Lasagne resteverwertung

Nur ein kurzer, aber dennoch wichtiger Tipp: Tiefkühl-Lasagne und -Aufläufe haben nichts in der Mikrowelle zu suchen, sondern gehören in den Backofen. Mag dem einen oder anderen…
26
14
2.10.03 von Bernhard Finkbeiner Sonstiges / Allgemeines
Heute gibt es mal ein ausführliches Rezept. Eignet sich dann, wenn z.B. Besuch ansteht, deshalb ist folgendes Rezept für 4 Personen gedacht. Die Lasagne…
66
32
von Aufläufe & Pfannen
Zutaten: 2 Eier 300g Magerquark 2 EL Grieß 1 EL Vanillezucker 2 TL Zimt 1 Glas Schattenmorellen 6 Lasagneplatten 10g Mandelplättchen Anleitung: 1. - Eier trennen, Eiweiß steif schlagen - Eigelb mit Quark, Grieß, Vanillezucker und Zimt verrühren und Eischnee unterheben 2. - Kirschen abtropfen lassen und mit Süßstoff/…
26
10
15.3.05 von DaniSahne Aufläufe
(Mengen sind für 2-4 Personen geeignet) Zutaten: 200g Lasagneblätter ca. 120g Zwiebeln 60g Krebsbutter 100ml Weisswein 400ml Fischfond 700g Lachsfilet 150g Mozzarella 600g Blattspinat 40g Mehl 250ml Schlagsahne 1 Knoblauchzehe 1El Zitronensaft Salz…
8
2
10.4.05 von Lian Fisch & Meeresfrüchte
800 g fertige Maultschen, 500 ml fertige Tomatensauce, 200 g geriebener Emmentaler (4 Personen) Maultaschen in Auflaufform (ggf. einfetten) schichtweise einlegen, die fertige Tomatensauce darübergeben und zum Schluss noch den geriebenen Emmentaler verteilen. Bei vorgeheitzem Backofen mit…
19
13
12.9.05 von Achim Hausmannskost
Bislang waren meine Besucher von diesem Rezept durchaus angetan. Ich mache die Lasagne dreifarbig - in den italienischen Farben rot, weiß, grün - und von der angegebenen Menge werden drei Leute gut satt, die so…
12
7
4.3.06 von Daniel Aufläufe & Pfannen
Zutaten 1 große Ziebel 6 Knofi-Zehen 500 g Rinderhack 500 ml Wasser 2 EL gekörnte Instant-Brühe 600 g Schmand 1 P. Blattspinat (ca. 450 g tiefgekühlt) 1 Ei 12 - 15 Lasagneblätter 1…
130
4
15.8.06 von Hillergirl Aufläufe & Pfannen
Zutaten für 4 Personen: Zubereitungszeit: 25 Minuten 1/2 Ciabatta-Brot 3 Strauchtomaten 6 Scheiben Kochschinken 180 g Raclettekäse in Scheiben 100 ml Milch 100 ml Schlagsahne 3 Eier (M) 1/2 Bund Basilikum 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer Ciabatta und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden, Kochschinken grob zerrupfen…
15
0
22.2.07 von Silke K. Aufläufe
Zutaten für 4 Personen 1200 g frische Tomaten oder Dose Lasagne Nudelplatten 2 x Fix Tüten Sauce Hollandaise 500 ml Milch 2 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen 250 g geriebener Gouda Käse Pfeffer, Tomatengewürz, TK-7…
12
3
8.6.09 von Darth Peter Aufläufe
Zutaten 250 g geriebener Mozarella-Käse 3 Messerspitzen Salz 250 ml Pesto Genovese 3 Stück Tomaten 500 ml Tomatensauce 250 ml Pilze 3 EL Olivenöl 3 Messerspitze Pfeffer 225 g TK-Spinat 400 g Frischkäse …
6
4
27.5.10 von engelchen1182 Aufläufe & Pfannen
Man nehme eine Auflaufform und belegt den Boden mit einer Schicht Frischeiwaffeln aus dem Supermarkt. Dann schlägt man 3 Becher Sahne auf und verteilt die Hälfte auf die Waffeln. Dann kommt noch eine Lage Waffeln…
8
6
5.9.10 von claudia1 Nachtisch mit Früchten
