Wespen bekämpfen

Hach, kann so ein lauer Sommerabend schön sein: Die Sonne verschwindet langsam hinterm Horizont, die Luft ist noch angenehm warm und ein verführerischer Duft von frischem Grillgut zieht sich durch die Gassen. Gemütlich sitzt man auf der Terrasse und läutet mit einem kühlen Getränk den Feierabend ein – da, plötzlich – ein Summen im Ohr! Sobald der erste schwarz-gelbe Übeltäter gesichtet ist, ist es mit der Ruhe vorbei. Es wird aufgesprungen, panisch in der Luft gefuchtelt, Zeitungen und Tischsets werden als Waffen missbraucht, Gläser fallen um, das Kind stolpert über den Hund, das Chaos ist perfekt.

Wespen, die sich als ungebetene Gäste beim Sonntagsfrühstück bedienen, können zur Plage werden.

Eine solch wüste Unterbrechung des wohlverdienten Feierabends hat wirklich niemand verdient, aber mit ein wenig Wissen über die als Unruhestifter verrufenen Wespen und einigen hilfreichen Hausmitteln wird ein harmonisches Zusammenleben möglich.

Inhaltsverzeichnis

  1. Wespen – besser als ihr Ruf?
  2. Tipps und Hausmittel zum Wespen bekämpfen
    1. Wespen mit unbeliebten Düften fernhalten
    2. Wespen vom Geschehen ablenken
  3. Tipps und Hausmittel gegen Wespenstiche
  4. Tipps zum Entfernen eines Wespennests
  5. So werden in der Community erfolgreich Wespen bekämpft

Wespen – besser als ihr Ruf?

Von den mehreren hundert in Deutschland lebenden Wespenarten sind die meisten ruhig und unauffällig – für den schlechten Ruf sorgen lediglich die Deutsche Wespe und die Gemeine Wespe. Alle anderen interessieren sich weder für den Menschen, noch für sein Bier oder Marmeladenbrot.

Stattdessen sind Wespen nützliche Mitbewohner im eigenen Garten, die für Ordnung sorgen und als biologische Insektenvernichter agieren: Auf ihrem Speiseplan stehen zum Beispiel Blattläuse oder Mücken, die von uns Menschen nicht gerne gesehen sind und oft aufwendig bekämpft werden. Arrangiert man sich also mit den Tierchen und sieht sie nicht als Schädlinge an, die beseitigt werden müssen, so kann man auch einige Vorteile genießen.

Auch das Vorurteil, Wespen seien aggressiv, muss aus der Welt geräumt werden. Selbst wenn die Hautflügler uns unangenehm nahe kommen, sind sie lediglich auf der Suche nach Nahrung und wollen nichts Böses. Wespen stechen nur bei unmittelbarer Bedrohung und haben normalerweise keine Intention, dem Menschen etwas anzutun. Das Bekämpfen, Vertreiben oder Vernichten von einzelnen Wespen oder ganzen Wespenstaaten ist deshalb meist gar nicht nötig und ein friedliches Miteinander kann erreicht werden.

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Tipps und Hausmittel zum Wespen bekämpfen

Wenn man aber den Sommer auf der Terrasse nicht mehr genießen kann, weil man von Wespen nur so belagert wird, muss eine Lösung gefunden werden, um die störenden Insekten loszuwerden. Die erste Regel bei Wespen-Sichtung: Ruhe bewahren! Durch wildes Umherschlagen fühlen Wespen sich bedroht und gehen in Angriffshaltung. Auch Pusten ist kontraproduktiv, da das Kohlendioxid im Atem von Wespen als Alarmsignal wahrgenommen wird.

Da Wespen sich schnell von Gerüchen anlocken lassen, hilft es, Nahrungsmittel und auch Gläser immer abzudecken und Reste sofort wegzuräumen. So nehmen die Wespen gar nicht erst die Fährte auf und finden nicht den Weg an den gedeckten Tisch. Für die hartnäckigen Exemplare, die sich doch als ungebetene Gäste am Buffet breit machen wollen, eignen sich folgende Tipps:

