Klebereste entfernen

Endlich Klebereste ohne langes Knibbeln entfernen! Frag Mutti hat für dich Tipps und Hausmittel gegen Klebereste, die jeder griffbereit hat.

Etiketten und Aufkleber endlich ohne langes Knibbeln entfernen

Wer kennt es nicht? Man hat sich zum Beispiel schönes neues Geschirr gekauft und möchte für eine bessere Optik das Etikett entfernen. Oder man möchte etwas Verschenken und vorher schnell den Aufkleber mit dem Preis abziehen – und steht plötzlich vor einer größeren Herausforderung als gedacht, denn: Der Aufkleber oder die Klebereste vom Preisschild wollen sich einfach nicht lösen. Also knubbelt man daran herum, mit dem Ergebnis, dass der Klebstoff verschmiert, die Finger klebrig und die Nerven am Ende sind.

Etiketten, Aufkleber und Sticker befinden sich beinahe auf jedem Produkt. Um sie zu entfernen, benötigst du jedoch keinen teuren Etikettenlöser. Wir haben dir die effektivsten Hausmittel zusammengestellt, mit denen du selbst starke Klebereste schnell und rückstandslos entfernen kannst.

Hausmittel gegen Klebereste, die jeder griffbereit hat

Ein einfaches Hausmittel gegen Kleberückstände ist herkömmlicher Zitronensaft. Am besten funktioniert der Tipp, wenn das Etikett noch vollständig ist. In diesem Fall kannst du einige Tropfen darauf geben und den Saft kurz einziehen lassen. Nach wenigen Minuten lässt sich der Aufkleber in einem Stück von der Oberfläche abziehen. Eine Alternative hierzu bildet Orangenreiniger. Auch hier wirkt die Säure selbst gegen hartnäckigen Kleber wahre Wunder. Du kannst ihn pur oder mit etwas Wasser verdünnt auf die betroffenen Stellen geben und ein paar Minuten einwirken lassen.

In unserer Tipp-Sammlung darf natürlich auch der altbekannte Klassiker nicht fehlen: Das Spülwasser. Dieser Tipp eignet sich besonders bei Geschirr oder Marmeladengläsern. Die Etiketten werden im Spülwasser eingeweicht und danach abgelöst. Alternativ kann man diese auch in die Spülmaschine geben. Falls Reste übrig bleiben sollten, lassen diese sich mit einem Schaber fürs Glaskeramikfeld ganz einfach ablösen.

Ein weiteres Wundermittel, welches jeder griffbereit hat, ist Deo. Dieses muss auch kein Alkohol enthalten und wird lediglich auf die betroffenen Stellen aufgesprüht. Dieser Trick ist auch auf Klebebandreste anwendbar. Nach dem Einwirken des Deos kann dieses mit einem Schaber abgetragen werden.

Die besten Mittel für jedes Material

Je nach dem auf welchem Material sich euer Sticker befindet, gibt es andere Mittel, um diesen am besten zu entfernen. Während beispielsweise die Vignette am Auto mit Feuchttüchern von der Scheibe gelöst werden kann, eignet sich Silikonentferner für Möbel mit harter Oberfläche.

Klebereste von Holz entfernen

Auf Holz sind die lästigen Klebereste besonders hartnäckig. Doch gerade beim Renovieren ist es oft notwendig, Bereiche zu ihrem Schutz abzukleben. Aber auch hierfür haben wir eine Lösung für dich! Wenn du die Tesastreifen oder das Tape mit der Heißluftpistole erhitzt, kannst du sie danach viel leichter ablösen. Die übrig gebliebenen Klebereste kannst du mit Pflanzenöl entfernen. Trage dieses hierzu auf einem trockenen Baumwolltuch auf und fahre damit über die Reste. Die Klebereste lassen sich dadurch ohne großes Rubbeln lösen.

Fenster frei von Kleberesten durch alte Fliegengitter

Nach dem Entfernen alter Fliegengitter bleiben häufig viele Kleberückstände zurück. Diese lassen sich mit wenig Zeit- und Kraftaufwand durch acetonfreien Nagellackentferner lösen. Genau wie bei der Maniküre kannst du diesen auf ein Wattepad auftragen, damit über die Klebespur fahren und das Fenster somit reinigen.

Dein Tipp ist noch nicht dabei? Dann werde Autor!

Du hast selbst noch einen super Trick gegen lästige Klebereste, der sich noch nicht auf unserer Seite befindet? Dann freuen wir uns, wenn du ein Autor auf Frag-Mutti.de wirst und deinen Tipp bei uns einreichst. Hierbei kannst du sogar einen Amazon-Gutschein gewinnen. Wir freuen uns auf deinen Experten-Tipp und wünschen ansonsten ein gutes Gelingen!