Für 4 Personen: 300 g Lasagneplatten 500 g Speisequark 200 g Sahne 2 Dosen Ananas 1 Packung TK-Putengeschnetzeltes 1 Packung Reibekäse 1 Prise Salz, Pfeffer, Muskat Putengeschnetzeltes in der Mikrowelle "kochen", sodass es…
10
9
15.9.11 von revolutionlaut Aufläufe & Pfannen
Ich esse gerne die traditionelle Bolognese-Lasagne, was mich aber bei der Zubereitung immer abschreckt, ist die Bechamelsauce. Allein schon die Zubereitung dieser weißen Mehlpappsoße ist mir zuwider. (Weil ich keine besonders gute Köchin bin, wird…
8
13
23.11.11 von jojoxy Nudel-Tipps
Man bereite ein beliebiges Chilirezept zu (da gibt es ja verschiedene Vorlieben) Darauf achten das es nicht zu flüssig wird. Statt Lasagnenudelplatten braucht man Weizen-Tortilla-Wraps. Dann heißt es in die Auflaufform schichten. Mit dem Chili…
6
5
10.3.12 von Dealerin Hackfleisch-Tipps
Zutaten 500 g Vanillepudding (gekauft oder selbstgemacht) 500 g Apfelmus (gekauft oder selbstgemacht) 1 bis ½ Päckchen Butterkekse Ich persönlich mache diesen Nachtisch immer aus selbst gemachtem Vanillepudding und Apfelmus, und…
11
9
4.5.12 von Shao Nachtisch mit Früchten
Neulich erwartete ich lieben Besuch und wollte eine Thunfisch Lasagne machen (habe ein hervorragendes Rezept, aber das ist nicht von mir, sondern aus einer Zeitschrift, deshalb…
18
30
4.9.13 von schwarzetaste Nudel-Tipps
Die etwas andere Lasagne: Maultaschenauflauf mit Wirsing und Kochschinken. Zutaten: (für 4 Personen) 2 Packungen Maultaschen (am besten mit Gemüsefüllung) 1 dicke…
22
5
von Aufläufe
Ein toller Tipp für alle Leberkäs- und Lasagne-Liebhaber! Bereitet eure Lieblingslasagne wie sonst auch zu, aber ersetzt die Lasagnenudeln durch Leberkäse-Scheiben! Sehr lecker, nahrhaft…
16
19
31.7.15 von Bernhard Zum Schmunzeln
Lasagne Bolognese  "Schichtnudeln mit Tomatenhackfleischsoße". Zutaten 500 g Gemischtes- oder Rinderhackfleisch 70 g durchwachsenen Speck 1 Paket Lasagne Teigblätter 3 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 1 Pack Tomatenpüree mit…
8
23
von Nudeln/Soßen
Heute stelle ich euch eine leckere und etwas gesündere Alternative zur klassischen Hackfleisch-Lasagne vor. Zutaten 1 kg Broccoli 1/2 L Wasser 2…
7
6
von Aufläufe & Pfannen
Leckere glutenfreie Zucchini-Lasagne - low carb geeignet. Zutaten 500 g Hackfleisch 2 Dosen gehackte Tomaten bzw. Pizza Tomaten mit Kräutern Zwiebeln 2…
12
18
von Low Carb-Rezepte
Bei Schwangerschaftsdiabetes reicht es in den meisten Fällen aus, die Ernährung umzustellen und auf Kohlenhydrate zu verzichten, um den Blutzuckerspiegel in den Griff zu bekommen.…
21
20
von Low Carb-Rezepte
Nachdem wir alle die Bechamelsauce in der Lasagne nicht so gerne mögen und sie auch einige Zeit in Anspruch nimmt, kam ich auf nachfolgende Idee. …
26
30
14.9.13 von Lieserl44 Saucen-Tipps
Fleisch - oder Wurstreste? gekochtes Gemüse, keimende oder gekochte Kartoffeln oder Zwiebeln? MACHT EINEN SCHÖNEN EINTOPF DARAUS Wichtig für meinen Tipp: Kartoffel, Zwiebel, Hülsenfrüchte wie trockene Erbsen (oder Bohnen oder Linsen). Zusätzlich…
3
2
12.7.04 von Thomas Resteverwertung