Wespen mit unbeliebten Düften fernhalten

  • Damit die Wespen dir nicht zu nahe kommen, vermeide am Körper Gerüche, durch die sie sich angezogen fühlen, vor allem süßlich und blumig duftende Parfums, Deos und Cremes.
  • Nelkenöl oder mit Nelken gespickte Zitronen halten Wespen von deinem Esstisch fern.
  • Auch der Geruch von Knoblauch ist bei Wespen nicht beliebt und vertreibt sie – setze den Knoblauch aber vorsichtig ein, damit nicht auch deine Gäste vertrieben werden.
  • Während viele Menschen den Geruch von Kaffee am Morgen lieben, ist er bei Wespen verhasst. Gibt man etwas Kaffeepulver in einen Aschenbecher und zündet es an, entfernen sich die Wespen vom Balkon oder der Terrasse.
  • Der Kaffee-Trick funktioniert auch mit Kaffeesatz, der getrocknet, in Jutesäckchen gefüllt und aufgehängt wird.
  • Eine handelsübliche Anti Mücken Spirale zum Anzünden kann auch gegen Wespen verwendet werden.

Wespen vom Geschehen ablenken

  • Langfristig kann man die Wespen fernhalten, indem man über mehrere Wochen an einem 4 – 6 Meter entfernten Ort Süßes auslegt (überreife Weintrauben eignen sich sehr gut), um die Wespen an diesen Futterplatz zu gewöhnen – wird dann bei der Grillparty aufgetischt, bleiben die Wespen zufrieden an ihrem bekannten Futterplatz.
  • Auch kurzfristig lassen sich die Wespen durch einen Teller mit Zuckerwasser, der 1 – 2 Meter vom Tisch entfernt aufgestellt wird, ablenken und das Essen bleibt verschont.
  • Aktiv bekämpfen und verjagen kann man Wespen, indem man sie mit Wasser aus einer Sprühflasche besprüht. Richte den Strahl dabei nicht direkt auf die Tiere, um sie nicht zu verletzen. Ein leichter Wassernebel reicht, die Wespen denken dann nämlich es beginnt zu regnen und fliegen zurück in ihr Nest.
  • Hat bisher nur eine Wespe den vielversprechenden Esstisch gefunden, so kann man den Nachzug weiterer Mitglieder des Staates verhindern, indem man diese Erste in einem Glas einfängt und dort während des Essens festhält. So kann sie keine anderen Wespen ‚herbeirufen‘.

Tipps und Hausmittel gegen Wespenstiche

Manchmal helfen alle Vorkehrungen und alle Achtsamkeit nichts und es passiert doch – man wird gestochen. Jetzt ist es wichtig, sich vom Ort des Geschehens zu entfernen, denn ein Wespenstich setzt Alarmpheromone frei, die weitere Tiere anlocken und zum Stich animieren! Einige Hausmittel können die Schmerzen und Schwellung nach einem Stich lindern und die Heilung vorantreiben:

  • Hitze bringt das Sekret der Wespe zum Gerinnen, deshalb hilft es direkt nach dem Stich zum Beispiel einen unter heißem Wasser erwärmten Teelöffel auf die betroffene Stelle zu drücken. Ein Stichheiler erfüllt den gleichen Zweck und eignet sich gut zum Mitnehmen für unterwegs.
  • Eine rohe Zwiebel, die auf die Stichstelle gedrückt wird, hilft gegen Schmerz und Schwellung.
  • Der absolute Geheimtipp bei Wespenstichen ist ein angefeuchteter Zuckerwürfel, der auf die Einstichstelle gelegt wird.
  • Vorsicht ist geboten, wenn nach dem Stich Schwindel oder Übelkeit eintreten. Dann kann es sich um eine allergische Reaktion handeln und es sollte schnellstmöglich ein Arzt aufgesucht werden.

Tipps zum Entfernen eines Wespennests

Der Schock ist groß, wenn man beim Gang auf den Dachboden oder in die Gartenhütte plötzlich ein grau-beiges Ungetüm vor sich an der Decke hängen sieht. So ein Wespennest kann ganz schön angsteinflößend sein, ist aber oft weniger fatal als zunächst angenommen. Deshalb nicht gleich mit scharfen Waffen vorgehen: Meist stecken im Nest gar nicht die Störenfriede unter den Wespenarten, sondern gesittete Mitbewohner, die man getrost beherbergen kann.

Hinter frei hängenden Nestern verbergen sich die unkomplizierten Wespenarten, die uns und unser Essen in Ruhe lassen. Die Gemeine Wespe und die Deutsche Wespe bevorzugen für den Nestbau geschützte Orte in der Erde, nisten sich aber in Einzelfällen auch an dunklen Orten im Haus wie dem Rollladenkasten ein.