Weitere Tipps aus unserer Community

Mein Tipp: Ein Orangenreiniger Konzentrat vermischt mit Wasser auf den Aufkleber bzw. die Klebereste auftragen/aufsprühen, einwirken lassen (wichtig!) und dann ganz easy entfernen. Das Ganze…
44
12
25.4.07 von Daniela (Auf-)Kleber-Flecken
Einfacher geht's nicht. Jeder kennt das, man möchte einen alten Aufkleber entfernen, und die hinterlassen lästige Klebereste, die nur mühsam wieder zu entfernen sind.  …
3
2
2.8.09 von Benman2000 (Auf-)Kleber-Flecken
Heute möchte ich gerne zeigen, wie man Etiketten von Flaschen und Schraubgläsern bekommt und wie man Sticker, Aufkleber und Preisschilder von unterschiedlichsten Gegenständen aus Metall,…
18
29
von Sally75 (Auf-)Kleber-Flecken
Ihr kennt doch diese Fliegennetze für die Fenster? Und wenn man die entfernen will, bleiben aber ganz hartnäckige Klebereste zurück! Da muss man sich einfach…
14
10
12.5.07 von Adriana (Auf-)Kleber-Flecken
Der Kühlschrank meiner Mutter ging eine Zeit lang nicht richtig zu. Sie hat an mehreren Stellen, mit braunem Paketklebeband zugeklebt, damit die Tür hält. Jetzt sollte ich diese hässlichen Stellen irgendwie abbekommen. Habe eine…
6
7
17.2.14 von Conny (Auf-)Kleber-Flecken
Klebereste auf der Scheibe von der Weihnachtsdeko kann man problemlos mit einer Rasierklinge lösen. Keine Sorge, da entstehen so schnell keine Kratzer, man sollte die…
9
11
21.10.05 von Ute (Auf-)Kleber-Flecken
Klebereste auf Gläsern werden von mir mit Silikonentferner, der mehrmals aufgetragen wird, mit einem Baumwolltuch entfernt. Auch bei Möbelstücken mit harter Oberfläche funktioniert es bestens. Das Einzige,…
5
7
21.10.16 von K Schwarzl (Auf-)Kleber-Flecken
Beim Dämmen der Hauswand waren an den Rahmen der Fenster zum Schutz selbsthaftende Folien vorgesetzt worden. Die Klebereste bekam ich mit nichts weg. Da…
3
2
20.10.12 von trom4schu (Auf-)Kleber-Flecken
Sicherlich gibt es schon einige Tipps, zum Entfernen von Kleberresten. Hier geht es in erster Linie, um die Reste von Etiketten oder Aufklebern. Nachdem…
2
1
18.1.14 von Esmeraldaogg (Auf-)Kleber-Flecken
Klebereste, auch die von alten Fliegengittern, auf Gläsern, Scheiben usw. haben allen Mitteln getrotzt. Resultat: Hände kaputt, Kleber noch da.  Habe im Autofachhandel gefragt…
4
6
9.4.16 von Andrea (Auf-)Kleber-Flecken
Reste von Aufklebern oder dergleichen, lassen sich von geeigneten Oberflächen völlig problemlos mit Möbelpolitur entfernen. Aufsprühen, abwischen - fertig!…
27
3
ACHTUNG! Ich habe es bisher NUR an Kunststoffrahmen ausprobiert! Der Vormieter hatte uns an den weißen Fensterrahmen hässlichen und extrem trockenen, harten Kleber von…
11
26
21.4.10 von Nicki (Auf-)Kleber-Flecken
Hartnäckige Kleberreste können mit Zitronensaft (auch schon fertig gepresst gekaufter) super entfernt werden. Einfach Klebe(-reste) mit dem Zitronensaft überträufeln, einige Minuten warten und wegnehmen. Am…
11
13
Einfach mit Deospray (Anti-Transpirant) einsprühen und wegwischen. Betrifft Klebereste auf PVC-Bodenbelag, auf dem Auslegware mit doppelseitigem Klebeband befestigt war.…
10
6
16.1.09 von René (Auf-)Kleber-Flecken
Wir hatten von unserem alten Fliegengitter sehr viele Kleberückstände am Fensterrahmen. Haben damit angefangen, einige Vorschläge aus "frag-mutti.de" auszuprobieren. Das beste Mittel mit wenig Zeit-…
6
5
14.8.10 von Batfish (Auf-)Kleber-Flecken
Zwei lange Jahre habe ich nach dem passenden Mittel gesucht, um endlich diese lästigen Klebereste von den Fensterrahmen zu bekommen. Jetzt habe ich…
11
14
Kleber von Pflastern, Uhu, Pattex usw. lässt sich am besten von der Haut entfernen mit Nachfüllbenzin für Benzin-Feuerzeuge. Bitte darauf achten flüssiges Benzin benutzen kein…
3
1
15.11.11 von Crytantheme (Auf-)Kleber-Flecken
