Kartoffeln

Salat-Croutons mal anders, aus gewürfelten Kartoffeln. Diesen Tipp habe ich in einer Zeitschrift gelesen und musste es ausprobieren. Leider sind wir nicht dazu gekommen Salat…
12
4
von Sonstiges / Allgemeines
Ein herrliches Gericht, das gut vorzubereiten ist und z.B. Gästen am nächsten Tag ausgezeichnet schmecken wird: Überbackenes Schweinefilet mit knuspriger Spinat-Käse-Haube auf deftigen Speck-Bratkartoffeln. Zutaten für eine…
9
9
von Hausmannskost
 Wäre Wirsing teuer, wir würden ihn viel mehr schätzen! Hier ist ein Rezept für geschmorten Kohl auf gebratenem Hack, mit Creme Fraiche verfeinert und mit Salzkartoffelstückchen, die zum Schluss untergemischt werden Zutaten …
12
4
17.2.14 von Ellaberta Hausmannskost
Zutaten: Grünkohl entweder frisch, grob gehackt oder schockgefroren. (Menge je nach Personen) 1 geräucherte Schweinebacke geräucherter Kasseler (nach Geschmack) mehrere Mettenden (ca. 10 Stück) Die Schweinebacke bedeckt mit Wasser in…
5
6
13.12.09 von Kati Hausmannskost
Leider kann ich nur ungefähre Angaben machen. Denn ich koche das immer nach Gefühl. Daher versuche ich hier dieses Gericht - Kraut mit Kartoffeln - durch einige persönliche Anmerkungen, so genau wie möglich zu beschreiben. Ich bitte um Verständnis. …
17
13
13.12.15 von Utamartina Hausmannskost
Schmeckt mega-lecker, geht ganz fix, ist nicht teuer und ist auch für ungeübte Köche geeignet. Das Rezept habe ich von einem Kommilitonen meiner Söhne. Zutaten Für 4 Personen: 1 kg Kartoffeln (vorwiegend…
35
36
5.3.14 von mops Hausmannskost
Super einfach und günstig und doch immer wieder gut. Wenn ich keine große Lust zum Kochen hab gibt's Pellkartoffeln mit Käse. Pellkartoffeln kochen (wie das geht, wurde ja schon ausreichend dargestellt) und kurz vor…
13
12
3.7.05 von Kathexchen Hausmannskost
1 Pkg. milchsaure Bohnen in einem Sieb abspülen, kurz aufkochen, abgießen und mit neuem Wasser nochmals aufkochen (sonst sind sie zu sauer!). Insgesamt ca. 15 Min. kochen. 1kg Kartoffeln schälen und kleinschneiden. Garen und…
4
21
11.4.10 von SchwarzeNudel Hausmannskost
Dieses Gericht wird bei uns in der Familie nahezu verschlungen. Ich mache meine Spätzle meistens selber, aber wer das nicht möchte kann natürlich auch gekaufte nehmen. …
8
11
von Hausmannskost
Einen Spitzkohl vierteln und den Stunk abschneiden. Dann die Viertel in 1 cm Streifen schneiden. Den geschnittenen Kohl in einem großen Topf mit kochendem Wasser geben. Nicht länger als 5 Min. kochen, weil der Spitzkohl…
229
7
21.7.07 von Pater Diego Hausmannskost
Dieses Rezept, für eine gefüllte Kartoffel, ist für ein schnelles Abendbrot wie geschaffen. Da ich wenn ich Kartoffeln koche immer viele koche, (wegen dem Zeit und so auch Stromaufwand) bleibt immer etwas für die nächsten…
45
16
23.5.13 von lara2000 Resteverwertung
Alles, was man noch dazu braucht, ist Mayonnaise und Salz, Pfeffer und Paprika und Semmelbröseln. Etwa 6 Kartoffeln und ungefähr 300 g gekochtes Gemüse, z.B. Erbsen und Möhren oder Blumenkohl, mit einer Gabel zerdrücken,…
4
6
6.1.11 von Ellaberta Resteverwertung
Wenn einem die normalen Kartoffeln zu öde werden, hier eine etwas andere Variante: Kartoffeln (Menge wie gewohnt) Petersilie fein gehackt (am Besten frisch) Honig (nach Geschmack, mir schmeckt dabei am besten trüber Blütenhonig) Etwas Öl zum Braten Kartoffeln kochen, bis…