Hallo ihr einsamen Junggesellen! Wer so allein wohnt wie ihr, der hat auch häufig etwas übrig von einer Mahlzeit. Solche Reste können ohne Weiteres für Beilagen…
12
2
von Resteverwertung
Leere Bodylotionflaschen mit etwas warmen Wasser füllen, schütteln und ins laufende Badewasser geben. So hat man ein schönes pflegendes Duftbad und eine angenehme Resteverwertung.…
45
14
2.3.05 von Hexe Umwelt / Energie sparen
Altbackene Brötchen nicht wegwerfen: In Würfel schneiden, ein wenig salzen, mit etwas Butter und Knoblauch in der Pfanne rösten. Ergibt köstliche Croutons für Suppen und…
17
9
von Resteverwertung
Was macht man mit Resten die so in einer Woche den Platz im Kühlschrank belagern? Ganz einfach am Freitag oder Samstag gibt es Reinschmeiß-Suppe. Zum Grundstock braucht man: 500g Hackfleisch (anbraten) 2 Dosen…
14
12
9.9.05 von Achim Resteverwertung
Wenn ihr mal zu viel Bolognese-Sauce gekocht, aber am Tag drauf keine Lust habt, schon wieder das Gleiche zu Essen - oder wenn ihr mit biederen Spaghetti Bolognese mal ordentlich was hermachen wollt, geht das…
15
4
23.12.05 von Christian Aufläufe & Pfannen
Eine ganz schnelle Fischsuppe: In übriggebliebene Tomatensuppe eine Dose Heringsfilet in Tomatencreme geben, evtl. noch Reis- und Gemüsereste dazu - fertig.…
8
3
19.1.06 von Christiane Resteverwertung
Da Sauerkraut und Püree einzeln aufgewärmt nicht mehr so toll schmecken, ist dieses eine super Alternative: In eine gefettete Auflaufform Püree, Sauerkraut und evtl. gekochtes oder gebratenes Fleisch (am besten Fleisch, das man zu Püree und…
11
21
17.3.06 von Nati Resteverwertung
Übriggebliebenes Gemüse oder/und Fleischiges wovon nicht wirklich noch jemand satt wird? Oder keine Lust aufs gleich Essen nochmal? Mach doch einfach ne leckere Kartoffelsuppe draus! Sieht ander aus - schmeckt anders - und geht…
11
1
20.6.06 von bime Resteverwertung
Wer kennt das nicht - besonders als Single: Es sind übrig im Kühlschrank: 1 Kartoffel, 1 Karotte, 3/4 Peperoni (Paprika), 1 kleine Zuchhtti oder Aubergine oder sonst irgendwelche Gemüsereste. In einem solchen Falle -…
38
3
23.8.06 von Fräfrä Resteverwertung
Was ich mir am liebsten zu essen mache, ist folgendes: Ich räume übriges Gemüse und pro Person ca. 2-3 Kartoffeln (soll ja auch satt machen) aus meinem Kühlschrank, schneide alles in grobe Stücke (an den Kartoffeln…
19
24
22.9.06 von Claudia Resteverwertung
Jetzt zur Weihnachtszeit wird ja wieder fleißig gebacken. So Mancher greift dann auch gerne zu echten Vanilleschoten und kratzt für die Kekse und Kuchen das…
96
11
11.12.06 von Die Schottin Gerüche & Düfte
Ich habe sehr oft Kartoffelbreireste übrig, weil man allein einfach nicht einen ganzen Beutel Fertig-Kartoffelbrei essen kann. Irgendwann war ich es satt die immer wegschmeißen zu müssen, also schnell Mama gefragt und die hatte eine…
19
15
26.12.06 von Annie Resteverwertung
In abgepacktem Leberkäse sind meistens 3 Scheiben, für einen 2 Personen Haushalt einfach zuviel. Was also damit machen. Gulasch! Bei uns bleiben 2 Scheiben übrig. Damit mache ich folgendes: Leberkäse in feine Streifen schneiden 2-3 dicke Zwiebeln…
15
1
7.2.08 von Sirikit Resteverwertung
