Chips

Dieser Tipp zeigt dir, wie man eine Chipstüte praktisch servieren kann, ohne eine extra Schüssel oder Teller verwenden zu müssen. Man isst die Chips direkt…
32
25
von sweet-monchichi Sonstiges / Allgemeines
ZUTATEN: 500g Becher Magerquark 1 Becher Schmand 1 Bund Schnittlauch etwas Milch 1 bis 2 Beutel Salatfix (Gartenkräuter Knoblauch) 1 Gurke Quark, Schmand in eine Schüssel, Schnittlauch und Gurke klein schneiden und…
11
3
27.9.06 von diana Sonstiges / Allgemeines
Wer hat sich nicht schon über sich selbst geärgert, wenn man beim Chips essen kein Ende findet und die ganze Tüte leert. Ich habe einen…
12
43
31.5.10 von Flokati Zum Schmunzeln
Für Parties und Feste kaufe ich Chips und Flips in rauen Mengen und verteile sie in kleinen Schälchen auf den Tischen. Meist bleiben Reste übrig,…
16
8
15.8.12 von mops Resteverwertung
Als erstes braucht ihr natürlich die Chips. Des weiteren braucht ihr: 1 Avocado, 1 kleine Zwiebel, Tomatenwürfel, Salz, Pfeffer, Zitronensaft Geht im Prinzip ganz einfach: die Avocado (je reifer desto besser) von Schale…
1
0
16.9.09 von Mi Dips
Man braucht eine große Kartoffel und ein bisschen Salz Zubereitung Zuerst schneidet man die Kartoffel in dünne Scheiben. Dann streut…
35
48
von Fingerfood
Hier ist ein Rezept für Leute, die gerne Kartoffelchips essen - diese Variante ist sehr gesund, lecker, ohne Chemie und leicht und schnell zu machen. …
31
22
von Fingerfood
Zutaten Kartoffeln (Menge nach Belieben) PaprikaPulver Salz 2-3 Party Tomaten Öl Küchenrolle (zum Abtupfen der Chips) Zubereitung Kartoffeln schälen (Menge…
10
2
von Fingerfood
Wenn man für eine Party überall in der Wohnung Knabbereien aufstellen möchte, muss man die Chips und Flips nicht in Schüsseln umfüllen (so viele hätte…
16
11
29.7.10 von Icki Fingerfood
Ich schneide rohe gewaschene Kartoffeln in möglichst dünne Scheiben, dann schmeiße ich diese in eine Tüte (z.B. Butterbrottüte aus Klarsichfolie). Dann nehme ich eine Schüssel mit viel Öl, z.B. Sonnenblumenöl (ungefähr 1 Trinkglas, also 200 ml,…
4
5
4.8.08 von Pommes de Willy Fingerfood
Die leckersten Käse Chips, seit es Käse gibt! :-) Man benötigt: Raclette Käse Ganzen frischen Parmesan frischen Thymian Die Käsesorten braucht man zu gleichen Teilen. Man hobelt sie beide in eine Schüssel hinein und vermengt sie. Den Backofen auf 220°C…
12
3
13.1.07 von Käse Almut Fingerfood
Bei amerikanischen Freunden habe ich eine köstliche Knabberei kennengelernt, die gesund ist und den gleichen Zugreif-Effekt hat wie Kartoffelchips. Nur sind diese Chips nicht so…
13
7
von Fingerfood
So, nun kommt ein Rezept für selbst gemachte knusprige Chips aus dem Backofen, diesmal werden die Kartoffelscheiben vorher in einem Dressing mariniert. Zutaten …
10
11
von Fingerfood
Knusprige Kartoffelchips kann man ganz schnell und einfach selber machen. Vorteile von diesem Rezept: Die Chips enthalten kein Fett, keine Geschmacksverstärker oder künstliche Aromen. Günstig ist es auch noch…
45
56
von Fingerfood
Dieses Rezept ist zwar sehr aufwendig, aber glaubt mir, es lohnt sich wirklich! Wer die industriell gefertigten Krabbenchips oder Kroeproek wie sie auch genannt werden…
32
6
von Fingerfood