Eigenmächtiges Vorgehen ist hier nicht nur gefährlich, sondern auch verboten, denn Wespen stehen in Deutschland unter Artenschutz. Da Wespen ihr Nest gegen Angreifer verteidigen, ist die Gefahr gestochen zu werden besonders hoch. Folglich sollte auf jeden Fall ein Experte zurate gezogen werden, der darüber beraten kann, ob das Wespennest entfernt werden muss, bleiben kann oder umgesiedelt wird. Gute Ansprechpartner sind Umweltschutzorganisationen oder Imker, sie kennen sich mit Wespen aus und arbeiten oft umweltfreundlicher und günstiger als ein Schädlingsbekämpfer.

Und mit etwas Geduld löst sich das Wespenproblem auch ganz von allein. Gegen Ende September sterben die Wespen und das Nest wird verlassen – jetzt kann es bedenkenlos entfernt werden. Wichtig ist, dass die Stelle gut gesäubert wird, um auch alle Gerüche zu beseitigen, da sonst im nächsten Frühjahr weitere Königinnen auf Wohnungssuche die Stelle interessant finden könnten.

Dein Tipp zum Wespen bekämpfen

Wie hältst du im Sommer Wespen von deinem Esstisch fern? Werde Frag Mutti Autor und teile deine besten Tipps und Hausmittel mit uns.

So werden in der Community erfolgreich Wespen bekämpft

Wespen vertreiben mit Kaffeepulver
Wespen vertreiben mit Kaffeepulver
Wespen vertreiben leicht gemacht: Einfach einen Aschenbecher mit ca. 4 Löffeln Kaffeepulver nehmen, ein Streichholz anzünden und hineinstecken. Das glimmt dann so vor…
24
19
19.9.04 von Ingwell Wespen & Bienen
Bei Wespenstichen hilft es einen angefeuchteten Zuckerwürfel auf die Einstichstelle zu legen. Ein großes Taschentuch drumwickeln und abwarten. Diese Methode hat meiner Freundin ein Imker…
12
10
9.10.04Insekten
Dieser Tipp stammt von meiner alten Hausärztin. Sie gab ihn mir, als ich nach einem Wespenstich mit einem enorm angeschwollenen Arm bei ihr vorstellig wurde. …
16
26
31.8.08 von Christel Insekten
Anfang August, viele haben Ferien und/oder Urlaub. Einige fahren fort, viele bleiben zu Hause, um es sich im eigenen Garten schön zu machen. Es wäre alles…
13
24
3.8.11 von ThomasSHA Wespen & Bienen
Es ist Wespenzeit und ich plädiere für ein friedliches Miteinander. Wir saßen am Frühstückstisch und bald kam eine Wespe dazu, die mit frühstücken wollte. Wir…
36
35
17.8.15 von Mafalda Wespen & Bienen
Bei einem Wespenstich eine halbe rohe Zwiebel auf die Stichstelle drücken. Unsere Enkelin (6 Jahre) ist beim Spielplatz eines Gasthauses auf ein Erdwespennest getreten und von mehreren…
9
3
14.8.16 von Günther Insekten
Diese Spiralen entwickeln Rauch und vertreiben damit Mücken und andere Insekten. Die Spiralen werden angezündet und glimmen dann wie Räucherstäbchen. Sie duften auch, leider nicht…
3
10
22.8.18 von gudula Läuse & Insekten

Dieses Problem wurde auch im Forum diskutiert:

Hallo! Ich habe gestern bei mir im Dachgeschoss ein Wespennest entdeckt!! Da ich gegen Wespenstiche allergisch bin, kann ich dem Nest nicht nahe kommen. Gibt es vielleicht irgendwelche Mittel um sie von Ferne zu besprühen? Oder…
21
28.6.13 von IKnowTheAnswer Tiere
Hallo Ihr,seit ca 2 Wochen haben wir hier im Haus ständig Wespen.Das mal eine reinkommt weil die Terrassentür offen steht ist ja normal.Bisher habe ich die auch immer wieder brav nach draussen gebracht.Aber jetzt reichts…
35
5.8.09 von Unicorn68 Tiere
Hallo alle!Also, meine große Tochter ist von den Wespen ein gern gesehenes Opfer. Gestern hat sie eine Biene in den Fuß gestochen, heute zwei Wespen. Eine davon in den Arm (neben den eine Woche alten…
14
7.8.11 von sasnik1 Gesundheit