15
18
26.11.07 von Andreas Resteverwertung
Wenn man zu viele Kartoffeln gekocht hat, diese ungeschält lassen und über nacht im Kühlschrank in einer Schüssel aufbewahren. Am nächsten Tag einfach 2-3 Minuten in kochendes Wasser geben und sie schmecken wie frisch gekocht.…
12
4
8.10.06 von Sven Resteverwertung
 Reste von Stampfkartoffeln verwerten: "Daptis "für meine Enkelkinder. Diese einfache Speise bereitete meine Mutter  für uns Kinder damals aus der Not gehorchend her, denn wir hatten wenig Geld zur Verfügung. Als ich einmal…
15
9
5.7.14 von Roschtockerin Resteverwertung
Meistens bleibt bei uns von "ganze Kartoffeln und Quark" was übrig. Hier mein Tipp: einfach die gekochten kalten Kartoffel ganz klein reiben wie für Klöße, dann mit dem Kräuterquark (was halt gerade übrig ist) und…
21
10
13.7.09 von Kerstin Resteverwertung
1 Portion fertige Bärlauchcreme mit ca. 2 Esslöffeln saurer Sahne vermischen, 2 hartgekochte Eier pürieren und untermischen, etwas Wasser zugeben, Schnittlauch und Liebstöckel dazugeben und den Dip mit Salz abschmecken. Schmeckt super zu Pellkartoffeln.…
3
1
11.8.09 von malvine Dips
1,5 kg kleine Kartoffeln 1 Glas Miracle Whip Balance 2 Becher Naturjoghurt 1 Becher Sahne 1 Packung TK 8 Kräuter 4-6 Knobizehen Salz, Zucker - Aus Mayo, Sahne, Joghurt und Kräutern eine Creme herstellen - Knobizehen pressen und unterrühren - mit Salz und Zucker…
20
7
29.6.09 von HelloSydney Dips
In meiner Kindheit in den fünfziger Jahren gab es am Freitag, wenn der Fischmann mit seinem Wagen in Essen durch die Straßen fuhr, oft dieses Gericht. Mein Bruder und ich stritten uns immer um die…
21
110
29.1.11 von Ellaberta Fisch & Meeresfrüchte
Dies ist ein richtiges Frühlingsessen: schön knuspriges Lachssteak, dazu Spinat, rosa Kartoffeln und eine Dillsauce. Das Lachssteak bekommt man beim Braten besonders schön knusprig, wenn man…
19
7
von Fisch & Meeresfrüchte
Dies ist ein leckeres kleines Mittagessen für 4 Personen. Man braucht: 750 g kleine Kartoffeln, Drillinge 3 EL Majo 3 EL saure Sahne 1 Packung TK-Kräuter, gemischt Saft einer Zitrone, Abgeriebene Schale Saft einer Orange 1 EL Senfkörner oder 1 TL Senf 3 EL…
5
3
23.3.11 von Ellaberta Fisch & Meeresfrüchte
Pellkartoffeln mit Quark und Matjes - Zutaten für 3-4 Personen: ca. 750 g - 1 kg Kartoffeln ca. 500 g Quark oder Magerquark 1 Zwiebel (mittelgroß) ca. halbes Glas Milch (50-75 ml) 1 Eigelb 1 Bund frischer Schnittlauch 2 kräftige Knofizehen (oder…
14
13
30.6.12 von lupopa Fisch & Meeresfrüchte
Zutaten (je nach Personenzahl): Seeteufelfilet Zucchini Karotten Champignons Gemüsebrühe Sahne 8 Kräuter (TK-Packung Iglo) Kartoffeln Zitronensaft etwas Mehl Butterschmalz zum Braten etwas Butter Zubereitung: Die Zucchini waschen, längs vierteln und in schmale (ca, 3-4 mm) Scheiben schneiden. Die Karotten putzen und mit dem Gurkenhobel in hauchdünne Scheiben hobeln,…
4
1
13.9.10 von Thouy Fisch & Meeresfrüchte
Bevor es zu Weihnachten fleischlich wird, schmeckt so eine Gemüsesuppe aus grünen breiten Bohnen und vielen Gemüsen. Man kann eine rein vegetarische Version herstellen…
28
16
von Suppen
