Einfache Weihnachtsplätzchen

Die Wohnräume sind von Lichterketten und Kerzen hell erleuchtet, im Hintergrund läuft fröhliche Weihnachtsmusik und aus der Küche strömt ein unwiderstehlicher Duft von frisch gebackenen Plätzchen. Was gibt es schöneres, als die Weihnachtszeit mit seinen Liebsten zu genießen und bei einer heißen Tasse Punsch leckeres Weihnachtsgebäck zu knabbern? Hier findest du eine bunte Vielfalt an einfachen Plätzchen-Rezepten.

Selbstgebackene Weihnachtsplätzchen schmecken einfach am besten! Wir zeigen euch einfache und leckere Rezepte.

Plätzchen backen kann jeder! Es müssen nicht immer ausgefallene Kreationen sein. Die einfachen Rezepte schmecken meist am besten. Der Teig für Ausstecherle mit Zimt ist schnell geknetet und schmeckt himmlisch! Beim Ausstechen und Verzieren der Butterplätzchen kann man super Kinder einbinden. Die Kleinen können ihrer Fantasie freien Lauf lassen und werden jede Menge Spaß beim Plätzchenbacken haben. So wird das Backen zur Familienaktivität! Mit diesem Rezept kannst du auch leckere Plätzchen ohne Ei backen.

Wir haben für dich unsere liebsten Rezepte für schnelle Weihnachtsplätzchen zusammengetragen. Lass dich inspirieren und erfreue dich schon bald an leckeren Vanillekipferl, Nussmakronen, Zimtsternen, HeidesandHildabrötchen, Lebkuchen, Schoko-Pralinen und vielem weiteren Weihnachtsgebäck.

Vegane Weihnachtskekse

Vegane Weihnachtskekse stehen den Klassikern um nichts nach. Die veganen Snow Caps werden alle Schokofans begeistern.

Bei uns findest du auch tolle Rezepte für vegane Weihnachtskekse. Probiere mal die einfachen Haferflocken-Bananen-Kekse oder lass dir die veganen Mandel-Kokospralinen schmecken. Schokofans werden mit den veganen Snow Caps glücklich. Wer ohne schlechtes Gewissen naschen möchte, kann auch gesunde Kekse backen. Diese veganen Müslikekse werden jeden begeistern.

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti
Erhalte die besten Tipps & Rezepte und werde zum Haushaltsprofi!

Tipps zum Plätzchen backen und lagern

Neben unseren Rezepten haben wir auch noch ein paar allgemeine Tipps für dich, die dir das Plätzchenbacken erleichtern. Wenn dein Plätzchenteig zu klebrig ist und beim Ausrollen überall hängen bleibt, dann kannst du einfach ein Stück Frischhaltefolie unter und über den Teig legen. So lässt er sich super einfach mit dem Nudelholz ausrollen.

Wer gerne verschiedene Sorten an Weihnachtsgebäck haben, aber nicht so viel Zeit ins Backen investieren möchte, kann einmalig eine große Portion Plätzchenteig auf Vorrat herstellen! Dieser dient als Basis und kann durch die Zugabe unterschiedlicher Zutaten zu zahlreichen Weihnachtskeksen weiterverarbeitet werden.

Lagere deine Weihnachtskekse in Blechdosen und an einem kühlen Ort. So schützt du sie vor dem Austrocknen und sie bleiben wochenlang haltbar.

Bevor du deine fertigen Kekse verstaust, musst du sie ganz auskühlen lassen. Bewahre deine Weihnachtskekse immer in Blechdosen auf und lagere sie kühl, am besten im Keller. So schützt du sie vor dem Austrocknen und sie bleiben wochenlang haltbar. Wenn deine Plätzchen zu hart werden, hilft es, einen Apfelschnitz zu ihnen in die zu legen. Mit diesem Trick werden sie wieder weich und saftig.

Viel Spaß beim Plätzchen backen! Wir wünschen euch frohe Weihnachten!

Die besten Tipps und Rezepte für Weihnachtsplätzchen:

