Suppen

Fertig gebundenes Suppengrün ist häufig, im Verhältnis zu einzeln gekauftem Gemüse, relativ teuer. Deshalb kaufe ich Möhren, Lauch und Sellerie immer einzeln. In der Regel…
16
12
20.1.11 von Angelina Supermarkt & Lebensmittel
Wenn wir Reste von Suppe oder Eintopf haben, dann lasse ich die über Nacht im Kühlschrank kalt und dicker werden, dann verwenden wir die immer als…
8
8
9.5.16 von glucke1980 Resteverwertung
1 Zwiebel zusammen mit 1 Knoblauchzehe andünsten. Mit 500ml aufgelöster Brühe löschen. 150ml Sahne dazugeben, 3 EL Mehl darin auflösen. Nach Belieben 1 geriebene Karotte mitkochen. Eignet sich z.B. für: - Knoblauchsuppe (einfach noch 3-5 Zehen zerhacken…
7
4
5.9.06 von lisa Suppen
Zum Thema Cremesuppen: Ist jemand schon mal auf die Idee gekommen, die Suppe vor dem Kochen zu pürieren? Ich habe es probiert und muss sagen, ich koche nur noch so. Alles was man braucht, ist…
10
7
20.4.12 von Ute1949 Suppen
Diese gebackenen Grießklößchen sind eine Suppeneinlage aus dem Rezeptbuch meiner Omi. Sie sind einfach zu machen, aber ein bisschen Zeit sollte man dafür - wie für alle selbstgemachten Suppeneinlagen - schon einplanen. Das Rezept ergibt…
4
3
21.10.12 von mops Suppen
Für Tiroler Knödel bzw. Knödel mit Speck oder Wurst, braucht man ersteinmal 1 Packung Knödelbrot. Da es das nicht überall gibt, alternativ auch kleinwürfeliges geschnittenes Weißbrot von ca. 10 altbackenen Brötchen. Für einen Knödel darf…
4
3
1.3.13 von Kamilla Suppen
Wie kriege ich die Meute satt fragt Mutti nach dem Werktag matt Tomatensuppe soll's heut' geben kann man den Hunger so beheben? Omas Rezept…
13
13
11.8.12 von Ellaberta Suppen
Jeder ist mal in Zeitdruck, oder hat keine Lust zu kochen. Da hilft eine Dosensuppe. Ob Erbsen- Bohnen- oder Linsensuppe. Wenn man ein paar Scheiben Speck klein würfelt und auslässt, dazu noch eine klein geschnittene…
11
6
17.8.05 von Parasol Suppen
Fränkische Suppenbiquits sind eine sehr feine und schnell herzustellende Suppeneinlage für eine Hochzeitssuppe. Sie werden meist in den traditionellen Bisquitförmchen gebacken, können aber auch in einer ganz normalen Kastenform gebacken werden. Zubereitung …
2
0
21.10.12 von mops Suppen
Etwas Butter, ein Ei, Salz, Muskat, Paniermehl, evtl. etwas Petersilie Alles zusammen in eine flache Schüssel geben und mit der Gabel gut durchkneten. Probiert es aus, wieviel Butter ihr nehmt, danach richtet sich auch…
14
5
12.3.07 von Maria Suppen
Tütensuppen sind schon recht eklig. Aber wenn Ihr z.B. eine Tomate würfelt und kurz mitkocht und/oder Petersilie hinzugebt, hebt es die Suppe auf ein erträgliches Niveau. Man kann auch etwas Lauch schneiden und reingeben. Der…
14
8
9.8.04 von Thomas Suppen
Ich weiß nicht, ob diese leckeren asiatischen Nudelsuppen bei euch besonders bekannt sind... Ist mal lecker für zwischendurch & geht schnell. Es handelt sich dabei um Instantnudeln, die mit Gewürzpulver bestreut und mit ca. 400ml kochendem Wasser…
4
5
1.8.09 von pipelette Nudeln & Reis