Diese Käsechips sind superschnell gemacht und schmecken sehr lecker. Ideal als kleine Beilage zu Salat oder Suppen usw. aber auch nur so zum Knabbern.  Zutaten …
26
8
von Fingerfood
Chips lassen sich nicht nur aus Kartoffeln herstellen, Möhren haben einen viel intensiveren Eigengeschmack und auf dem Brötchenaufsatz des Toasters hat man ganz schnell welche…
18
8
von Fingerfood
Ich besitze zwar sogar zwei Bügeleisen, aber die werden zum Bügeln von Kleidung höchst selten benutzt. Auf Spanisch heißt “plancha” sowohl “Grill” als auch “Bügeleisen“.…
17
15
von Fingerfood
Wer gerne beim Fernsehen oder so etwas Salziges knabbert, aber nicht den riesig hohen Fettgehalt von Chips in Kauf nehmen möchte, kann sich im Asialaden Papadam kaufen. Die sind typisch indisch, es gibt sie beim…
6
5
23.10.10 von kuttenjule Fingerfood
Einfach Parmesan in grobe Fäden zerraspeln und etwa bierflaschenunterseitengroße (0,33l) breite und ca. einen halben Zentimeter hohe Häufchen auf ein leicht mit Olivenöl eingefettetes Backpapier geben, den ganzen Kram in der Umluftröhre solange backen, bis…
6
0
16.9.05 von Benner Fingerfood
Wird bei uns gerne mal als Snack beim Fernsehen gegessen: Ganz nomale Tortilla-Chips aus der Tüte in eine Auflauf-Form schichten und geriebenen Käse…
29
24
von Fingerfood
Nur für Leute, die eine Friteuse besitzen oder Lust auf viel Gespritz aus der Pfanne haben. Kalorienzähler bitte wegschauen. Zucchinis in hauchdünne Scheiben schneiden. Geht gut mit einem Hobel für Gurkensalat, am besten mit einem, den man…
6
9
12.8.09 von pipelette Fingerfood
Ich bin auf die Idee gekommen, es mal bei der reichlichen Zucciniernte mit Gemüsechips zu probieren. Das Ergebnis hat mich wirklich erstaunt. Es geht…
20
14
von Fingerfood
Bei uns bleiben nach einen Käsefondue öfters Brotwürfel übrig. Wenn man mal keine Semmelbrösel braucht kann man auch einen Snack-anstatt Chips-daraus machen. Zubereitung: Brotwürfel mit Speiseöl beträufeln, das man mit Knoblauch, getrockneten…
14
6
22.4.14 von germaniamaren Pikantes
Für dieses Rezept - Kartoffelchips-Kekse - das sehr gut schmeckt, auch wenn es sich erst mal schräg liest, braucht man: 1 Tasse Butter 2 Eier 2 Tassen Mehl 1 Tasse gehackte Walnüsse- oder Haselnüsse, gerieben 2 Tassen Kartoffelchips - abgemessen…
10
8
5.11.12 von Ellaberta Pikantes
Man schneidet Süßkartoffeln, die länglich und nicht zu dick sind, in Scheiben von etwa 1 mm Dicke. Diese werden abgetrocknet mit einem sauberen Geschirrtuch (Papier klebt an den Kartoffeln). Man mischt die Scheiben in einem Schüsselchen…
2
7
23.11.10 von Ellaberta Pikantes
Zurzeit ist meine Risottophase, daher hier das nächste Rezept: Rotweinrisotto mit Leber und Salbeichips. Zutaten Für 2 Personen als Hauptgericht oder 4 Personen als…
10
15
von Gnocchi & Risotto
Einfache preiswerte Kartoffelchips kann man zu Leckerchips aufpeppen, indem man sie individuell würzt: Man breitet den Inhalt der Tüte auf einem mit Backpapier belegtem Backblech aus und erwärmt die Chips 15 Minuten bei 150…
15
8
8.7.14 von Ellaberta Würzen
Kekse und Chips werden wieder / bleiben knusprig, wenn man sie im Kühlschrank lagert. Packung oder Tüte einfach offen in den Kühlschrank legen. Achtung: wenn stark…
12
5
28.11.04 von Tommoosach Konserven, Gläser etc.
