Wildschwein braten

Hirsch, Reh, Wildschwein. Was gibt es wann bei uns beim Metzger und auf dem Teller. Wo kommt es her? Wie bereitet man es zu? Die…
9
9
29.9.16 von HerbiG Wild
Viele wagen sich nicht an einen Braten, da sie fälschlicherweise denken, dass das mit sehr viel Aufwand verbunden sei. Nicht dieser Schweinebraten: Das Rezept…
13
11
von Braten
Selbst amerikanische Köche wie der bekannte Fernsehkoch Anthony Bourdain („Bekenntnisse eines Küchenchefs“) lieben Schweinefleisch, ziehen saftige Rippchen oder Haxen mit knuspriger Kruste jederzeit einem Rindersteak…
15
7
10.10.16 von HerbiG Steak, Schnitzel usw.
Der Schwindelbraten ist eine eher wenig bekannte fränkische Spezialität, der arglosen Leuten vorlügen soll, dass das Schwein, dass sie gerade essen, ein Wildschwein wäre. Nun hört sich 'Lügenbraten' oder 'verlogener Braten' aber nicht so gut…
29
57
13.1.12 von mops Braten
Rinderbraten, Steak, Suppenfleisch – meist bekommt man das Rindfleisch nach seinen Einsatzmöglichkeiten sortiert. Und dann ist man enttäuscht, wenn der Braten trocken, das Steak faserig…
16
8
27.6.16 von HerbiG Steak, Schnitzel usw.
Wildbret gibt es überteuert beim Feinkosthändler oder tiefgefroren im Discount. Das geht auch anders. Nicht nur ein Tipp für den Herbst. Einkauf beim Jäger: Wer frisches und schmackhaftes Wildbret haben will, sollte seinen…
23
4
4.10.13 von Sarastro Wild
Der Küchenneuling, der vor seinem ersten selbstgemachten Braten steht, steht noch vor was ganz anderem: Dem Problem den schönen großen Braten zu tranchieren (das heißt aufschneiden) - ja aber wie? Dann mal los: den…
11
1
4.7.12 von varicen Fleisch-Tipps
Saftiges Fleisch in einer krossen, würzigen Panade mit einem Hauch Zitrone – wenn das kein Inselessen ist! Wie man es schafft, dass eben das Fleisch…
25
18
13.2.16 von Steffi_K Steak, Schnitzel usw.
Viele Gerichte sind unglaublich lecker – und verwandeln mit ihren Anbratdünsten die Wohnung mal kurz in eine Pommesbude oder ein Fischrestaurant. Herd und Koch/Köchin sind…
30
20
17.5.16 von Steffi_K Backofen-Tipps
Präsentiert von Houzz Beschichtet, stählern, aus Gusseisen – die Auswahl an guten Pfannen ist groß. Unser Experte gibt wichtige Kauftipps und Pflegehinweise. Fragen…
4
0
12.7.16 von Houzz Küchengeräte & Utensilien
Von so manchen Gemüsen gibt es mehr Geschmack, wenn man diese glasiert. Ideal sind z.b. in Butter gedünstete Karotten oder Lauchzwiebeln über die man etwas…
26
8
1.1.05 von Matthias_KA Brat-Tipps
Um die richtige Temperatur zu ermitteln, damit der Braten innen zartrosa wird, macht man folgenden Vorgang. Wenn der Braten so ungefähr die richtige Temperatur haben soll, benutzt man eine normale Rouladennadel, sticht sie in den…
4
2
31.10.06 von Klaus Schubert Backofen-Tipps
Nachdem uns Meister Lecker sein Bratenrezept nahegebracht hat, haben wir eine andere Variante hervorgekramt und zwar aus dem Anlaß, Hannes kriegt 'ne neue Küche und da sollte Oma Ingrid für ihn bei uns kochen. Ein…
22
11
8.6.11 von pennianne Braten