Suppengemüse stelle ich mir gern auf Vorrat mit der Küchenmaschine selbst her. Ich verwende Möhren, Zwiebeln, Kohlrabi, Porree, Paprikaschoten, Sellerie, Petersilie, Blumenkohl und alles,was…
6
11
3.5.12 von summelie Gemüse verarbeiten
Da ich es nicht mag, auf Sellerie und Lauch im Eintopf rumzubeissen, den Geschmack als Gewürz aber mag, mache ich folgendes: Sellerie und Lauch mit 1-2 Möhrchen mit der Mulinette sehr klein hacken und wie gewohnt…
15
9
14.6.11 von Kringelchen Gemüse verarbeiten
Wenn die Suppe sehr heiß auf den Tisch kommt und Kinder mitessen, die viel zu ungeduldig sind, zum kühl pusten oder rühren, dann helfen ein…
36
22
5.12.13 von Tilla Tricks & Kniffe
Reis, der als Suppeneinlage dienen soll, wird am besten am Vortag gekocht und dann gut gekühlt. Wenn man ihn dann am nächsten Tag in die Suppe gibt, quillt er nicht so sehr auf, sondern behält…
2
9
7.8.12 von Gloriaviktoria Tricks & Kniffe
Soßen und Suppen, lassen sich natürlich, mit Mehl, Mehlschwitzen, Stärke, evtl. auch mit Eiern, Sahne usw. gut binden. Mehlschwitzen sind relativ figurunfreundlich (und man macht gleich wieder Geschirr dreckig). Mehl selbst, nutze ich…
3
7
12.9.10 von Helfe-Elfe Saucen
Ich möchte Euch mal ein Römertopfgericht vorstellen. Die wenigsten werden wohl einen im Küchenschrank haben, aber die Anschaffung lohnt sich: Überbackenes Suppenfleisch Zutaten: 500g mageres, gekochtes Rindfleisch 200g Champignons aus der Dose 2 Zwiebeln 3 El Butter 1/8 l Weißwein 2 El Tomatenketchup 3…
10
2
30.4.05 von Fusselchen Braten
Geht ganz schnell: 4 feine Bratwürste, 1 l Wasser Wasser zum Kochen bringen, kleine Klößchen direkt aus der Pelle drücken und in das kochende Wasser fallen lassen, so dass sie noch Platz haben,…
5
1
14.8.10 von Ellaberta Wurst
Kleine Hackfleischklößchen sind auf Parties immer sofort weg - so schnell kann man gar nicht gucken! Hier ein Blitzrezept für die Herstellung unterschiedlicher Sorten : je 300 g gemischtes Hack, also halb Rind…
13
7
20.8.13 von Ellaberta Hackfleisch
- Hat man mal einer Suppe zuviel Salz verpasst, nehme man 1-3 Backpflaumen (je nach Verseuchungsgrad) und lege diese für etwa 15 Minuten in die Brühe. - Backpflaumen ziehen das Salz aus der Suppe und es…
6
0
5.11.06 von Almut Würzen
Liebe Haushaltsneulinge, jetzt ist es Zeit zum Experimentieren; manche Zutaten sind Euch noch nicht so geläufig und günstig zu haben. Sicherlich habt Ihr schon im Supermarkt die kleinen Bündel Gemüse gesehen, die man als Suppenbund…
16
14
13.9.12 von varicen Würzen
Man kann Lorbeerblätter, Nelken, Sternanis, Wacholder etc. für eine schmackhafte Suppe in einem Kaffeefilter einfach mitkochen. Zubinden am besten mit Küchenkordel (Haushaltswarengeschäft). Nach dem Garen ganz einfach entsorgen.…
7
12
29.11.10 von Ellaberta Würzen
Seitdem gekörnte Gemüsebrühe meinem Mann nicht bekommt, stelle ich sie selber her. Am besten zuerst mit einem Bund Suppengrün ausprobieren: Karotte, Sellerie, Selleriegrün, Petersilie, Lauch kleinschneiden und im Mixer pürieren. 1 EL Salz mit mixen und in einem…
