Bauchspeck

Schmale Bandnudeln bissfest kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Abgetropfte Nudeln in eine Schüssel geben, je nach Menge 1-2 Beutel Thomy`s Hollandaise (Thomy`s le Sauce) darübergeben und mit Maggi-Gewürz Nr. 4 abschmecken. Geräucherter Bauchspeck in Würfel…
53
37
12.6.06 von Ursula Nudelsalat
Über Linsensuppe ist ja schon Einiges gesagt worden. Hier das Rezept, das ich nehme. Erstmal einkaufen: Eine Packung Bauchspeck Klar, Linsen - gibt heute viele, die man nicht einweichen muss Ein Bund Suppengrün Wiener Würste Kartoffeln (5-7 je nach Größe) Zwiebeln An…
6
8
6.12.09 von markaha Suppen
Wem die Curry mit Pommes zum Hals raus hängt sollte doch mal statt dessen Wurstspieße machen. Es geht ganz einfach. Wir brauchen pro Person: Currywurst nach Größe und Hunger (die von Aldi sind besonders lecker) Durchwachsenen Speck (Bauchspeck geräuchert)…
7
4
9.11.04 von coodo Wurst
6 große festkochende Kartoffeln 2 Dosen Linsen (vorzugsweise von Jonker Fries) 1 mittlere weiße Zwiebel 600g leichtgeräucherten Bauchspeck (Wammerl) 200g Kräftig geräucherter Speck 2 Paar Bauernbratwürstchen oder Wienerle Kräuteressig Salz Pfeffer Zucker 1 feine Küchenreibe …
9
5
24.12.04 von TV-Larissa Suppen
Nach so vielen Kommentaren - muss ich das Rezept neu eingeben. Zeitaufwendig, Kalorienbombe, aber wenn man nicht fettempfindlich ist eine Spezialität, die man nur selten…
11
30
von Hausmannskost
Das ist der ideale Eintopf für kalte Tage, nicht flüssig, sondern stückig, preiswert und man muss hinterher wirklich nur 1 Topf spülen ;-) Hier kann ich das Rezept direkt auswendig eintippen. Man benötigt …
9
5
9.11.09 von Weihnachtsbloggerei Eintopf
Zutaten: 700 g mehlig kochende Kartoffeln 400 g Möhren 1 große oder 2 kleine Kohlrabi 1 Zwiebel (1 Zehe Knoblauch) 700 ml Gemüse-…
7
12
von Suppen
Mann/Frau braucht für 4 Personen: 10-12, ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben Schweinefilet (Schweinslungenbraten), 10-12, ganz dünne Scheiben Bauchspeck, Salz, Pfeffer, etwas Öl zum Braten, für Saftliebhaber - 3 Packungen Kochsahne, es reichen aber auch 2, pro Person 2 Hände…
13
29
3.4.11 von mausigeneral Steak, Schnitzel usw.
Pro Person benötigt man hierfür: 1 Schweineniere etwa 50 g durchwachsenen Bauchspeck geräuchert 1 Zwiebel etwas Curry etwas Worcester Soße Salz und Pfeffer Die Niere wird geputzt und in Scheiben geschnitten - ich entferne dabei das Weiße Innere - dann die Niere…
7
8
21.6.12 von Maxl Steak, Schnitzel usw.
...für viele wunderbare Gerichte! Zum Beispiel für ein "Pastatto" Wenn Zwiebel, gehackte Knoblauchzehe und etwas geräucherter Bauchspeck in Olivenöl angedünstet sind, kommen rohe Nudeln dazu, werden durchgeröstet, mit Brühe abgelöscht und aufgegossen, offen gegart und zum Schluss…
13
8
7.7.12 von Maxl Nudeln/Soßen
Marinierte Grillspieße einfach und schnell gemacht! Ich möchte mit euch gern meine eigene Kreation von marinierten Grillspießen zeigen. Die Anleitung ist für 9-10 Grillspieße ausgelegt. Kosten betragen pro Spieß etwa 0,85-0,95 Euro (immer noch billiger als…
10
8
21.6.14 von Para047 Fleisch auf dem Grill
Zutaten 1 kg Rindfleisch 4 Zwiebeln 2 Knobla uchzehen 150 g geräucherten Bauchspeck 3 El Olivenöl 1 Tube Tomatenmark einige schwarze Oliven (ohne Stein) 250 g frische Champignons Thymian, 1 Lorbeerblatt,einige Wachholderbeeren, 3-4…
28
32
8.3.05 von obelix Gulasch
Deftiges Pfannengericht mit allerlei Inhalt. Hier kann man alles verwerten, hier gibt’s nichts was nicht in die Pfanne passt. Beispiel: 1 Steak, 2 Bratwürste vom Vortag, ein Rest Fleischwurst, 4-5 Kartoffeln, Paprika, Zwiebeln, gewürfelter…
90
4
4.4.05 von Arno Hausmannskost
Die Angaben sind leider für 4 Personen, aber vielleicht bietet sich ja mal Gelegenheit: Zutaten für 4 Personen: 4 St. Schweineschnitzel vom Hals Öl zum Anbraten Salz Pfeffer Senf Tomatenmark 3 St.…
12
1
20.4.05 von "Schwesternschülerin" Steak, Schnitzel usw.