Hartnäckige Klebereste von Etiketten oder Aufklebern auf polierten Oberflächen (Edelstahl, Chrom, Silber, etc.) lassen sich schnell und spurenlos mit handelsüblicher Edelstahlpolitur oder Silberpolitur entfernen.  …
5
11
22.12.16 von Rocknrollmops (Auf-)Kleber-Flecken
Wir hatten eine Fliegenschutzgardine an unserer Terassentür die mit einer Leiste gehalten wurde. Die ihrerseits an den Fensterrahmen geklebt war. Jedenfalls blieb beim abmachen ein dicker Schaumstoffkleberest übrig. Ich habe alles ausprobiert. Am Besten war…
8
3
7.9.11 von Anja K. (Auf-)Kleber-Flecken
Ich hatte vor Jahren mal an den Fenstern Fliegengitter mit Klettband befestigt. Aber so richtig gehalten hat die Sache immer nicht bis auf den Kleber…
18
36
17.4.15 von summelie (Auf-)Kleber-Flecken
Ich hatte Klebereste von doppelseitigem Klebeband an der Kleiderschranktür. Diese habe ich mit Caramba 70 wunderbar weg bekommen. Das Öl löst die Reste wunderbar und schonend.…
1
0
23.11.14 von floppy (Auf-)Kleber-Flecken
Habe heute meine Stufenmatten von meiner Holztreppe entfernt. Es waren auch noch Klebereste von den Stufenmatten davor drauf. Da ich aber die Treppe wieder Pur haben möchte, habe ich verschiedene Tipps aus dem Forum angewendet.…
9
9
10.8.12 von freshaqua1 (Auf-)Kleber-Flecken
Ich koche sehr gerne Marmelade ein. Die Gläser dafür weiche ich immer in Spülwasser ein, damit sich der Kleber der Etiketten löst. Leider musste ich, wie…
13
1
24.5.11 von Finja84 (Auf-)Kleber-Flecken
Trotz vorsichtigen Benutzens kann es vorkommen, dass Klebereste von z.B. Paketband oder Doppelklebeband beim Schneiden an den Scherblättern hängen bleiben. Diese kann man wunderbar…
7
4
22.8.14 von trom4schu (Auf-)Kleber-Flecken
Ohne viel Kraft lassen sich Klebereste von Schränken und Türen rückstandslos entfernen mit diesem Tipp: Einfach ein wenig Glaskeramikfeldreiniger auf ein feuchtes Tuch geben und über…
7
6
Ein Aufkleber, der ohne vorheriges Behandeln abgezogen wurde, hinterlässt oft nervige Klebereste, die auf der Oberfläche zurückbleiben ... Hierzu nimmt man einen Lappen (am…
14
56
19.6.17 von Fabian E. (Auf-)Kleber-Flecken
Um Klebereste von Bügeleisen und Wachstuch zu entfernen, eignet sich sehr gut der Power Fettlöser von "domol". Ihr kennt das ja: Trotz aller Vorsicht…
13
14
15.12.14 von trom4schu Produkttipps Haushalt
Klebereste auf glatten Untergründen lassen sich nach wie vor mit entsprechenden Lösungsmitteln entfernen, die nicht immer gleich "schädlich" oder "giftig" sind. Klebereste auf Untergrüden,…
28
33
7.2.07 von Max Wieder saubermachen
Zur Schonung der Treppe während der Bauphase hatten wir diese in Folie und Pappe eingepackt und mit Klebeband verklebt. Nach der Entfernung des "Schonbezugs"…
5
14
30.8.07 von Tina Wieder saubermachen
Ich hatte beim Renovieren die Treppe abgeklebt und wollte nach einigen Wochen alles wieder entfernen. Problem war, dass der Kleber samt Papier haften blieb. Ich…
1
1
28.11.10 von Horst B. Wieder saubermachen
Ganz einfach Vignetten-Kleber von der Autoscheibe lösen! Ihr kennt das ja Alle, die ihr in mautpflichtigen Ländern unterwegs seid: Vignette an die Scheibe gepappt, je nach Urlaubsland mehrere, und irgendwann reicht der Platz nicht…
4
10
6.4.16 von Ingo Liebscher Auto & Fahrrad Pflege
Wenn du einmal Klebereste hast und die Oberfläche nicht allzu "sensibel" ist, kann man die Reste einfach mit Nagellackentferner und einem Wattepasch entfernen.…
24
17
12.2.05 von Jennifer (Auf-)Kleber-Flecken
Wer kennt das nicht: Das Preisschild klebt gern und bombenfest an Stellen, an denen man den Preis ganz sicher nicht sehen will. Dazu ist die…
11
14
17.1.06 von Nicole (Auf-)Kleber-Flecken
Farbflecken, Window Color und getrocknete Klebereste auf dem Fenster kann man ohne Kratzer entfernen. Nach dem Renovieren oder auch beim Entfernen von Dekorationen habe…
10
3
27.2.16 von Maria G (Auf-)Kleber-Flecken

Das könnte dich auch interessieren:

Kostenloser Newsletter