Man braucht für den Knoblauchbraten: 1 schönes Stück Schweinebraten mit Kruste, etwa 1 1/2 Kilo 10 kleine Tomaten 2 Rosmarinzweige 2…
12
16
von Braten
Der Sommer zeigt sich in diesem Jahr nicht von seiner besten Seite und so kann man auch im August einen deftigen Braten auf den Tisch bringen: …
13
17
von Braten
Noch eine Idee für die selbst gesammelten (oder selbst gekauften) Waldpilze. Eine leckere, herbstliche Suppe, herzhaft und sehr aromatisch! 500 g Wildschwein-, Reh- oder…
15
20
8.9.11 von Cally Suppen
Jetzt ist wieder Jagdzeit. In vielen Geschäften bekommt man wieder frisches oder tiefgekühltes Wild angeboten. Ein leckeres Hirschragout ist etwas nicht alltägliches und ganz einfach zu kochen. Wer den typischen, etwas strengen Wildgeschmack nicht ganz…
14
8
22.10.12 von mops Wild
In der Vergangenheit habe ich eigentlich (Fleisch)Brühen aus dem Supermarkt hergestellt / verwendet. Bloß, was weiß ich, was in diesen künstlich hergestellten Brühen ist? Dafür…
7
23
von Saucen
Wacholderbeeren haben als Würze eine lange Tradition für Wildgerichte - und schmecken auch in hochprozentigen Getränken. Wacholderbeeren wachsen an einem Nadelholzstrauch, der bis zu 800 Jahre alt werden kann. Die Beeren sind erst grün, dann…
13
11
10.10.13 von Ellaberta Saucen
Bald ist wieder Wildzeit und ich freue mich schon darauf, das Gulasch kochen zu können. Es ist perfekt, wenn man am nächsten Tag Gäste hat und sich nicht sicher ist, ob der Hirsch,…
12
4
10.10.14 von donnawetta Gulasch
Alle Mardertips hier auf der Seite sind witzig, bringen aber leider herzlich wenig. Siehe Urin, Wunderbaum etc. Diese Tipps tragen eher dazu bei, dass mein Motorraum entweder zum Erbrechen stinkt oder duftet (Urin -> Sommer…
14
4
25.1.07 von Ole Auto
„Parieren und dressieren Sie das Fleisch und pochieren Sie es dann in einer Entenconsommé…“. Ach du meine Güte, wie dressiert man totes Tier? Immer wieder…
31
14
26.10.15 von Steffi_K Sonstiges / Allgemeines
Hepatitis E-Viren im Mettbrötchen oder in der Leberwurst – das klingt gefährlich. Tatsächlich verstecken sich die Erreger der Leberentzündung häufig in Fleischprodukten und infizieren jedes…
10
32
21.9.16 von Explicador Diät & gesunde Ernährung
Damit die Kartoffelscheiben beim Braten nicht zerfallen, ist folgendes wichtig: - Kartoffeln am Vortag in der Schale knapp gar kochen (nicht zu lange, sie garen ja…
35
30
von Kartoffeln
Ein ausreichend großes Stück Schweineschulter o.ä. (kein Schnitzelfleisch! Ist zu trocken) von beiden Seiten pfeffern und salzen. Wollt ihr eine schöne Kruste haben, müsst ihr ein Stück mit einer etwa 1cm dicken Schwarte besorgen. Diese dann…
88
18
7.5.06 von Florian T. Braten
Hier kommt mal wieder eines meiner Frei-Schnauze-Rezepte ohne genaue Maßangaben, aber das macht nichts, oder? Es fällt unter die Kategorie Resteverwertung.  Ich will euch hiermit auch…
22
22
von Resteverwertung
Fleisch braten ist eine Kunst – es ist wirklich nicht schwer, eine Schweinelende trocken zu braten oder aus einem Roastbeef eine Schuhsohle zu formen. Dann…
23
17
25.10.16 von Steffi_K Braten