Dieses Gericht geht ganz einfach und super schnell: Klöse nach Anleitung kochen. In der Zeit gewürfelten Speck und 1-2 kleingehackte Zwiebeln in der Pfanne (mit etwas Fett) bruzzeln lassen. Wenn die Zwiebeln glasig sind, schüttet man…
12
7
22.12.05 von Verena Hausmannskost
Geheirade sind ein saarländisches Nationalgericht und bestehen aus Kartoffeln, Mehlklößen (oder Mehlkneppcher) und der Specksauce. Das ist ein richtig billiges, leckeres Essen. Echte Hausmannskost, wenn auch eine üble Kalorienbombe (zumindest die Sauce). Mit ein bischen Übung…
27
10
23.12.05 von Christian Hausmannskost
Ein Linseneintopf - etwas anders und ganz einfach und ganz lecker: Zutaten 350 g Linsen 300 g Rauchspeck 1 Bund Gemüsezwiebeln 3 Möhren 1 große Zwiebel 1/2 kg Kartoffeln Thymian Salz Pfeffer …
12
5
24.1.06Eintopf
Dazu braucht man: - Wammerl (geräucherter Bauchspeck) - Mozzarella - Ketchup - Olivenöl - Scharfe Pepperoni - Nudeln nach Geschmack Zuerst das gewürfelte Wammerl mit Olivenöl in der Pfanne anbraten. Währenddessen muss man den Mozzarella in Scheiben schneiden. Anschließend schüttet man eine…
12
7
Man nehme für 6 Personen fünf Scheiben Spreck (weißen, keinen Bauchspeck) ca. 2 kg Schmorbraten 1 kg Kartoffeln 750 g Möhren 5 Zwiebeln 1 Liter Rotwein 1/4 l Klare Brühe (muss nicht sein) Thymian Lorbeerblätter Salz, Pfeffer und los geht es: Schmorbraten salzen und pfeffern und Zwiebeln…
5
2
29.10.07 von markaha Braten
Ein Lieblingsgericht seit meiner Kindheit, und jetzt auch meiner Kinder: Rachermaad = rauchendes Mädchen Ein einfaches und leckeres Kartoffelgericht Für 2 Portionen braucht man: 750 g Kartoffeln (am besten mehlige) als Pellkartoffeln gekocht 50 g Bauchspeck 4-5 EL Öl (am…
8
3
30.10.10 von Pumukel77 Hausmannskost
Da in unserem Garten die Kürbisernte letzten Herbst sehr reichlich war und die eingelagerten Rest-Exemplare nun rasch verarbeitet werden mussten, wollte ich statt der in unserer Familie schon obligaten Kürbislaibchen einmal etwas Neues auf den…
7
3
24.1.11 von SweetHome Nudeln/Soßen
Da mops es angeregt hat, hier mal sein "eigenes" Kartoffelsalat-Rezept zu posten, bitteschön, mein's: Zubereitung 1 - 1,5 kg feste Kartoffeln kochen,…
28
41
von Kartoffelsalat
Kürzlich ist eine halbe Packung Salzletten übrig geblieben. Salzletten werden fade, wenn die Packung einmal geöffnet ist - aber man kann sie weiterverarbeiten. Das weiß ich jetzt, und ich kaufe mittlerweile ganz gezielt Salzletten um…
7
1
24.3.12 von Maxl Resteverwertung
Das so berühmte, wie leckere Schlesische Himmelreich, wird mit Bauchspeck und Mettwurst gekocht. Meist mit Kartoffel-Klößen serviert - also eher ein Gericht für kalte Tage. Ich liebe es! Hier eine Variante die zu jeder…
15
9
30.3.12 von MiO Aufläufe & Pfannen
Mal etwas anderes als Würstchen oder Steaks: Grill-Champignons. Ihr braucht für 4 Spieße. Metall ist ok, darauf dreht sich das Grillgut aber oft auch ungewollt mit beim Wenden. Wenn ihr Holzstäbchen benutzt, diese etwa…
17
15
14.5.12 von Cally Gemüse auf dem Grill
Kein Bock auf Gemüse? Probier's karamellisiert... es gibt Gemüse, das man supergerne isst und welches, um das man sich nicht so reißt.... Bei mir sind's die Kohlrabi, die ich eigentlich nicht so gern mag und…
14
24
15.6.12 von Maxl Gemüse
Als ich im vergangenen Jahr zum erstenmal beim Gemüsehändler den "Broccoletti" entdeckte, hielt ich ihn eigentlich eher für Hasenfutter. Broccoletti war mir einfach fremd. Dann hab ich im Samenkatalog meines englischen Samenhändlers den Broccoletti entdeckt,…