Blumenkohlrest 1/4 l kaltes Kochwasser vom Blumenkohl 1/4 l Milch 1 EL Butter 1 EL Mehl Salz, Pfeffer, Muskat Petersilie, gehackt Zubereitung: In einem Topf die Butter schmelzen, das Mehl in die Butter rühren (helle Mehlschwitze). Mit dem kaltem Blumenkohl-Kochwasser ablöschen und…
5
1
19.1.09 von minchenmaus Resteverwertung
Reis schmeckt sehr gut, wenn man ihn mit in Öl angedünstetem Porree vermengt. Dazu ein paar Spiegeleier und eine neue Mahlzeit ist fertig.…
8
3
11.7.09 von malvine Resteverwertung
Meistens bleibt bei uns von "ganze Kartoffeln und Quark" was übrig. Hier mein Tipp: einfach die gekochten kalten Kartoffel ganz klein reiben wie für Klöße, dann mit dem Kräuterquark (was halt gerade übrig ist) und…
21
10
13.7.09 von Kerstin Resteverwertung
Bleibt mal Kartoffelbrei übrig, so kann man daraus gut Kartoffelhäufchen machen, sind da so ähnlich wie Kroketten, innen weich außen schön knusprig. In den Kartoffelbrei (ja nach Menge) 1-2 Eier dazu, etwas Grieß (nicht zuviel, sonst…
4
3
2.1.10 von heine Resteverwertung
Bei mir kommt es immer wieder mal vor, dass noch ein Kanten Brot da ist, der zwar nicht schlecht, aber auch nicht mehr wirklich frisch…
22
24
von Resteverwertung
Meine Oma nannte es Bruckei, also auf hochdeutsch Eingebrocktes. Oma kochte sich Malzkaffee, süßte diesen und gab Milch hinzu. Diese Mischung wurde in einen Suppenteller oder eine große Tasse ähnlich einer Müslischale geschüttet. Dann wurde altbackenes…
17
36
29.1.10 von SCHNAUF Resteverwertung
Schokoladiger Schokoladenpudding mit Schokoladenresten - Achtung! Dieser Tipp landet auf direktem Wege auf den Hüften, also alle Kalorienzähler JETZT weggucken!  Zutaten alte, aber…
14
42
9.4.10 von Kaethe87 Nachtisch ohne Früchte
Lieder sind mir ein paar Limetten im Winter vertrocknet. Was nun? Wegwerfen mag ich in der Küche eigendlich nichts. Ein guter Koch verwertet schließlich auch…
1
2
2.5.10 von peg01 Obst & Gemüse
Im Küchenschrank befinden sich noch Weihnachtsmänner oder Kugeln aus Schokolade? Die kann man prima zu Trüffeln verarbeiten. Etwa eine Viertelstunde dauert das, schneller als Schuhe an, Mantel an, Treppe runter, Trüffel einkaufen gehen. Man braucht 200 g…
10
17
17.1.11 von Ellaberta Süßes
Radieschenblätter sind gesund und lecker! Gerade im Frühjahr, wo Gemüse noch teuer ist, kann man etwas preiswertes Grünzeug gebrauchen. Ich nehme die schönsten Blätter…
22
20
23.2.11 von Ellaberta Würzen
Aus Reisresten (z.B. übriggebliebenem Reis vom Vortag), lassen sich hervorragend Reisküchlein ausbacken, die man warm oder kalt essen kann - so kann man den Reis…
9
12
von Resteverwertung
Wenn Kaslerbrot oder Graubrot über ist und das nicht mehr so richtig gut schmeckt, wegen mangelnder Frische, dann mache ich uns daraus einen Mittagssnack. Ich…
10
4
24.11.11 von Levana Resteverwertung
Mit Schokoladenüberzug schmecken Plätzchen (und Kuchen) gleich doppelt lecker. Das Problem ist nur, dass meist etwas von dem Schokozeug (Kuvertüre, Vollmilch, Zartbitter, etc...) übrig bleibt. Was tun? Gut, dass gerade beim Plätzchenbacken oft auch…
13
8
28.11.11 von zauberweib Resteverwertung

Das könnte dich auch interessieren:

Kostenloser Newsletter