Diese Kürbiscremesuppe wärmt wunderbar an kalten Herbsttagen. Ich hab dazu die andere Hälfte des Butternut Kürbisses verarbeitet, der von meinem Kürbiseintopf aus zweierlei Kürbis übrig…
14
2
von Suppen
Für diese sahnige Gemüsesuppe brauchen wir mehrere Gemüsesorten: 500 g Kartoffeln 250 g Möhren 250 g Weißkohl 1 dicke Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 Stück…
13
18
von Suppen
Gestern Abend hab ich die Bratkartoffel neu erfunden ;o). Es gibt eine Möglichkeit Bratkartoffeln super knusprig, lecker und auch noch gesund zu machen! Und das geht so: Ihr braucht für die Kartoffeln: …
10
13
7.7.08 von Tati Kartoffeln
Für 3 verschiedene Soßenkartoffeln für 4 Personen, je nach Geschmack oder Bedarf: Zutaten 800 g Kartoffeln 330 ml Brühe 100 ml Sahne sowie 1-2 Döschen Tomatenmark, oder 2-3 EL Senf, oder 1-2 EL…
8
0
5.11.10 von Angelina Kartoffeln
Selbstgemachte Backkartoffeln: Zubereitung Man nehme 2 große Kartoffeln aus eigenem Anbau oder gekaufte (man rechnet 1 große Kartoffel pro Person) und wasche diese gründlich, wenn die Kartoffeln schon älter und die Schale…
12
7
13.6.12 von Leonida83 Kartoffeln
Du brauchst: Kartoffeln rohen Schinken Kräuterquark (gekauft oder selbstgemacht) Alu-Folie Je eine Kartoffel mit Schinken umwickeln und in Alufolie einpacken. Je nach Größe der Kartoffeln etwa 1 Stunde bei 180°C in den Backofen. Dazu Kräuterquark oder Dip servieren. Lässt sich super…
19
15
9.4.06 von Lena Kartoffeln
Meine Freundin ist auf dem Abnehm-Trip und als ich zu Besuch war gab es das Gericht. Ich muss sagen, voll lecker.... Probiert es aus und urteilt selber. 1200 g Kartoffeln für die Soße: 50 g Butter 100 g Zwiebeln 1/4 l…
8
12
10.9.10 von Schlafmaus Kartoffeln
Gewünschte Menge Kartoffeln waschen und würfeln (ich lasse die Schale immer dran, bürsten geht schneller als schälen), in eine Schüssel geben und je nach Geschmack Zwiebeln, Tomaten, Pilze, usw. auch kleingeschnitten dazugeben. Alles vermischen, etwas…
83
9
10.10.05 von Marion Kartoffeln
Vorausgeschickt: Jaja, ICH WEISS, selbstgekochte Kartoffeln sind besser, gesünder, umweltfreundlicher und wer weiß was noch. Kommentare in diese Richtung könnte man sich demnach eigentlich sparen, man würde offene Türen einrennen. Also: Meine Vorurteile gegen…
9
4
24.2.09 von Ulli Kartoffeln
Am leichtesten lassen sich leckere und schnelle Bratkartoffel erzeugen, indem man rohe Kartoffeln würfelt (etwa 15 mm Kantenlänge) und sie mit ein wenig Öl in einer…
14
8
von Kartoffeln
Pellkartoffeln in Scheiben schneiden und mit einer Zwiebel kross braten. Anschließend Gewürzgurken würfeln, Krabben abspülen und unter die Kartoffeln rühren. Dann die Eier darüber geben und stocken lassen. Wer mag, kann Schnittlauch darüber geben!…
10
5
19.9.07 von Sailor Kartoffeln
Angeregt durch einen Beitrag hier in den Tipps, fiel mir auch ein sehr preiswertes Gericht ein, welches meine Mutter uns hin und wieder auftischte, was sehr schmackhaft war und den Geldbeutel schonte. Meistens hatte sie genug…
12
11
16.12.12 von Goldpiranha Kartoffeln
Für die richtig krossen Bratkartoffeln am besten nur rohe Kartoffeln verwenden. Zubereitung Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und kurz mit Wasser…
79
52
von Kartoffeln