2
0
2.7.12 von Maxl Gemüse
Polenta - der Maisgrießbrei - hatte in meiner Küche eigentlich nur eine untergeordnete Bedeutung. Irgendwie konnte er mit Pasta oder Kartoffeln, ja sogar mit Reis,…
10
1
von Aufläufe
Die Quark-Puffer mit Speck sind schnell gemacht ohne viel Aufwand - so koche ich am liebsten: 800 g rohe, geschälte Kartoffeln und zwei Zwiebeln durch die Küchenmaschine jagen oder von Hand reiben. Mit 2…
4
5
15.8.12 von mops Pikantes
Wenn Gurken ihre Hochzeit haben, dann sind sie im Handel billig und im Garten reichlich, aber was mit den vielen Gurken tun? Die eingelegten Essiggurken…
9
12
Wacholderrahmsoße wird üblicherweise zu Wildgerichten serviert, aber sie passt auch wunderbar zu Nierchen! Gerade der etwas strenge Geschmack der Nieren harmoniert mit der würzigen Wacholdernote. Und sie ist ganz einfach herzustellen: Zubereitung …
5
3
4.9.12 von Maxl Saucen
Für Freunde deftiger Essen, dürfte dieses Speckknödel Rezept ein "gefundenes Fressen" sein. Bei uns sind die Speckknödel sehr beliebt; es gibt sie immer dann, wenn vom Vortag noch viel Soße z.B. vom Sonntagsbraten oder von…
10
20
25.9.12 von mops Hausmannskost
Für Tiroler Knödel bzw. Knödel mit Speck oder Wurst, braucht man ersteinmal 1 Packung Knödelbrot. Da es das nicht überall gibt, alternativ auch kleinwürfeliges geschnittenes Weißbrot von ca. 10 altbackenen Brötchen. Für einen Knödel darf…
4
3
1.3.13 von Kamilla Suppen
Angeregt durch dahlie stelle ich hier mal das Rezept für fränkischen Zwiebelkuchen ein: Pro Blech einen Hefeteig zubereiten aus 500 g Mehl (mir schmeckts am besten mit Dinkelvollkornmehl). Der Belag: 1 kg…
11
9
19.3.13 von mops Deftige Kuchen
Brennessel-Speckbutter: ein Rezept aus einem Kochkurs mit Wildkräutern, an dem ich mit meiner Tochter teilgenommen habe. (Diese Zutaten waren für ca. 20 Personen, da wir dort probiert haben, und Jeder eine Kugel mitnehmen durfte). …
21
14
15.5.14 von Bea3 Brotaufstriche
Zutaten für 12 Stück 12 Scheiben Vollkorn-Sandwich-Toast 1 Packung Bacon (Bauchspeck in Scheiben, ca 100 g), quer in Streifen geschnitten 4 Eier 1…
20
12
von Deftiges Frühstück
Zutaten: ca. 1kg Möhren ca. 750 g Kartoffeln 500 g Dörrfleisch, das ist durchwachsener, magerer Bauchspeck ca. 1,5 Liter Gemüsebrühe gehackte Petersilie Salz, Pfeffer, ev. etwas Maggi wer es cremig…
14
28
von Eintopf
Rezept für eine Porree-Gemüsesuppe, gut bei dieser Jahreszeit! Zutaten 2 Stangen Porree 2 normale Zwiebeln 400 g Schweinebauchspeck 240 g Kartoffeln, mehlig 60 g Butter (oder Butterschmalz) …
13
94
von Suppen
Das Kartoffelgulasch nach österreichischer Art ist eine schmackhafte und preiswerte Speise, welche man aus Resten, aber auch gezielt zubereiten kann. Ein Blick in meinen Kühlschrank bzw. Vorratskammer ergab…
16
19
von Kartoffeln
Die sämige Erbsensuppe basiert grundsätzlich auf einem alten Hausrezept meiner Familie und wurde von mir nach meinem Geschmack neu komponiert und verfeinert. Vielleicht schmeckt es euch ja. …
13
14
von Suppen
Mein Mann mag keinen Fisch! Nun weiß ich aber, als verantwortungsvolle Gattin, dass Fisch gesund ist und eine unbedingte Notwendigkeit im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung. Was tun? Schwindeln!  Ich nehme also ein Fischfilet einer…
15
56
29.6.12 von Maxl Fisch & Meeresfrüchte

Kostenloser Newsletter