35
33
2.1.11 von waldelfchen Würzen
Um richtig leckere Suppen zu kochen, sollte man auch richtig würzen. Zu jeder Suppe gehören nicht nur Salz und Pfeffer, sondern auch ein Schuss Zitrone,…
10
6
2.10.05 von Nicky Würzen
Wer kennt sie nicht, Maggis Suppenwürzen!? Alles schmeckt nur noch nach Geschmacksverstärker, überall ist das Zeug drin! Aus übrigem, sogar nicht mehr "taufrischem" Gemüse oder einem…
13
15
9.9.05 von zefixx-bike Würzen
Jede Köchin kennt das: man braucht mitunter etwas Suppengrün, aber ein ganzer Bund ist oft zu viel und der Rest verschrumpelt dann im Gemüsefach, schade drum! Deshalb mein Tipp wie es schon meine Oma machte:…
19
14
6.3.09 von Eva-Maria Obst & Gemüse
Wenn ich eine Suppe einfriere, breite ich den Gefrierbeutel in einer eckigen Plastikdose aus. Enden gut ausbreiten, Suppe rein und einfrieren. Danach die Dose…
11
10
1.9.15 von Al-Jonah Einfrieren
Suppengrün immer griffbereit So wird es gemacht: Suppengrün (Wurzelwerk, Petersilienwurzel u.ä.) waschen bzw. bürsten (nicht zwingend schälen!) Mit wenig Wasser weich kochen Alles mit einem Pürierstab, Küchenmaschiene etc. "zermatschen" Das so entstandene…
21
10
4.8.13 von Gleisnerin Einfrieren
Gefüllte Suppentassen, die auf einem Unterteller serviert werden, rutschen sehr leicht. Man kann Abhilfe schaffen, in dem man etwas Frischhaltefolie locker zusammen drückt, dann auf…
14
5
16.8.08 von von Cordula Basteln
Für meine Eintöpfe und Suppen kaufe ich immer frische Bratwurst. Ich lege sie flach auf ein Brett und schiebe Zentimeter für Zentimeter immer ein "Klümpchen" raus und schiebe dann alles in den Topf. Dadurch brauche…
20
7
18.10.11 von pelikan888 Koch-Tipps
Um für Soßen und Suppen immer eine leckere Grundlage zu haben setze ich schon beim Vorbereiten der Zutaten (für das jeweilige Gericht) einen kleinen Topf mit Wasser auf. Da kommen dann alle "Abfälle" von Gemüse…
14
14
1.1.11 von Türklinke Saucen-Tipps
Um immer natürlich und lecker Suppen und Soßen abbinden zu können, rühre ich auf Vorrat weiche Butter mit Mehl zu einer sämigen Masse und friere sie dann als Eiswürfel ein. So brauche ich nur noch bei…
12
3
15.10.10 von Mam Saucen-Tipps
Wir hatten kürzlich mal wieder eine Familienfeier mit selbstgemachtem Buffet. Wenn sich die Gäste verabschieden, ist es bei uns üblich, Reste vom Buffet (sind bei uns meist Massen) dem Leuten mitzugeben, denn zum Wegwerfen ist…
25
39
29.5.11 von tempranillo70 Folien & Tüten
Dies ist eine ganz feine Suppe, die gut als Vorspeise zu einem festliches Essen passt. Als klare Brühe eignet sich Hühnerbrühe, Gemüsebrühe oder Rindfleischboullion - hier bei Frag Mutti finden sich viele sehr gute Rezepte. Mir…
5
1
11.1.12 von Ellaberta Vorspeisen & Beilagen
Ein einfaches, aber leckeres Rezept, das ich von meiner Oma habe: Kohlrabieintopf mit Bauchfleisch oder Suppenfleisch. Zutaten (Für 4 Personen) 4-5 Kohlrabi mit Grün Kartoffeln Bauchfleisch vom Schwein, oder Suppenfleisch…
5
4
1.9.12 von Pompe Eintopf