Weitere interessante Tipps:

Wespen vertreiben mit Basilikum
Wespen vertreiben mit Basilikum
Beim gemütlichen Nachmittagskaffee mit Zwetschgenkuchen stellen sich sehr schnell lästige Wespen ein, die einem den Spaß verderben. Sichere Abhilfe: Einfach einen Topf mit frischem Basilikum…
23
12
Wespen vertreiben mit Kupfermünzen
Wespen vertreiben mit Kupfermünzen
Habe mal gehört, dass man Wespen vertreiben kann, wenn man 2 Kupfermünzen (z.B. 5 Cent-Münzen) auf den Tisch legt. Befinde mich derzeit noch in…
37
54
18.8.04 von Fruchtzwerg Wespen & Bienen
Wespen vertreiben mit Nelkenöl
Wespen vertreiben mit Nelkenöl
Seitdem ich mir für meinen Balkon eine Kiefer gekauft habe, besuchen mich regelmäßig Wespen - und zwar die nervigen Kurzkopfwespen, die auch vom Teller mitessen.…
15
7
Mein Tipp kommt sogar rechtzeitig zur Winterszeit. Naja, können sich die Bastler ja schon mal vormerken. Man nehme: 1 altes Einmachglas etwas Pergamentpapier Tesafilm eine reiche Mischung verschiedener Stoffe, die Wespen, Bienen…
31
29
13.11.04 von Zyuam Wespen & Bienen
Wespen können auch bedingt ferngehalten werden, wenn man einfach eine Zitronenhälfte mit Nelken bestückt und diese auf dem Tisch platziert.…
9
35
30.5.05 von mamoia Wespen & Bienen
Ein Blatt Spitzwegerich pflücken (findet man überall), ein bisschen zwischen den Fingern reiben, wenn der Saft kommt, diesen mit Blatt auf die Einstichstelle reiben, bis…
15
8
12.9.05 von Baumgartner Hans Insekten
Wespen vertreiben mit Kerze
Wespen vertreiben mit Kerze
Die Wespen haben ein Informationssystem. Eine brennende Kerze auf dem Tisch hilft. Die erste Wespe, die mit der Flamme Kontakt hat, sorgt dafür, dass keine…
22
23
7.3.06 von Hans Gronbach Wespen & Bienen
Sicher kennt ihr das auch: Ihr wollt im Sommer einfach im Garten sitzen und etwas Leckeres essen, doch ihr habt die Leckereien noch nicht ganz…
4
5
2.3.08 von Laura Wespen & Bienen
Auf eine feuerfeste Unterlage Kaffeepulver geben und diesen anstecken. Durch den Qualm sind sie im Nu weg.…
25
29
23.8.09 von erdme Wespen & Bienen
Wenn wir grillen, stellen wir einen Ventilator in der Nähe des Esstischs auf. Eingeschaltet kühlt er und keine Wespe nähert sich. Das Luftgewirbele mögen sie gar nicht.…
6
2
19.7.10 von aquarellina Wespen & Bienen
Wespen mit Fleisch vertreiben
Wespen mit Fleisch vertreiben
Wespen lieben Pflaumenkuchen. Fleisch lieben sie aber noch mehr. In einiger Entfernung von der Kaffeetafel ein Tischchen aufstellen mit etwas gekochtem Schinken oder ein…
5
4
18.8.10 von Ellaberta Wespen & Bienen
Ich bekomme meine Wespen, aber auch fehlgeleitete Bienen etc. aus der Wohnung, indem ich sie mit Wasser besprühe. Sie werden dann bewegungsunfähig - klar, bei…
37
25
18.10.10 von ulliken Wespen & Bienen
Meine Tierliebe erstreckt sich auch auf Wespen. Wenn die erste sich dem Frühstückstisch oder der Kaffeetafel nähert, stülpe ich ein Glas über sie. So ist sie gefangen und 'ruft' nicht ihre Freunde herbei per Duftstoffe…
19
62
30.6.11 von wermaus Wespen & Bienen
Diese Methode wende ich heuer mit gutem Erfolg an: Ideal ist es dazu einen aufgeschnitten Tetra pak zu nehmen, Plastikflasche geht aber auch. Loch stechen- Bindfaden durchziehen und irgendwo aufhängen, damit das Ganze nicht umkippt.…
8
15
