Autositze reinigen

Autopolster (Stoff) oder andere Polsterrungen in Haushalt (Stoff), lassen sich sehr gut mit Rasierschaum reinigen. Einfach etwas Rasierschaum auf den Fleck geben 10 Minuten einwirken…
42
22
Hatte auch einmal das Problem mit einem Kaugummi. Ich war in der Disco und hatte mich in einem Kaugummi gesetzt. Die Hose war mein geringstes Problem, da ich es nicht bemerkt hatte und mich…
107
17
30.9.06 von King Dingeling Flecken auf Textilien
Um alte und verschmutzte Autositze wieder sauber und wie neu aussehen zu lassen, braucht man lediglich einen Eimer mit etwas Wasser, 1 bis 2 Tabs zur Gebissreinigung (Kukident oder so), einen Schuss Weichspüler, einen Schwamm…
15
22
24.7.10 von niccyblue Flecken auf Textilien
Mein Mann kam vor ein paar Tagen genervt von der Arbeit und meinte er hat sein Autositz mit Schmiere (Motorschmiere/Öl) versaut! Darauf hin habe…
7
20
29.10.14 von JuleMo Fett- & Ölflecken
Flecken und schlechte Gerüche im Autositz kann man entfernen, indem man Waschmittellauge mit einem Schwamm fest in den Sitz einreibt (nicht zu nass), danach mit klarem Wasser…
7
5
Habe vor kurzen ein Problem mit meinen Autopolstern gehabt, welche Senf und Schokoladenkleckse hatten. Nach Behandlungen mit teuren Polsterreinigern bin ich mal auf die…
23
5
25.5.08 von Christian L. Auto & Fahrrad Pflege
Zum Reinigen von Autositzen eignet sich Rasierschaum (Tipp: Aldi). Die Polster damit einreiben, einbürsten und nach ca. 10 Minuten mit einem Tuch abreiben. Wird sauber und riecht schön frisch.…
30
28
26.5.06 von Armin Auto & Fahrrad Pflege
Auch im Auto findet man leider immer mehr Staub, als einem lieb ist. Auf dem Cockpit lässt sich dieser ohne große Mühe entfernen, Sitze saugt…
8
5
11.10.15 von Große_Uschi Auto & Fahrrad Pflege