischt man sie mit Babypflegetüchern ab.…
6
5
25.1.06 von Schaffi Möbel
Tischler verwenden Leinöl zur Holzimprägnierung - wenn dann Kratzer, Schrammen und (oder) es unansehnlich machen - Öl mit etwas Salz mischen und Oberfläche mit diesem…
5
2
13.10.07 von Mausi Möbel
Neuen Glanz und frische Farbe bekommen dunkle Möbel ganz ohne lösungsmittelhaltige Polituren: Ein Glas schwarzen Tee mit 6 EL Olivenöl mischen und diese Tinktur sanft…
9
3
21.2.05 von Elisabeth Möbel
Bier ist nicht nur zum Trinken da. Bier auf einem Lappen und damit Holztüren und Rahmen abreiben, bringt sie prima zum Glänzen. Der "Duft" verfliegt auch nach kurzer zeit.…
5
7
9.6.06 von chrisi Möbel
Ich habe gelesen, dass man mit Mayonnaise kleine Brandflecken auf Holzmöbeln verschwinden lassen kann. Tipp: Zuerst nur wenig Mayonnaise verwenden, eventuell ein bis zweimal wiederholen. Nicht zu fest rubbeln, sondern etwas einwirken lassen und danach einmassieren…
13
13
31.8.06 von Daniel Hügli Möbel
Habe ich einen Kratzer oder eine Delle auf meinen Holzmöbeln und keine Politur zur Hand, nehme ich einfach Speiseöl und reibe das auf den Kratzer…
7
2
15.10.10 von Labertasche Möbel
Dieser Tipp gilt NUR für Möbel oder Parkett, die aus Echtholz bestehen. Die Flächen dürfen auch nicht lackiert sein. Wenn man einen kleineren Kratzer in…
9
15
2.9.07 von Alexandra Möbel
Meine Oma hatte früher einen Mahagonischrank im Wohnzimmer. Als wir klein waren, haben wir beim Spielen schon mal kleine Kratzer in den Schrank gemacht. Diese…
2
0
12.6.10 von marypoppins63 Möbel
Zum Pflegen meiner lackierten Holzoberflächen benutze ich einen farblosen Schuhglanz-Schwamm, der eigentlich zur Lederpflege von Schuhen gedacht ist. Ist günstig und geht schnell!…
4
0
29.1.06 von Monika Möbel
Unlackierte Kiefernmöbel (in meinem Fall gelaugt und geölt) werden nach einiger Zeit "schmuddelig". Ganz prima hilft hier ein feuchter Radierschwamm, mit dem man die Möbel abschrubbt. Nach dem Säubern alles trocknen lassen und…
15
13
21.4.09 von Gabriele R. Möbel
Mein Kater hat neulich auf meinen gelaugten Naturholz-Schreibtisch erbrochen. An der Stelle vom Brechfleck war mein Schreibtisch wieder wie nagelneu, die Holzfarbe wieder wie frisch von der Fabrik - überhaupt nicht nachgedunkelt. Also habe ich mir Gallseife…
16
45
24.6.10 von qualmsocke Möbel
Ich fand heute einen riesigen Fleck Erdbeersaft auf unserem unlackierten Küchentisch aus Holz. Da ich nicht direkt zum Schleifgerät greifen wollte, hatte ich mich zuerst durch…
7
5
29.3.15Möbel
Man nimmt Glasreiniger, sprüht die schmutzige schwarze Fläche damit ein, und nimmt einen Schwamm. Mit der rauen Seite reibt man mehrmals über die Fläche. Mit…
13
3
9.9.07 von Sabine Schneider Möbel
Ist auf dem Holztisch ein sichtbar hellerer Kratzer, einfach etwas Selbstbräuner auftragen und verreiben. Der Kratzer wird nach ca. 2 Stunden dunkler und fällt nicht mehr so auf. Evtl. den Vorgang wiederholen.…
2
3
23.8.10 von Ellaberta Möbel
Den Tipp habe ich von einem befreundeten Schreiner, also jemandem, der sich bestens mit Holz auskennt. Er meinte, die ganzen Möbelpflegemittel sowie feuchten Staubwischtücher wären rausgeschmissenes Geld und bilden sogar mit der Zeit eine…
11
15
8.7.11 von wermaus Möbel
Man nehme einige Tropfen Sonnenblumenöl und eine Prise Salz. Damit den Wasserfleck, (weiße Ablagerung auf allen Holzarten) gründlich einreiben. Eventuelles Wiederholen bei älteren Flecken hilft. Mit dieser Art der Behandling bekommt man jeden Wasserfleck weg…
9
16
3.7.11 von gitti_lang Möbel
Wasserring und -flecken auf polierten Holzflächen kann man mit einer Schreinermethode entfernen. Mit einem brennenden Zündholz über die verfärbte Stelle 'schweben'. Vorsicht: Heiß! In kleinen Schwaden steigt Dampf auf - die Feuchtigkeit verzieht sich. Mit…
10
18
18.10.11 von naefe Möbel
Wasserflecken auf unlackierten Holzmöbeln kann man mit Zahnpasta entfernen. Bitte nur bei unlackierten Holzmöbeln anwenden - sonst kriegt der Lack Schäden! Zahnpasta (nicht…
6
12
31.7.10 von ANNY2 Möbel
Sollten unbeabsichtigt helle Wasserränder auf den schönen dunklen unlackierten Holzmöbeln entstanden sein, kann man diese einfach mit Salatdressing entfernen! Dabei sollte man beachten, dass das Dressing keine Farbstoffe enthält und der Essig kein Balsamico (meist…
7
5
4.10.05 von Martin Jessen Möbel
Wenn eure Weichholzmöbel wieder in neuem Glanz erstrahlen sollen, braucht ihr: 1 Packung SODA (500 g) Wasser Gummihandschuhe Bürste mit mittelharten Borsten …
8
20
1.7.10 von zauberfee1 Möbel
Getrocknete Holzölflecken auf dem Teppich, lassen sich gut mit dem Elektrorasierer abschaben und abtragen. Behutsam vorgehen!…
2
12
28.3.14 von HeribertSttmann Teppich
Habe mich immer über meinen etwas älteren Wohnzimmertisch mit Holzplatte geärgert. Er hatte Kratzer und kleine Macken. Tischdecken finde ich nicht so toll. Dann…
20
23
Gestern zündete ich ein Duft-Teelicht an. Der Kerzendocht brannte bis auf 1 mm über dem Wachs ab, verlöschte und konnte nicht mehr zum Brennen gebracht…
11
2
9.12.11 von Lemmie Kerzen
Knarrende Holzschranktür? Einfach mit dem Wachs einer (farbneutralen!) Kerze die knarzenden Holzflächen an Schrank und Tür "einreiben" und schon gleiten die Flächen wieder aufeinander.…
8
6
22.10.05Kerzen