24.8.11 von Kamilla Wespen & Bienen
Um beim Grillen die Salate vor Fliegen und Wespen zu schützen, serviere ich sie in Suppenschüsseln mit Deckel. Folien, Insektennetze oder andere, oft unschöne, Abdeckungen…
15
6
4.4.13 von jutjewürzt Sonstiges / Allgemeines
Es gibt ja bereits viele Tipps zu dem Thema und der Ursprung meiner Fliegenfalle liegt auch im Internet, ich habe sie aber durch herumexperimentieren vereinfacht…
25
55
22.8.13 von mamakatze Stechmücken & Fliegen
Wie verjage ich Wespen und Hornissen? Wenn sich auf dem Balkon eine Wespe nähert, oder wenn eine Wespe gerade ins Zimmer fliegen will, so laut und "knallig"…
17
29
8.6.15 von moinhenner Wespen & Bienen
Wespen-Abwehr
Wespen-Abwehr
Ist man draußen am Essen, Sitzen, Trinken und die Wespen werden gar zu aufdringlich (manche Jahre gibt es das), dann empfehle ich Haarspray. Bierwasser…
4
9
30.4.11 von Segelflieger Grilltipps
Wir haben im Klinker-Mauerwerk Belüftungsschlitze, ca. 5x1cm groß. Um diese gegen eindringende Wespen zu schützen, haben wir Edelstahl-Putzschwämme (die, die aussehen wie ein Knäuel Wolle) mit einer Schere zugeschnitten und in die Schlitze gestopft. …
2
2
12.1.11 von tempranillo70 Wespen & Bienen
Zurzeit liest und hört man allerlei Tipps gegen die Wespenplage. Ich habe den Tipp mit der Papiertüte ausprobiert und es hilft tatsächlich! Die Wespen sehen das…
34
69
11.8.15 von -ellipirelli- Wespen & Bienen
Hier bei uns im Süden Deutschlands sind dieses Jahr die Wespen eine echte Plage. Wespenfallen will ich nicht und die locken nur noch mehr Wespen…
4
16
17.8.15 von RitaH Wespen & Bienen
Mit diesem Tipp kann man Wespen aus der Wohnung jagen. Wenn die Wespe einem vor der Nase herumfuchtelt: Ein Fester weit öffnen, dann die Hand…
6
4
18.8.15 von Kamilla Wespen & Bienen
In diesem Jahr, das weiß jeder, sind die Wespen besonders stark vertreten. Auf dem Balkon kann man kaum in Ruhe sitzen, geschweige denn mal einen…
9
20
30.8.15 von unkraut39 Wespen & Bienen
Eigener Weinstock am Haus, reife Früchte, nur wer wagt den Kampf gegen die Wespen ? Geholfen hat Kaffeesatz. Habe diesen an der Sonne getrocknet,…
7
7
29.11.15 von Erwin Grafinger Wespen & Bienen
Mücken, Wespen und Motten vertreiben
Mücken, Wespen und Motten vertreiben
Die ersten Plagegeister sind schon da und umkreisen die Kuchenplatte. Jetzt habe ich erfahren, dass der herbe Geruch von Zedernöl nicht nur Motten, sondern auch…
2
1
7.4.17 von gudula Insekten (sonstige)
Im Garten oder auf dem Balkon ist man im Sommer immer wachsam, dass man keine Insekten oder z. B. Wespen in das Trinkglas bekommt. Am besten ist…
6
7
25.2.18 von wiesel13 Tricks & Kniffe allgemein
Fußgeruch kann man bekämpfen, indem man sich nach dem Duschen die Füße zuerst mit Zinksalbe und direkt danach mit Zinköl (aus der Apotheke) großzügig einreibt…
41
30
19.9.04Schweiß
Zwiebel- u. Knoblauchgeruch an den Händen bekämpfen
Zwiebel- u. Knoblauchgeruch an den Händen bekämpfen
Zwiebel- und Knoblauchgeruch von den Händen entfernt man kostengünstig und schnell mit Minzahnpaste. Die Hände damit einreiben, abwaschen und danach gut eincremen.…
7
23
2.11.04 von Flodo2002 Gegen Gerüche
Man stelle einfach eine kleine Schüssel mit Kaffepulver in den Kühlschrank - dann verschwinden unangenehme Gerüche!…
19
26