Bevor das Haltbarkeitsdatum verschiedener Lebensmittel abläuft, kann man sie auch gut einfrieren. Selbst angebrochene Chips in der Tüte lassen sich danach in nur wenigen Minuten auftauen,…
9
26
30.6.17 von iamwhatiam10 Einfrieren
Nach einer Party bleiben oft Chipsreste über. Einfach damit ins Gefrierfach. Bei Bedarf Tüte rausholen und bei Zimmertemperatur 10 Min. liegenlassen. Schmecken wie frisch.…
20
3
4.9.06 von Elke Einfrieren
Man braucht 1 Tüte Tortilla Chips (Sorte nach Geschmack), eine Packung Käse zum Überbacken, Emmentaler, Gouda etc. und etwas Hänchenfleisch. Natürlich noch eine hohe Auflaufform. Zuerst schneidet man das Fleisch in mundgerechte Stücke und brät…
40
15
9.11.05 von Coco Aufläufe
Mit diesem Tipp kann man zukünftig Chips einfacher aus der Dose entnehmen. Wer kennt es nicht, irgendwann sieht die Dose Chips wie auf dem Bild…
43
19
6.1.15 von glucke1980 Kraft, Zeit und Nerven sparen
Diese schmalen Folien-Geschenkbänder verheddern sich immer schnell, wenn man sie erst einmal benutzt hat. Deshalb habe ich nun einen leeren Kartoffelchips-Behälter zweckentfremdet: In den…
9
7
6.5.10 von schnuffelchen Verstauen & Organisieren
Diese leckeren Chips aus Zucchini sind ein kalorienarmer gesunder Snack (Low Carb geeignet), außerdem ganz einfach und schnell zubereitet.  Zutaten 1 - 2 dickere Zucchini (Menge…
34
52
von Mikrowellenrezepte
Der ideale Snack für alle, die noch irgendwo eine halbe Tüte Chips vom gestrigen Videoabend rumliegen haben ... Zutaten Tortillas bzw. Nacho…
48
6
Aus leeren Chipsdosen lassen sich noch viele tolle Dinge basteln, also nicht immer gleich wegwerfen. In diesem Tipp geht es darum, einen Schmuckaufhänger und einen…
22
17
26.8.14 von glucke1980 Basteln
Styroporchips (man weiß ja oft nicht, wohin damit...) kommen bei mir immer unten in den Pflanzkübel oder Balkonkasten oder Blumentopf. Bei Blumentöpfen kommt eine Lage Chips in den Übertopf und darauf der Blumentopf. So bekommen die…
9
2
1.4.12 von wattebällchen Zimmer- & Balkonpflanzen
Derzeit experimentiere ich mit selbst gemachten Hundekeksen und zwar immer dann, wenn ich für mich selbst etwas gebacken oder gekocht habe im Ofen. So ist…
9
15
31.12.12 von Goldpiranha Hunde
Solltet Ihr noch ein wenig Brot übrig haben und es euch nicht mehr schmecken und ihr eventuell einen Vierbeiner habt, dann legt es einfach ein…
6
8
27.7.04 von Meiner einer Hunde
Statt die teueren Bananenchips als Leckerli von Vitakraft zu kaufen oder die normalen für uns, in denen viel Zucker ist, was den lieben Kleinen nicht gut tut, sollte man diese einfach selber machen. Zubereitung …
11
6
4.9.07 von Celesiel Nager als Haustier
Ich paniere unsere Schnitzel mit Wasabi Chips, statt mit Bröseln. Chips einfach zerkleinern und das Schnitzel darin wälzen. Schmeckt wirklich lecker.…
11
2
14.8.12 von bella1980 Panieren
Manchmal bleiben Äpfel übrig, sind aber zu schade, um sie wegzuwerfen. Auch wenn sie schon etwas schrumpelig sind, kann man noch etwas damit anfangen und sie…
25
9
6.10.14 von lilaluft Obst verarbeiten
In unseren Garten haben wir 2 Apfelbäume und die tragen echt richtig viel Äpfel. Wir lagern sie teilweise im Keller oder verschenken diese. …
14
14
von Obst verarbeiten
Kleine Essens- / Getränke-Restmengen stelle ich gerne in Trinkgläsern in den Kühlschrank, damit ich sehe, was drin ist. Zufällig habe ich festgestellt, dass die Pringledeckel aus kräftigem Kunststoff passgenau auf meine…
14
8
21.9.16 von anemone Im Kühlschrank
Ich mag nicht mit Mondamin meine Soßen binden. Da ist mir die Variante Mehl und Butter lieber. Aber mir ist es zu lästig jedes Mal die Butter mit Mehl zu verkneten. Wem es genauso geht,…
26
37
11.4.10 von Lumey Saucen-Tipps
Rezept für Weihnachtschips. Du brauchst dafür: 2 Eier, 100 g Zucker, 200 g Mehl und 200 g ganze Haselnüsse. Alles untereinander rühren und in eine Kastenform geben. Bei 180° ca. 45 Minuten backen.…
2
4
17.12.12 von stinkera Weihnachtsgebäck
Um Chipsreste in der Tüte länger knusprig zu halten, kann man folgendes tun: Wir kennen alle das Problem: Chipstüte aufreißen, einige davon essen,…
10
11
17.12.12 von konsti22 Im Vorratsschrank
Leere Müsli oder Chips Dosen kann man richtig toll als Geschenkverpackung für Süßes nutzen. Am besten eignen sie sich für Kekse. Wie kann man Kekse…
30
18
31.8.15 von glucke1980 Resteverwertung
Hier habe ich eine leckere Vorspeise, die schnell gemacht ist. Zutaten: 1 Tüte Tortillachips 200 g Rinderhack Chilisauce Oliven in Scheiben geschnitten Pfeffer, Salz etwas Tomatenmark Zubereitung: Auf eine feuerfeste…
20
7
17.4.14 von Ellaberta Vorspeisen & Beilagen

Kostenloser Newsletter