Damit die Kartoffelscheiben beim Braten nicht zerfallen, ist folgendes wichtig: - Kartoffeln am Vortag in der Schale knapp gar kochen (nicht zu lange, sie garen ja…
35
30
von Kartoffeln
Zutaten für 4 Portionen: 500 g mehligkochende Kartoffeln 200 g Möhren 2 Stangen Lauch 1/2 kleine Sellerieknolle 1/2 L Rinderbrühe Salz, Pfeffer 1 Prise Ingwerpulver 1 EL glatte, gehackte Petersilie Zubereitung …
16
17
21.11.13 von ulllischnulli Kartoffeln
Man braucht für 4 Portionen circa: 500g Pellkartoffeln 1 rohe Karotte 1 rote Paprikaschote 1 Zwiebel Oliven nach Belieben Kapern nach Belieben 1 Packung Fetakäse Olivenöl Gemüsebrühe - Instant, Kräutermischung italienisch, Pfeffer oder Chillipulver, je nach dem wie scharf man es mag etwas geriebener…
9
11
10.5.10 von zimtzicke Kartoffeln
Champignon-Kartoffeln: Backofen auf 200 Grad vorheizen Backblech einfetten 8 große Kartoffeln - schälen, der Länge nach halbieren, die Hälften mit einem scharfen Messer vorsichtig aushöhlen (Inneres anderweitig verwenden) und mit der Öffnung nach oben aufs Blech legen, 40…
8
2
29.2.12 von Fleur Kartoffeln
Das erste Rezept ist natürlich, wie kann es anders sein, Salzkartoffeln! Zutaten Kartoffeln einen großen Kochtopf Salz Wasser Zubereitung …
78
47
von Kartoffeln
Für die Dillkartoffeln nehme ich immer kleine festkochende Kartoffeln. Nach dem Kochen etwas Butter und getrockneten Dill (man kann auch gut frischen nehmen) in die Pfanne geben. Kurz schwenken und sofort servieren! Super lecker!…
6
6
2.4.07 von Maria Kartoffeln
Kartoffeln schälen, mit wenig Wasser, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt und Zwiebeln kochen. Dann Lorbeerblatt raus und alles stampfen (mit dem Wasser). Fetten oder mageren Speck gewürfelt in einer Pfanne braten und unterheben.…
6
3
1.10.05 von erna Kartoffeln
Neulich habe ich im Forum über Sparrezepte gelesen und möchte auch einen Tipp dazu abgeben. Es besteht aus Kartoffeln, Nudeln und Salat. Ist von meiner Mutter. Ich habe dazu kein Rezept mit Mengenangaben, es muss…
4
16
11.5.12 von JUKA Kartoffeln
Wenn mal der Hunger auf etwas Feines kommt, dann kann ich dieses Rezept nur empfehlen. Zutaten: 2Kg Kartoffeln, geschält und in dicke Scheiben geschnitten. 1 Tasse Wasser (kann auch je nach Sorte 1 1/2 Tassen…
16
7
29.12.07 von DarajaGR Kartoffeln
Wer einen "Slow Cooker" hat, braucht weder Alufolie noch einen Ofen oder Grill, um superleckere Folienkartoffeln zu machen. Zubereitung Man schrubbt die…
4
17
von Kartoffeln
Dieses Essen gehört zu unseren absoluten Lieblingsgerichten - und ist preiswert und schnell zuzubereiten. Es gibt heute: Kartoffelspalten mit Meersalz und Kümmel,…
15
3
von Kartoffeln
Zutaten: für das gebackene Allerlei nimmt man Fleisch, Käse, Wurst, Gemüse, etc. Ich nehme meistens z.B. das Fleisch, das von einem Geschnetzelten übrig geblieben ist und dazu ein paar Gemüsesorten wie z.B. Paprika, etc. Mehl Wasser 1 Ei Salz, Pfeffer Olivenöl Basilikum,…
4
1
4.4.07 von luchol Kartoffeln
Wie ich drauf gekommen bin, weiß ich gar nicht. Ich schäle die Kartoffeln und schneide sie in recht große Stücke (ähnlich wie für Salzkartoffeln) und brate sie in wenig Butter in einer beschichteten Pfanne an. Dann…
3
3
1.12.10 von PrinzessinPing Kartoffeln