19.1.05 von Natty Gegen Gerüche
Drosophila bekämpfen mit Rotwein und Staubsauger
Drosophila bekämpfen mit Rotwein und Staubsauger
Sollte man mal nach längere Abwesenheit, vor der man vergessen hat, den Biomüll rauszubringen, auf eine Horde Fruchtfliegen in der Küche treffen, hier die ultimativen…
59
28
21.1.05 von critter Frucht- & Obstfliegen
An den dunklen und versteckten Stellen, die die Biester so lieben, die Schalen von Salatgurken auslegen. Diese enthalten ein Neurotoxin, welches den ungebetenen Gästen den…
20
24
2.2.05Schaben
Ich habe einige Zeit in Südostasien gelebt wo Kakarlaken ein riesen Probelm sind. Dort hat es nichts mit Unsauberkeit zu tun, dass die im Haus…
20
23
3.2.05 von -Steffi- Schaben
Wer kennt das nicht ? Man wälzt sich im Bett und schläft einfach nicht ein. Das hilft mir sehr gut und ist auch total billig: Man nimmt einen Eimer mit kaltem Wasser und stellt…
26
23
22.2.05 von Kuelsemer Kopf, Gesicht & Augen
Sonne tötet Hausstaubmilben. Hängen deine Teppiche, Kopfkissen und Oberbetten öfter mal raus in die Frühjahrssonne, wenn du gegen Hausstaubmilben allergisch bist. Drei Stunden Sonne töten…
15
14
27.4.05 von Elisabeth Insekten
Verchromte Tischgestelle oder Stuhlbeine bilden kleine Roststellen, der Chrom wäre kaputt, wenn es da nicht Alufolie geben würde. Man nehme die stumpfe nicht glänzende…
13
7
Das Billigste und Beste ist, ein Glas lauwarmes Wasser, darin einen Teelöffel Salz auflösen. Damit 3-4 Mal täglich den Mund ausspülen. Am zweiten…
15
24
11.2.06 von Ossi Entzündungen
Lebensmittelmotten sind nicht nur lästig, sondern auch gesundheitsschädlich. Besonders gerne lassen sie sich in Trockenvorräten nieder. Hat man sie einmal im Speiseschrank, dann sind diese…
19
27
11.4.06 von Hofo Motten
Silberfische machen mich fertig. Ich bin deshalb sogar schon umgezogen und es hat nichts gebracht. Ich hab auch schon Klebe- und Fressfallen, Insektenspray etc. gekauft.…
21
90
12.4.06 von Claudi Silberfischchen
Aufgrund einer 20-jährigen Erfahrung mit Schaben kann ich wie folgt berichten: Viele Testklebefallen an warmen und feuchten Stellen auslegen. Erhältlich über den Markenhandel. …
24
24
30.7.06 von Montgelas Schaben
Ob es bei starkem Befall die Gaskammer ersetzt, weiß ich nicht, aber wenn man erste Häufchen Holzmehl entdeckt und mit dem heißen Haarföhn jedes Wurmloch…
85
15
18.8.06 von Bine Insekten (sonstige)
Einfach bei Sodbrennen einen Löffel Haferflocken essen. Schmeckt zwar nicht, aber es hilft innerhalb von 5 Minuten.…
20
21
18.9.06 von LustigeBraut Sodbrennen
Küchenschränke - hartnäckigen Fettbelag bekämpfen
Küchenschränke - hartnäckigen Fettbelag bekämpfen
Ich habe prima Erfahrung mit Etikettenentferner (Baumarkt) gemacht. Mit einem Lappen auftragen, kurz wirken lassen, dann mit dem normalen Putzwasser abwischen. Funktioniert auch prima bei…
9
4
21.10.06 von pandaella Schränke & Oberflächen
Schimmel auf Silikonfugen mit Chlorgranulat bekämpfen
Schimmel auf Silikonfugen mit Chlorgranulat bekämpfen
Ich habe diverse Sachen ausprobiert, bestes Ergebnis: Feines Chlorgranulat mit Wasser zu einer Paste anrühren, auf die bösen Schimmelfugen auftragen (z.B. mit Plastik-Spachtel), ein…
31
6
15.1.07 von Ole Schimmel

Das könnte dich auch interessieren:

Kostenloser Newsletter