Backen
Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal Snow Caps probiert und war begeistert! Aus irgendeinem Grund hatte ich erwartet, dass die Kekse minzig schmecken würden –…
7
2
17.12.20 von Gigi (Redaktion)
Backen
Schon 350 v. Chr. gab es die ersten Arten von kleinen gewürzten Honigkuchen. Als sich das Rezept dann verfeinerte und unserem heutigen Lebkuchen immer näher…
12
2
11.12.13 von Bernhard
Backen
Eins unserer absoluten Lieblingsplätzchen an Weihnachten sind die Spitzbuben. Dieser Klassiker darf in keiner Weihnachtsbäckerei fehlen. Wusstest du schon, dass es für diese leckeren…
13
5
1.12.21 von Marco (Redaktion)
Backen
Diese leckeren Puddingplätzchen sind superschnell gemacht ohne Ausstechen zu müssen. Zutaten 180 g weiche Butter 70 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 180…
106
111
12.12.15 von glucke1980
Backen
Mmh, die sind einfach lecker und schmecken auch im Sommer zu Vanilleeis. Das Rezept geht schnell und Kinder helfen gerne mit. Das Rezept ist…
44
35
20.8.19 von RitaH
Backen
Wenn ihr weiße Schokolade mögt, solltet ihr diese Pralinen ausprobieren. Mit einer zartschmelzenden Orangen-Füllung sorgen sie für fruchtigen Genuss auf dem Plätzchen-Teller. Zutaten für 20 Pralinen …
14
16
22.11.18 von laurasieeehsch
Backen
Schokoladige Nutella-Sterne - geprüft vom Weihnachtsmann Zutaten Für den Teig 200 g Nutella 100 g Butter, zimmerwarm 1 Pck. Vanillezucker 1…
19
67
3.11.15 von Pantoffeltierchen
Backen
Heute verrate ich euch mein Spritzgebäckrezept, original nach der besten, nämlich meiner, Schwiegermutter! Zutaten: 625 g Butter 500 g Zucker 2 Eier …
17
21
8.10.09 von Zartbitter
Backen
Es kam die Frage nach einem weltbesten Spitzbubenrezept. Ob meins das Weltbeste ist, vermag ich nicht zu beurteilen, aber ich habe hier beim Suchen kein…
16
22
18.11.13 von Dora

Dieses Problem wurde auch im Forum diskutiert:

Plätzchenteig zu fest geworden
Nach dem 1. Abbacken mußte ich feststellen, dass die Plätzchen knochenhart geworden waren. Ich habe den Teig noch im Kühlschrank liegen. Wie krieg ich ihn wieder mürbe?Habe scheinbar zuviel Mehl genommen.Über Hilfe würde ich mich…
2
7.12.10 von ingridanni
Plätzchenteig - Verarbeitung
Hallo ihr Lieben ein Knetteig für Plätzchen soll ja immer noch etwas im Kühlschrank ´ruhen´...nur leider ist er danach knüppelhart habt ihr einen Tipp wie man den trotzdem gut und bequem verarbeiten…
9
30.11.13 von Mausele

Weitere interessante Tipps:

Schwarz-Weiß-Gebäck - Zufallskekse
Backen
Schwarz-Weiß-Gebäck - Zufallskekse
Eigentlich ist die Luft (und die Lust) der diesjährigen Plätzchenbackerei inzwischen schon ein wenig raus, aber es stand noch das Schwarz-Weiß-Gebäck auf meiner Liste, also…
23
9
8.12.12 von teamworker
Zubereiten
Habe mir eine andere Möglichkeit zur einfacheren Verarbeitung des Plätzchenteiges einfallen lassen, die ich ab jetzt immer so machen werde. Viele kennen es ja,…
26
33
6.12.15 von glucke1980
Backen
Schokocrossies, superlecker! Die werde ich dieses Jahr zu Weihnachten auf jeden Fall wieder machen, da sie einfach und schnell zuzubereiten sind und von meiner Familie heiß geliebt…
9
7
5.12.14 von lakshmi
Backen
Da die Weihnachtszeit bald wieder beginnt, hier ein Rezept für einen ganz einfachen Plätzchenteig, mit dem man so ziemlich alles anstellen kann. Zutaten …
12
27
13.9.10 von schatzibobbes
Kostenloser Newsletter von Frag Mutti
Erhalte die besten Tipps & Rezepte und werde zum Haushaltsprofi!
Haltbar machen & aufbewahren
Ich backe zur Weihnachtszeit gerne Plätzchen. Es soll bei mir aber auch immer schnell gehen. Deshalb bin ich jetzt auf die Idee gekommen, den Plätzchenteig…
23
13
3.11.18 von Orgafrau
Backen
Keksrezepte gibt es zur Genüge... damit sie uns auch ganz sicher nicht ausgehen, hier ein weiteres Weihnachtsplätzchen-Rezept. Reicht für ca. 3 Bleche. Zutaten …
8
6
3.12.10 von Helfe-Elfe
Backen
Ich habe diese Eierlikörkipferl gestern gebacken, sie sind sehr lecker geworden, und möchte gerne das Rezept dazu mit euch teilen. Zutaten 600…
26
11
2.12.14 von glucke1980
Zubereiten
Den Teig für die Plätzchen rolle ich auf dem Backpapier bzw. auf der Backfolie (Silikon) aus, dann ausstechen, den überflüssigen Teig zwischen den Plätzchen entfernen…
71
36
30.11.11 von klatoe
Backen
Hier mal wieder ein leckeres Plätzchen Rezept, echte Münchner Zimtplätzchen Zutaten 600 g gemahlene Haselnüsse 450 g Zucker 250 g Marzipan 150 g Orangeat  150 g Zitronat 2…
16
15
12.12.14 von glucke1980
Backen
Den Teig auf eine Frischhaltefolie legen eine andere darüber und dann mit dem Nudelholz ausrollen, dann die oberste Folie einfach abnehmen und weiter gehts. Folie…
20
14
25.11.05 von silvaine
Backen
Das Rezept für diese leckeren Weihnachtskekse habe ich vor über 30 Jahren in einer Zeitschrift gelesen, und seitdem gehört es zu meinem festen Repertoire. …
19
57
16.12.15 von Maeusel

Kostenloser Newsletter